mit DSL 6000 und Fast Path

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Schahab, 26. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juni 2006
    Erstmal Guten TAg!

    Mein PRoblem:

    Ich habe seit fast 1 MOnat jetzt DSL 6000 und hab damit keine PRobleme...jetzt wollt ich mir noch Fastpath bestellen, damit ich nen geilen Ping bei CS hab :)D).
    Letzten Donnerstag hab ich mich mal erkundigt wie des so ist..und die meinten jaja des wäre kein problme...bei ihnen ist ja Fastpath auch möglich...

    Heute:

    ICh ruf da an..die verbinden mich Xmal weiter bis hin zur Technick von T-ONline.
    Die meinen jetzt es würde GAR NICHT GEHEN Fastpath zu bestellen, weil sich das bei DSL 6000 sowieso aufheben würde gegenseitig und des Fastpath auch wahrscheinlich zu GEschwindigkeits verlust führen würde >>strange?! das hat doch gar nichts mit der Geschwindigkeit zu tun oO<<

    Ich ruf da heute Abend auch nochmal an ...weil viele DSl 6000 + Fastpath haben....!!!


    Mein FRage:

    -sind die bei der TEchnik dumm?! oder was meint ihr soll ich machen..weil außer da anrufen und so geht ja nicht mehr ?!

    also wäre nett wenn ihr mal was dazu schreiben würdet...^^


    10er verteil ich dann auch wenns geholfen hat ^^



    MfG


    Schahab
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Juni 2006
    die haben recht das sich geschwindigkeit mit Fastpath verschlechtern kann wegen der leitungsdämpfung da Fastpath nochmal ne niedrigere Leitungsdämpfung haben sollte

    dglaub DSl 6000 ohne Fastpath 16 db(a) und mit Fastpath 12 db(a) dämpfung waren die richtwerte
     
  4. #3 26. Juni 2006
    ja ok..wie kommts abadann das viele bei T-com / t- online sind und DSl 6000 mit Fastpath haben?

    und des jetzt bei mir nicht geheb würde!!
     
  5. #4 26. Juni 2006
    Jo nen besseren Ping wirst du dadurch nicht bekommen. Zumindst bei DSL6000.
    Wenn es dir ja nur um den besseren Ping bei CS geht, solltest du einfach mal deine NetSettings an DSL6000 anpassen.

    EDIT: Wahrscheinlich lässt T-Online die Leute einfach FP haben, da sie ja so mehr Geld bekommen(auch wenns nit viel ist). Und es kann ja sein das du mal ne nette Person beim Kundendienst erwischt hast, die dir die Wahrheit gesagt hat ;)
     
  6. #5 26. Juni 2006
    also ich bekomme nächsten monat von versatel ne 6k leitung und da kann man soweit ich weiß auch keun FP dazu bestellen das geht erst bei 10k und bei 16k.

    aber nen kollege hat schon versatel und ne 6k leitung und hat nen ping von unter 40 bei CS. ich habe ne 2k leitung von 1und1 mit FP und habe meistens nen ping von unter 30. also da tut sich jetzt nich all zu viel ich hoffe das wird bei mir genau so sein wenn nich will ich noch mal nach fragen.

    an der leitungsdämpfung kanns dann doch nich liegen wenn versatel das dann für 10 k und 16k anbietet oder? naja haben die haben ja auch ihre eigen leitungen verlegt vll liegt es daran.
     
  7. #6 26. Juni 2006
    DSL6000 + FP geht 100%. FP hat nichts mit der Geschwindigkeit zu tun. Das verbessert nur den Ping.
    Die leute von der T-Com sind halt dumm. Is wirklich so.

    Außerdem, soweit ich weiß ist FP überall möglich. Bin mir aber nicht sicher ^^



    MfG: Pliskin



    ps: Bei ner 6000er Leitung brauchste nicht wirklich noch FP, der Ping is so schon gut genug ^^
     
  8. #7 26. Juni 2006
    ja schon hab ja auch nen ping von ungefähr..50-60...(netsettings hab ich sogut wie das beste für dsl6k)

    würde es halt trotzdem gern haben ;D

    naja danke euch ...werd vorerst ma closen...

    kriegt alle ma nen 10er ;D
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL 6000 Fast
  1. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    959
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    335
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    236
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    458
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    406