Mit einem WLAN Router zu einem anderen WLAN Router?^^

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von __Shadow__, 28. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2006
    Hiho Leutz,

    mein Kumpel hatn WLAN Router mit 6db Verstärker antenne. und er meinte das es irgendwie möglich ist sich mit dem router in einen anderen router zu verbinden.

    Also WLAN Router [D-LInk 624 pro aktive oder so^] zu einem anderen WLAN Router[FritzBox 7050]...

    Er selber hat kein Internet und ich hab internet^^ und wenn er sich in mein netz wählen will muss er das fenster aufmachen und den stick ganz nach draussen halten und in dieser jahreszeit is des n bissl :poop:^^

    also zurück zur frage kann er mit dem wlan router irgendwie mein netzwerk finden ohne einen usb stick?


    Für jede Antwort die mir Hilft geht ne bewertung raus^^

    MfG
    __Shadow__
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Dezember 2006
    AW: Mit einem WLAN Router zu einem anderen WLAN Router?^^

    Er muss den Router als Repeater benutzen, sodass der Router deinen Router "empfangen" kann.
    Dann muss er zu seinem Router connecten und bekommt internet
    Ob das so gut läuft ist fraglich, n versuch isses aber wert.

    Tuts gibts genug hier.
     
  4. #3 28. Dezember 2006
    AW: Mit einem WLAN Router zu einem anderen WLAN Router?^^

    DU musst auf deienm outer einstellen sdas du die basisstation bist...dann muss dei nfreund im router die mac adresse das PW für das netz und so von deinem router als repater eintragen und dann soltle es funktionieren..

    mfg
     
  5. #4 28. Dezember 2006
    AW: Mit einem WLAN Router zu einem anderen WLAN Router?^^

    1 frage wohnt ihr in ne wohnung oder in nem haus?

    2wenn wohnung selbe etage?

    weil sonst einfach lan kabel rüber schicken und an router anschleißen und warum hat er eigentlich nen router ohne i-net?
     
  6. #5 28. Dezember 2006
    AW: Mit einem WLAN Router zu einem anderen WLAN Router?^^

    Problem ist halt das die Repeater Funktion nicht bei jedem Router vorhanden ist. Du kannst auch eine "bessere" W-Lan Karte kaufen, wo man eine richtige Antenne anschließen kann. Da hast du wesentlich besseren Empfang als mit dem USB Stick. Dann könnten alle auf den gleichen Router zugreifen und somit wäre der 2. Router überflüssig...
     
  7. #6 28. Dezember 2006
    AW: Mit einem WLAN Router zu einem anderen WLAN Router?^^

    vielen dank für die vielen antworten... an welchem router müsste man das repeater ding aktivieren? an meinem mit inet oder an seinem... Er hat ne dlink box 624 pro aktive soweit ich weiss und ich hab ne fritzbox 7050. er wohnt 2 strassen weiter also ist das mit dem lankabel keine so gute idee^^

    er hatte mal internet aber jetzt hat er keine kohle mehr dafür^^ und da ich ja eh ne flatrate hab kann er sie eigendlich mitbenutzen xD
     
  8. #7 28. Dezember 2006
    AW: Mit einem WLAN Router zu einem anderen WLAN Router?^^

    Die Reapter Funktion musst du am besten bei beiden Routern einschalten.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...