mit kopieren eines Bildes von Photoshop nach MS Powerpoint

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Smallanswer, 29. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2006
    Hi, also ich hab folgendes Problem:

    Ich mache im Moment für einen Bekannten eine Speisekarte in Powerpoint und er möchte zu einigen Speisen auch Bilder haben. Jetzt möchte ich nur den Teller von diesem Bild auf der Speisekarte haben, also hab ich in Photoshop mit dem Zauberstab den weißen Bereich markiert und "Auswahl umkehren" ausgewählt. Also ist jetzt nur der Teller markiert, dann geh ich auf kopieren, wechsle zu Powerpoint und füge das Bild wieder ein. Normal müsste eigentlich nur der Teller eingefügt werden, aber das Problem ist, dass der "weiße Bereich" um den Teller herum schon wieder da ist. Wäre der Hintergrund der Speisekarte auch weiß, wäre das ja kein Problem, aber da dieser "gelb-orange" ist, sieht das blöd aus, wenn um den Teller herum dieser weiße Bereich ist.

    Ich hoffe, dass jemand mir helfen kann, ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

    10er ist klar
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. März 2006
    hey.

    hast du scho probiert des bild als gif zu exportieren, also nachdem du den weißen bereich gelöscht hast? also halt dann mit transparenz speichern und dann in pp importieren. probiers mal.

    bb. ch3c.
     
  4. #3 29. März 2006
    Ok, hat sich jetzt erledigt. Trotzdem danke @ Ch3c

    -Close-
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...