mit meinem zweit-Rechner

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von daver, 12. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juni 2006
    also,

    hab da nen prob mit meinem zweit-rechner..

    der fährt nich mehr hoch, windows fängt an zu laden und dann bleibt der bildschirm schwarz.. das ganze dauert ziemlich lange..nach ner weile kommt dann der "willkommen"-bildschirm von windows, dann fängt er an den desktop zu laden, aber das dauert auch wieder zziemlich lange... hab dann versucht ihn laden zu lassen, aber am ende kam ein Blue-screen und irgendein hardware-fehler..bis dahin hatte er aber die task-leiste etc noch gar nicht geladen..

    ich hab gestern noch an ihm gesessen, hab aber nix installiert oder runtergeladen.

    meine frage, hab gestern defragmentiert, kann es sein, dass dabei windowsdatein auf defekte sektoren der festplatte geschoben wurden?? also die festplatte is noch gar nich so alt, hab ich seit september letzten jahres..


    hab auch schon versucht, im abgesicherten modus hochzufahren, aber da laggt es erstens tierisch. zweitens hatte ich vorher nur einen benutzer, sodass der benutzerwählbildschirm am anfang von windows nicht da war. nun hab ich im abgesicherten modus auf einmal meinen alten benutzer und den administrator. bei beiden verlangt er ein passwort, obwohl ich keins eingestellt hab..


    was soll ich tun? würd ungern formatieren da ich noch einiges an datein drauf hatte.. würd aber noch viel weniger gern ne neue festplatte kaufn..

    bitte um hilfe =)
    gruß
    daver
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Juni 2006
    Probier doch erstmal Windows neuzuinstallieren/drüberinstallieren. Dann werden nur die Dateien in c:\windows\ gelöscht, sonst nix. Wenn der Fehler dann noch besteht würde ich die Hardware einzeln testen
     
  4. #3 12. Juni 2006
    bau die festplatte in nen anderen rechner ein
    speicher alles wichtige

    dann bau wieder um und installier windows neu
    wenn du sagst du hast defragmentiert liegts denke ich daran

    greetz muYuma
     
  5. #4 12. Juni 2006
    Was steht in dem Bluescreen für ein Fehler?
     
  6. #5 12. Juni 2006
    also wenn der fehler aber doch auf den sektoren is, bringts mir ja nix wenn ich die platte in nen andern rechner einbaue..

    jez kam grad noch nen anderer fehler, was von wegen grafik-treiber.. aber als cih dann die maus bewegt hab, kam wieder blackscreen udn nu is wieder gar nix.. der rechner läuft soweit aber, kann im lan von meinem andern rechner aus zugreifen udn auch von dem ziehn..

    werd wohl gleich mal versuchen windows zu reparieren und ansonsten bau ich die platte um..

    zur not werd ich C formatieren, da is nich so wirklich was wichtiges drauf.. aber selbst nach dem formatieren dürfte das prob mit den sektoren doch bleiben, oder? wenns das wirklich ist..

    werd das erstmal machen, und ansonsten hier mal die genaue bezeichnung des blue-screens posten..

    danke schomal für die antworten, 10er sin raus..
     
  7. #6 12. Juni 2006
    Wenn es defekte Sektoren sind, dann erkennt Windows diese. Da Du von defekten Sektoren sprichst, gehe ich davon aus, das Du weißt, das Deine Festplatte schon eine Macke hat.
    Wie dem auch sei, ich empfehle Dir, mache ein ScanDisk. Sollten defekte Sektoren vorhanden sein, markiert sich Windows diese und beschreibt diese nicht mehr.

    Zu Deinem langsamen System :

    1. Schau doch mal bitte in Deinem BIOS, ob die CPU korrekt erkannt worden ist.

    2. Fahre mal im abgesicherten Modus hoch ( beim Starten F8 drücken ) und prüfe ob er schneller hochfährt. Wenn ja, dann ist es ein Treiberproblem.

    3. Wie schon einer vor mir geschrieben hat, nenne mal den Fehler, bzw, den Bluescreen. In dem könnten nützliche Infos stecken.

    4.Eigenschaften von Arbeitsplatz -> Erweitert -> Systemleistung -> Einstellungen -> Punkt auf optimale Leistung setzen.

    5.Eigenschaften von Anzeige -> Darstellung -> Stil und Darstellung nach belieben einrichten

    6.Start -> Ausführen -> msconfig eingeben -> Systemstart -> Dort alle Haken rausnehmen, die beim starten nicht benötigt werden.

    7.Arbeitsplatz -> Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Haken bei Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen entfernen.

    Melde bitte mal, ob es was gebracht hat

    Gruß Hoschi347
     
  8. #7 12. Juni 2006
    also bisher hatte meine festplatte noch keine macke, aber da meine vorherige auch son prob hatte bin ich da schon vorsichtig geworden^^

    also die ganzen einstellungen in windows kann ich nicht einstelln/nachguckn, da ich ja gar nciht bis komplett in windows komme... kann also auch kein scan disk machen etc..
    im normalen modus läd er windows ( nach einer ziemlcihen zeit) aber dann geht nix mehr, schwarzer bildschirm oder blue screen..

    im abgesicherten modus komme ich soweit bis ich die benuter auswählen kann, da laggt er richtig und es geht nicht mehr weiter..

    hab mir nu meine windows-cd rausgekramt, wollt nu auf reparieren, aber dann bin ich in der wiederherrstellungskonsole und dann steht da (halt in dos) C:\WINDOWS>

    und nu? was geb ich da fürn befehl ein? könnt ja nu c formatieren wollt aber erst probiern zu reparieren, aber wie is der befehl dafür???
     
  9. #8 13. Juni 2006
    in der wiederherstellungskonsole biste falsch.
    bei dem bildschirm mit den auswahlmöglichkeiten:

    eingabetaste um windows zu installieren

    r-taste ...wiederherstellungskonsole...

    f3 abrechen...

    drückst du einfach die eingabetaste. danach kommt lizenz...mit f8 bestätigen...dann suchste deine win partition, markierst die und drückstz dann auf r.

    was den gesundheitszustand deiner platte angeht..den kannste mit nem tool von dem hersteller überprüfen. zu finden auf der hp von diesem.


    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...