Mit Monitor und SUSE

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von mynoname, 25. Dezember 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2005
    hi,

    so ich hab einen neuen TFT Bildschirm von IBM bekommen und jetzt komm ich überhaupt nicht mehr in Linux SUSE 9.1 rein.Es geht noch bis zum Bootmanger , wenn ich dann Linux wähle ist Schicht im Schacht. Auf dem Bildschirm kommt dann immer falsche frequenz.

    Mit der SUSE 9.2 LIVE CD komme ich auf die KDE Oberfläche aber dann wenn ich Programme im Vollbildmodus (auch die Spiele) starten will , kommt wieder die selber Meldung.

    Auf dem System ist ausserdem noch WindowsXP installiert, da klappt alles wunderbar.

    Hat einer vllt ne Idee woran das liegen kann. Das komische ist halt das es mit der LIVE CD noch einigermaßen klappt aber ohne überhaupt nicht.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2005
    kann ich dir auch sagen warum. bei ner livecd werden die monitoreinstellungen automatisch erkannt und angepasst, dass eine grafische ausgabe möglich ist.

    das ist bei windoof der selbe fall.

    wenn die werte aber bei einer vorhandenen suse install schon drin sind, übernimmt er die auch und versucht damit die grafische oberfläche zu starten. der monitor streikt natürlich bei den falschen signalen.

    einfach mal booten lassen bis der die OUT OF RANGE oder wie auch immer meldung bringt und dann mit STRG+ALT+F1 bis F8 eine freie konsole suchen, als root anmelden, die datei /etc/X11/xorg.conf per nano oder pico öffnen und unter Section Monitor die richtigen werte für HorizSync und VertRefresh eintragen. Steht beides in deinem handbuch vom monitor unter der rubrik 'technische daten'.
     
  4. #3 25. Dezember 2005
    cool dankeschön werd ich gleich mal ausprobiern
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Monitor SUSE
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.786
  2. 27 zoll monitor 1080p für 250 €

    Bruckl , 15. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.164
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.407
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.584
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.512