Mit Netzwerksplitter ins Inet?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von yxx, 17. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2006
    Also ich habe mal eine Frage:

    Es gibt ja diese Netzwerksplitter wo man z.B. zwei PC's anschließen kann und dann kommt ein Kabel raus und das kann man z.B. am DSL-Modem anschließen.

    Nun meine Frage:

    Ist es auch möglich, dass zwei Leute gleichzeitig ins Internet gehen? Mein Schulkollege meinte das würde gehen, aber ich mein dass das eigentlich garnicht gehen kann.

    Wisst ihr da ne "Lösung"? Weil wenns geht würd ich mir son Teil kaufen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juli 2006
    klar geht das, mit nem router... der wählt sich ein und hält die verbindung offen, verteilt sie über die lan verbindung an die rechner.... ohne router geht es nicht...
    als router würde ich die fritz box 7170 empfehlen, is zwar teuer aber hat massig funktionen, wlan und so...

    Mfg Kl$$s
     
  4. #3 17. Juli 2006
    entweder router oder shared connection. dann könntet ihr noch nen normalen lanhub hinters modem klemmen und euch so einwählen.

    am vernünftigsten ist und bleibt aber ein router ;)

    greetz
     
  5. #4 17. Juli 2006
    Jawohl ein Router hilft da weiter, achte aber darauf ob er deinen Internetprovider unterstützt.
    D-Link und Netgear Router sind empfehlenswert.
    Von Wireless Lan rat ich, es sei denn es ist überhaupt nicht anders lösbar.
    Preislage ab 34€ aufwärts.

    MfG chilling
     
  6. #5 23. Juli 2006
    wenn dus direkt ans modem anschliesst, gehts nicht. Wenn das kabel, dass aus dem switch rausgeht, zum router führt. gehts...ich habs immo so laufen.

    mfg
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...