Mit Notebook fernsehen ??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von AfG-RnB, 26. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juni 2006
    Hi leute hab ne frage wie ist es möglich unterwegs mit dem Notebook fern zu sehen??
    Wird hierbei eine TV Karte benötigt oder gibt es alternativen??

    Für hilfe gibts 10er.... thx
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Juni 2006
    das geht eigentlich nur wenn das notebook ne integrierte dvb-t karte hat oder per usb stick.
    tv karte wirste nix erreichen, die muss anne schüssel..
    guck mal ob dvb-t bei dir vorhanden ist, dann is das deine Lösung...
     
  4. #3 26. Juni 2006
    also ich würde generell dvb-t empfehlen, hab mir nbeulich für 75 € tv karte gekauft und 3 tage später sehe ich nen DVBT stick(!!) mit Fernbedingung für 55€ :D :D
    alle verarsche, aber DVB-T is schon geiler! und vor allem bisse wegen laptop uach das doofe kabel los!
     
  5. #4 26. Juni 2006
    Alles klar... ne ich hab vor mir nen Laptop zu kaufen. Ich hab nach einem Laptop mit TV Karte gesucht aber wurde nie fündig hehe...
    Also die Lösung ist "dvb-t" ??

    Super :p das macht die suche leichter....
     
  6. #5 26. Juni 2006
  7. #6 27. Juni 2006
    Also soll ich ein Laptop mit PCMIA suchen um Fern zu sehen??
     
  8. #7 27. Juni 2006
    So nen Anschluss sollte dein Notebook eigentlich haben. Dafür gibt es genauso DVB-T Karten. Es mach aber kein unterschied, ob du nun USB nimmst oder PCMCIA (das eine steckt halt tiefer drin ;) ^^).

    Die Produkte unterscheiden sich wenn über haubt im Empfang, denn standortabhängig muss man noch ene bessere Antenne nachkaufen.

    Aber such dir das aus, was dir besser gefällt.

    mfg King_korn
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...