Mixen für anfänger

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von memphys, 10. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2006
    Hi leutz, ich möchte nun bischen mit dem mixen von liedern anfangen. Mich würde halt jetzt interessieren was ihr mir für dein einstieg empfehlen könnt welches prog benutzerfreundlich und leicht zu verstehen ist. Übersichtlich und genug an funktionen haben. Was nützt ihr so was empfehlt ihr, oder womit habt ihr angefangen zu mixen?

    mfg memphys...
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. August 2006
    da gibt es schon viele

    fruity loop

    Traktor Dj Studio

    BPM Studio

    Virtual DJ

    Magix Samplitude V8 professional

    Magix Music Maker 2006

    naja und noch paar mehr..hoffe konnte damit bisschen helfen
     
  4. #3 11. August 2006
    Hey,

    ich benutz Adobe Audition 1.5 damit gehts recht gut.
    kannst mir ja ne PM schreiben.

    mfg
    Sid das Faultier
     
  5. #4 11. August 2006
  6. #5 3. September 2006
    Hi
    Also ich mixe zwar noch nicht lange, aber es
    klingt schon nach etwas!
    Ich kann dir nur Magix Music Maker 2006 empfehlen!
    Es ist am Anfang etwas schwerer zu verstehen ,aber nach der Zeit wird das schon!
    Am besten probierst du es selbst mal aus.

    Lg s0uThb0y
     
  7. #6 3. September 2006
    Von Programmen wie Musik Maker kann man nur abraten !!!

    Ich würde dir für den Anfang zu Adobe Audition/Cool edit pro2 (is dasselbe) raten, benutze es auch selber, bei Bedarf kann ich hier ein Tutorial posten wie man dort abmischt.
     
  8. #7 3. September 2006
    Was genau verstehst du unter Mixen? Bischen DJ Spielen, selber Produzieren, remixen, ... ?
     
  9. #8 3. September 2006
    Virtual DJ ist ganz ok hab auch grad damit angefangen! ist echt ganz cool!!!:)
     
  10. #9 3. September 2006
    GIbt jetzt nen Tutorial von mir zum Thema Abmischen
     
  11. #10 4. September 2006
    Ich kann dir Acid MusicStudio 5.0 empfhelen
     
  12. #11 4. September 2006
    Von Dir?

    Guck mal welcher Name in DEINEM Beitrag unten steht :D


    Na, je nachdem was Du als mixen definierst.
    Fängt zuerst damit an, dass Du 'n Beat bastelst. Da gibts viele Programme, Fruity Loops, Reason... um nur 2 zu nennen.
    Den Beat passt Du entweder dem Gesang/Rap/Was auch immer, an oder pitcht diesen dann ein wenig. Danach fängt das schneiden etc. an, also Mixen ist ziemlich großes Thema und da brauchst Du locker mal 2 Jahre bis Du anfängst gut zu werden, überleg's Dir lieber nochmal ;P
     
  13. #12 4. September 2006
    Also habe auch mit Magix Music Maker 2006 angefangen. Ist ganz gutes Programm ansonsten empfehl ich dir auch noch DJ Traktor.

    Greets
     
  14. #13 4. September 2006
    UltraKiller hat wohl schon die besten Programme genannt. Das Thema haben wir aber ca. einmal pro Woche. Ergo einfach mal ein wenig die Sufu benutzen. Dank

    Thema soweit geklärt.

    -closed-
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mixen anfänger
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    996
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    649
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    324
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    387
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    630