Möchte bei Alternate PC zusammenstellen - komm bei Prozessor ned weiter

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von gamerheino, 23. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juli 2006
    Hi ich bins nochmal sry wegen den häufigen Threads ...

    Ich möchte PC zusammenstellen bei Alternate.de und hab alles ausgewählt was miteinander harmoniert nun aber kann ich mich ned entscheiden zwischen


    - Pentium 4 Prozessor 3,2GHz mPGA
    - AMD Athlon 64 4000+ mPGA


    Und kann mir einer erklären : AMD hat weniger GHz ist aber fast so teuer ? Und warum ? Hatdas war mit DualCore zu tun ( also 2,4GHz x2 ? )

    Wie schon vorher für jede Hilfe 10 !

    Danjke
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Juli 2006
    Kauf dir am besten nen Sockel 775 Mainboard und den Pentium D805 Prozessor (110 €). Mit ein paar klicks kann man den stärker machen als den "AMD Athlon AM2 4800". Gibs auf Tomshardware nen Artikel dazu.

    Hier ma Pic zum Benchmark :=)

    {bild-down: http://images.thgweb.de/2006/04/27/update_nicht_von_amd__dual_4_1_ghz_fuer_120_euro/fear_max.png}


    Alternate Link zum Prossi^^
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HPFI04

    Link zum Artikel @ Tomshardware
    *click*
     
  4. #3 23. Juli 2006
    hhhmm.... also sag mal bitte, wie dein mainboard heißt, hab das hier niergendwo gesehen, aber ich bin mir sicher, dass dieses mainbaord 939 sockel benötig, und intel-chip ist für 478, also würde diese intel-chip erst gar nicht auf dein mainboard passen,( wenn du natürlich sockel 939 hast)
    Also bleibt da nur amd übrig

    X2? also wenn du von diesem amd-prozessor redest, dann hat er kein x2, ist ganz normale ein-kern prozessor, wie viel willst du den für ein prozessor ausgeben?
     
  5. #4 23. Juli 2006
    das hab ich mich auch mal gefragt, als ich meinen pc modifizieren wollte, es is einfach so, dass der amd zwar nich die 4Ghz hat sondern einfach die leistung eines normalen 4GHz prozessors, warum dass so ist weiß ich nich, aber es ist aauf jeden fall so
     
  6. #5 23. Juli 2006
    sry ich meine Interl Pentium D Prozessor940 !
    S. 775
     
  7. #6 23. Juli 2006
    hm, also ich frage mich immer wieder warums im informatikbereich so viele n00bs gibt, is hier dasselbe wie beim programmieren. wi bitteschön willst du die komponenten schön harmonierend zusammengestellt haben ohne zu wissen wechen prozzi du willst?
    es gibt keine mobos die intel und amd drauf haben können. die haben verschiedene sockel. und damit kannst du auch die ram net auswählen, da der amd sockel 939 ddr ram hat und die 775 sockel mit ddr2 laufen. also schminks dir ab.

    mfg swissmaster
     
  8. #7 23. Juli 2006
    jo ich hab es alles packt ! hab mir ne MainBoard 775 von ASUS , 2GB ( 2x1gb ) Data-A DDR2 Arbeitsspeicher , Intel D940 Prozessor ( Spezial passent für Sockel 775 ) , GeForce 7900GTX 512MB Gainward und ne 600WATT Stromversorgung angeschaffen . 1500 kostet das gute stück insgesamt . Danke an alle die mir geholfen haben ! Alle 10
     
  9. #8 23. Juli 2006
    1500 ????? oh man lass dir lieber hier ein Pc zusammenstellen da sparst du noch einiges...
     
  10. #9 23. Juli 2006
    ja wenn man das geld hat dann kann man auch bei alternate bestellen. was mich aber interressieren würde, das ist was der threadsteller für ein netzteil gewählt hat.


    mfg
     
  11. #10 23. Juli 2006
    Namen weis ich ned mehr is aufn anderen PC ... auf jedenfall 600WATT mehr wird nicht benötigt denn selbstverständlich achte ich darauf das genug Strom durchfließt ^^
    nochmals danke an alle ich close dann mal
     
  12. #11 23. Juli 2006
    ich mach mal wieder kurz auf :D

    erstmal brauchste sicherlich kein 600watt netzteil dafür, es sei denn das ist nen billiges noname und dann sind die wattzahlen völlig unwichtig. es zählen die amperewerte auf den einzelnen schienen, die stäbilität bei netzschwankungen, lautstärke, effiziens usw.. also greif lieber zu nen netzteil von bequiet...targan...enermax o.ä.. dann kannste das auch locker eine klasse tiefer ansetzen.

    wenn du das alles schon weist, kannste den post von mir übersehen. sollte nur nochmal nen tipp sein bevor du dir irgendwelchen blödsinn kaufst.


    mfg

    und wieder dicht
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Möchte Alternate zusammenstellen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.842
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    666
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.221
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    850
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    571