Möchte mir eine S- Ata HDD kaufen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Harald, 2. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2006
    Danke an alle die diesen thread lesen. habe folgendes problem ,
    möchte mir bei ebay eine sata hdd kaufen aber ich weiss nicht ob die kompatibel mit meinem m board sind.
    ICh habe 2 sata anschlüsse und keiner wird benutzt.
    Ich habe nur angst das dann was nicht klappt deshalb frag ich lieber nnach.
    hier die hersteller seite meines m boards.
    klick hier
    Und könnt ihr mir noch eine Interne Hdd empfehlen die nicht mehr als 70 € kostet?
    wenn ja dann wäre ich euch sehr dankbar.
    Mfg
    Harald
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Februar 2006
    Wie groß soll den die Festplatte sein. Mit 70 € wirst du nicht gerade ein Speicherwunder bekommen. Aber generell kannst du alle S-ATA Festplatten anschließen.
     
  4. #3 2. Februar 2006
    HIm
    du müsstest alle S-ata platten anschließen können. Ich empfehle dir ca.20€ mehr auszugeben, dann kannst du eine 250gb platte kaufen die im preis/leistungs verhältniss im moment sehr gut sind.

    Gruß sh1tty
     
  5. #4 2. Februar 2006
    Ich kann dir eine SATA HDD von Smasung empfehlen (habe selbst eine mit 250GB), auch wenn SATA2 dabeisteht kann man die via Jumper auf der HDD auf SATA1 umstellen. Die Samsung HDD sind sehr leise im Betrieb.
    Wegen Preisen und Größe guckst du hier:

    Geizhals.at - Samsung HDDs
     
  6. #5 2. Februar 2006
    kann dir ebenfalls nur zu ner Samsung platte raten, habe selbst ne Samsung S-ATA drin und die sind sehr gut und schön leise und kühl :]
     
  7. #6 2. Februar 2006
    also auf jedenfall geht das mit deinem board wenn du 2sata anschlüsse hast du must nur auch ein diskettenlaufwerk haben um die s-ata zu installieren das geht nur darüber!würde dir diese s-ata empfehlen mit den angeben sollten scho stimmen die is dann relativ gut


    Formfaktor 3.5 "
    Bus-Typ S-ATA/150
    Kapazität 250.0 GB
    Umdrehungen 7200 UPM
    Transferrate 150 MB/s
    Zugriffszeit 8 ms
    Puffer 8192 KB
    Akustische Geräuschentwickl. 28 dBA
    Abmessungen BxHxT 101.85 x 26.1 x 147 mm
    Gewicht 0.635 kg
    MTBF 500000 Stunden
    Besonderheiten Fehlerrate: < 1 in 10E14 Bits
    Native Command Queuing


    der preis liegt mit versand ca bei 112€ mit 250gb intern

    eine 80gb intern hab ich für meinen pc bekommen mit den gleichen werten für 60-80€ ..also so teuer is das net


    @madness:
    ob die fp kühl ist oder net hängt ja von der belüftung ab. falls du 2 sehr langsame festplatten über und unter der sata hast die fast am glühen sind dann ist die in der mitte auch nicht mehr so kalt...
     
  8. #7 2. Februar 2006
    ok dann bedanke ich mich für alle comments
     
  9. #8 2. Februar 2006
    und welche hast du jetzt empfohlen? und warum sata1?


    naja ist so nicht ganz richtig. das ist immer besser wenn die platte von haus aus schon etwas weniger wärme produziert. umso weniger wärme muß dann aus dem gehäuse transportiert werden. wenn die platte dann noch mitheizt steigen die temps auch.

    da brauchst du dir keinen kopp machen. sata2 ist abwärtskompatibel und passt somit auch an sata1 .

    ansonsten wie gesagt kauf ne platte von samsung. das sind eben die besten auf dem markt.


    mfg
     
  10. #9 2. Februar 2006
    ich habe die empfohlen weil meine die selben daten hat und ich bis jetzt noch nie probleme damit hatte.festplatte is bei mir immer so 24°C und deshalb seh ich da kein problem warum es bei ihm nicht gehen sollte
     
  11. #10 2. Februar 2006
    ja welche denn ?( ich seh da keine marke...oder guck ich schief :)
     
  12. #11 2. Februar 2006
    joar kann mich meinen vorrednern nur anschließen, kauf dir ne

    250GB Samsung SpinPoint P120 SP2504C NCQ SATAII 91,24€

    und dass du dafür ne diskette brauchst glaube ich irgendwie net so ganz, der müsste das auch so erkennen, wenn du darauf dein system installen willst musste aber mit SP1 bzw SP2 haben, sonst erkennt er das net


    bei meinem kumpel haben wir die auch eingebaut, und dem sein mbo ist schon 1,5jahre alt und es hat tadellos funktioniert
     
  13. #12 2. Februar 2006

    ^^bin ich nen depp meine natürlich auch ne samsung dingenz s-ata hab voll verpennt die dahin zu schreiben nja gestresst kommt vor ;(
     
  14. #13 2. Februar 2006
    Um ne SATA zu installen brauch man keine Diskette, das geht genauso wie mit den IDE Platten
     
  15. #14 3. Februar 2006
    doch klar brauchst du ne diskette!du musst die treiber für die festplatte davon booten das hab ich bei mir auch gemacht un der rest von meinen friends machen das auch immer so.ob das mit ner cd geht weiß ich nicht
     
  16. #15 3. Februar 2006
    kauf dir doch lieber ne schnelle IDE-Platte - find ich besser da dies sata sowieso noch nich so ausgereift ist und die platten deshalb nich unbedingt viel schneller sind...
     
  17. #16 3. Februar 2006
    wie noch nicht ausgereift?
    warum sollte man sich jetzt noch einen alten standart antun wenn man es nicht muß?
    der ide-schnittstelle wird es genauso gehen wie dem agp-port >>>sie sterben aus.


    RIP


    mfg
     
  18. #17 3. Februar 2006
    SATA ist deutlich schneller als ne IDE ...

    Mal so zum vergleich Image Game Install mit
    SATA 2MIN
    IDE 10-20MIN

    WINRAR
    SATA 4GB 3MIN
    IDE 10MIN ,

    Auf gleichem Sytem (AMD64 3200+ 1024MB Corsair)

    AUßerdem man brauch keine Treiber außer wenn man 2 SATA Platten in RAID 0 SCHALTEN will
    oder RAID 1

    Das bringt nämlich noch mal 30% Steigerrung weil 2 Platten als 1 ganze angesehen werden

    Man sollte nur seine alte IDE rauschmeißen weil windows nen bischen blöd ist und die IDE als C:\ Installiert, und wenn man die dann rausnehmen will hat man nen kleines problem ^^ obwohl alles auf der SATA liegt..
     
  19. #18 3. Februar 2006
    was hast du den da verglichen? ne alte ide möre mit ner neuen sata?

    ganz so schlimm schaut das für die ide-platten ja nicht aus.
    wenn du zwei aktuelle und bis auf die schnittstelle identische platten miteinander vergleichst, dann liegen die eher gleichauf.

    mfg
     
  20. #19 3. Februar 2006
    jop ^^ aber SATA ist besser ;-)

    SATA haben den vorteil das man sich auch wärend des betriebs rausnehmen kann...

    Außerdem gibt es schon schnelle SATA platten mit 10.000 Umdrehungen

    http://www.pugetsystems.com/part_info.php?part=1551

    Ich kann nur aus eigener erfahrung sprechen , IDE's werden mit der zeit lam und lamer ^^
    SATA nicht so schnell
     
  21. #20 3. Februar 2006
    jeep

    und die dünneren kabel...das sie alle an einem eigenen port hängen...NCQ...usw.

    ja aber das sind monster mit denen du die wohnung heizen und dir die ohren wegblasen kannst.

    naja, die mechanik ist die gleiche.
    bei platten mit ncq kann ich mir das schon vorstellen. da diese platten die daten so vorsortieren, daß die lese/schreibköpfe nicht so große wege
    gehen müssen.
     
  22. #21 3. Februar 2006
    und ich weiß ja nicht wie das bei euch ist mit den alten ide platten aber zum formatieren brauche ich nur 15-20minuten mit meiner s-ata und vom nicht ausgereift sein kann garnciht die rede sein die drecks ide dinger sind um vieles langsamer und dazu nehmen die fetten kabel noch einen großen platz im pc inneren....wenn die teile :poop: wären würde ja wohl keiner so einen pc haben.

    Bild:

    {bild-down: http://slipknot90.cybton.com/Bilder/Forum/0be_pic4.jpg}
     
  23. #22 4. Februar 2006
    sata bringt nicht wirklich den sprung nach vorn wo man sagen könnte juhu der speed wurde neu erfunden.

    wenn eine ide läuft dan läuft die da wird nix langsamer. was langsamer wird ist eher das os wenn es zugemüllt ist ^^

    bestes bsp sind die western digital platten aus der se serie. haben nur udma 100 sind aber genausoschnell wie eine sata 150 hdd. im peak sogar nen tick schneller.
    jenachdem welche sata man zum vergleich nimmt.

    komtm immernoch auf die ide hdd an. auf das modell geibt genug ide hdds die sauschnell sind
     
  24. #23 4. Februar 2006
    ja ok aber wenn man sich so umhört steigen immer mehr leute auf eine s-ata um.beim formatieren hatte ich glaub schonmal angesprochen ist die s-ata um das 6 fache schneller als eine ide hdd...und die ide die ich hatte war auch schon net schlecht
     
  25. #24 4. Februar 2006
    ich habe eine Seagate Sata mit 200gb und 7200U, macht keine Mucken, läuft 1a und keine Probleme in 1 Jahr betrieb, auch sehr leise >25db
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...