"Möchten Sie "WINDOWS" wirklich löschen?"

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Cartman1892, 21. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2006
    http://img157.imageshack.us/img157/1193/problemyk9.jpg

    ich glaube, das sagt erstmal alles als meine ungenaue schreibweise :D

    is da wirklich windows drin oder nich? kann ich es löschen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juli 2006
    ne, tut es nicht! das bild ist nämlich so klein, dass man nix erkennen kann! bei mir zum mindest.
     
  4. #3 21. Juli 2006
    k, gefixxt ^^
     
  5. #4 21. Juli 2006
    was passiert wenn du "alle elemente wiederherstellen" anklickst?

    evntl versteckte ordner sichtbar machen!?
     
  6. #5 21. Juli 2006
    entweder irgend n kindischer virus oder n bug. hatten ich sowie raid auchmal. war irgendwann einfach wieder weg. komisches zeug. evtl mal scanner durchlaufen lassen, ansonsten ignorieren.
     
  7. #6 21. Juli 2006
    naja, der windows ordner + kompletter inhalt is eh noch auf festplatte drauf und im papierkorb is halt nix bis auf diese komische meldung.

    @crack, ok, das beruhigt - scanner hab ich laufen lassen, hat nix gefunden, nur paar dateien die fehlerhaft sind, aber ich ignorier das einfach, nich dass dann wirklich was gelöscht wird ...
     
  8. #7 22. Juli 2006
    Ich glaube auch dass es einfach nur n Bug ist, hatte exakt das selbe auch schonmal, und es is wie bei Crack, nach ner Zeit lang weggegangen, also keine Sorgen machen ;)
     
  9. #8 22. Juli 2006
    nun, diese meldung sollte von euch nicht bestätigt werden.

    dateien im papierkorb werden immer nur dem benutzer angezeigt, der die dateien in den papierkorb verschoben hat.

    demzufolge besteht die (theoretische) möglichkeit, dass unter einem anderen benutzerkonto der ordner windows in den papierkorb verschoben hat.

    dies sollte jedoch durch den windows dateischutz bei systemdateien nicht möglich sein.
    da diese jedoch deaktivierbar ist, besteht eben diese theoretische möglichkeit.

    mein tip,

    meldet euch unter jedem verfügbaren benutzer an, und prüft dort den papierkorb.

    meldet euch als letztes als "administrator" (benutzername) an.

    unter c:/recycler findet ihr den papierkorb,
    in diesem ordner findet ihr für jeden benutzer zwei ordner, diese stellen den papierkorb für jeden benutzer des pc dar.

    achtet dabei darauf, dass ihr versteckte dateien, und systemdateien angezeigt bekommt. (ordneroptionen - ansicht)

    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Möchten WINDOWS wirklich
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    459
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    797
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    722
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    365
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    180