Monitor Full HD Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 1.Kla$, 15. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2009
    hey, möcht mir demnächst nen neuen monitor kaufen.
    Sollte auf jeden Fall Full HD, HDMI/DVI-D, >22 zoll haben und max. 230€ kosten.
    weniger ist natürlich besser:p

    So habe da mal 2 rausgefischt und möchte ma eure Meinung hören.

    Samsung: http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/Samsung/SyncMaster_2343BW/311256/?tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=22+Zoll

    Fujitsu Siemens: http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/Fujitsu_Siemens/AMILO_Display_SL_3230T/315056/?tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=22+Zoll

    Der Fujitsu gefällt mir sehr, da er recht günstig ist und alle Kriterien erfüllt.

    1. Hat jemand mit dem schon Erfahrungen? Ist es sehr schlecht, dass "nur" nen Kontrast von 10000:1 hat oder bemerkt man da kein Unterschied?

    2. Gibt es Qualitätsunterschied zwischen HDMI und DVI-D? Kann man die selbe Qualität rausholen,wenn man nen HDMI-Adapter am DVI-D Anschluss benutzt?

    P.S.: Möchte ihn hauptsächlich zum Gamen benutzen;)

    sorry wenn falscher bereich bitte verschieben!

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    habe der zweiten monitor

    war etwas teuere als ich den geholt habe
    aber ich bin sehr zufrieden mit dem

    würde dir den empfehlen den für games ist der wunderbar
     
  4. #3 15. Februar 2009
  5. #4 15. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    also den zweiten bildschirm hat ein freund von mir und der sagt das er voll zu frieden ist!
    als ich ihn gesehen habe , konnte er mich auch überzeugen!!
    lg
     
  6. #5 16. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    spielt der Kontrast bei Monitoren denn eine große Rolle? (z.B. 10000:1 vs. 20000:1)

    und gibt es große unterschiede in der Qualität zwischen DVI-D und HDMI ?
     
  7. #6 18. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    wenn ich jetz z.B. ein game in 1680x1050 zocken will mit nem Full HD Monitor (1920x1080), sieht das dann "genauso gut" aus wie mit einem Monitor der nur max. 1680x1050 kann?

    oder enstehen schwarze balken o.ä.?
     
  8. #7 18. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    Nein, keine Balken oder ähnliches.
    Klappt wunderbar das Ganze.
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    Dann stellt sich doch eigtl. die Frage, warum du nen Full-HD Monitor kaufen möchtest, wenn du z.B. auf 1680x1050 zocken möchtest...oder möchtest du Full-HD Movies abspielen?

    Ich denke mal, das dein PC auch das Format 1920x1080 in Games verarbeiten kann, dann würde es wieder Sinn machen, sich nen Full-HD Monitor zuzulegen...

    Willste aber only @1680.... zocken, würde ich mich vllt. nach nem größeren umgucken, der alles unterstützt außer der Auflösung....(falls es sowas gibt...bin mir grad net sicher und hab kein Bock nachzugucken)

    so long
    pampers
     
  10. #9 18. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    Ich habe den Samsung T240 HD ist zwar nen 24 Zoller aber dafür sehr empfehlungswert. Wenn du schon Full HD haben willst würde ich dir zu einen 24 Zoller Raten, den das kommt richtig Fett rüber.
     
  11. #10 19. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    naja ich glaube nicht, dass es nen riesen unterschied zwischen 23 zoll und 24 zoll gibt.
    außer dem preis xD

    wegen den 1680x auflösung frage ich nur, falls ich manche games wie crysis nich in 1920 zocken kann...für den rest der games sollte mein pc (aktuell) 1920 schaffen. und Full HD Filme möchte ich natürlich auch schauen

    P.S.: habe gelesen, dass 16:9 Format nicht so gut zum zocken sein soll. stimmt das?
     
  12. #11 19. Februar 2009
    AW: Monitor Full HD Kaufberatung

    Sei mir nicht Böse, das ist der größte Schwachsinn den ich bis jetzt in diesem Monat gelesen habe.
    HDMI ist nix anders als DVI mit Tonübertragung (quasi Weiterentwicklung von DVI), bei beiden Schnittstellen wird das Bild digital übertragen = von der Qualität exakt das gleiche.

    Ist das Bild über HDMI schlecht, ist es auch via DVI schlecht und umgekehrt.
    Bitte verunsichere nicht die Leute mit solchen Falschaussagen, die von vorne bis hinten nicht stimmen.

    Das was du hier schreibst kann nur vorkommen wenn man das ganze via VGA anschließt, dann ist das Bild eventuell verschwommen und nicht so scharf, kommt auf das Signal an was die Grafikakrte anliefert.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Monitor Full Kaufberatung
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    666
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    759
  3. 24" Full HD monitor bis 200€

    dergelm , 13. Dezember 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    412
  4. Full HD TFT-LCD Monitor von LG

    k1r4 , 27. August 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    568
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    308