motherboard + cpu

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Hollowman87, 29. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2006
    hi , suche ein mainboard inklusive cpu

    könnt ihr mir da was empfehlen ???
    4 ghz und pci-e sollten drin sein ....

    thx im vorraus

    mfg
    hollowman
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    Wie siehts mit dem Preis aus?
     
  4. #3 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    Haste DDR 1 oder DDR 2 Ram ?
    Wie viel willste ausgeben?
    Wofür gedacht ?

    cisco
     
  5. #4 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    ich habe ddr 1 ram aber das is nicht das problem , ddr2 kann ich mir nachkaufen , und es sollte möglichst zwischen 150 und 200 € sein oder noch günstiger ^^ (wenn ihr gleich mit guten ram findet darfs auch teurer werden )
     
  6. #5 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    Was willst du denn für ne CPU???

    AMD oder Intel??
     
  7. #6 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    Ich kann dir jetzt schon sagen das du mit 200€ kein Mobo+CPU+RAM bekommen wirst...bei eBay vllt :p
     
  8. #7 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    Jap da geb ich dir recht.

    Willste wirklich was ordentliches kommste schon auf gute 350€ nur für CPU und Mobo. RAM ist je nach Menge nochmal 100-200€. Das ASUS P5B Deluxe ist da die erste Wahl für ein gutes Mainboard ohne viel Schnickschnack. CPU Core2Duo und RAM kann man eigentlich alles nehmen von OCZ über G.Skill bis hin zu Corsair. Die nehmen sich nicht viel. Bei Intel CPUs sind die Latenzen auch ein wenig uninteressanter da die CPU einfach besser ist als die aktuellen von AMD.

    Also Core2Duo muss sein und dann guckste halt, ob du genug Geld hast um gleich mit gutem RAM und Mobo einzusteigen.

    Hier einfach mal ne ordentliche Zusammenstellung mit der du keine Scherereien hast.

    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6300, 2x 1.86GHz, boxed (BX80557E6300) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Mobo:
    ASUS P5B Deluxe, P965 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MBB4EA-G0EAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    RAM:
    OCZ Gold GX XTC DIMM Kit 2GB, DDR2-667, CL4-4-4-12 (OCZ26672048ELGEGXT-K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Muss halt jeder selbst entscheiden was er brauch.
     
  9. #8 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    ma die ganze geschichte : hab - amd athlon 2800+
    - asus k7s8x
    - insgesamt 320 gb hdd (maxtor)
    - 512 ram pc 400
    - ati radeon 9600 se (128 mb)

    und ich bin damit unzufrieden , will also einen schnelleren rechner haben .
    vom übertakten hab ich keine ahnung und ich hab auch keinen plan wieviel kohle ich aus dem rechner machen kann :( - deswegen hab ich keine genauen vorstellungen wegen dem preis .


    @ remus : das is mir zu teuer , kann ich mir ja gleich nen komplettsystem holen für die kohle oder ??
     
  10. #9 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    Ein Komplettsystem kriegste dafür schon aber das ist dann fast genauso gut wie dein jetziges. Willst du Qualität zum besten Preis heisst die Wahl : Eigenbau. Nix ist günstiger. Bei den Fertigdingern kaufst du die Garantie und den meist unkompetenten Service vom Verkäufer mit und deshalb wird dieser Rechner nie so gut sein wie ein Selbstgebauter bzw. wird der Fertigrechner immer teuerer sein. Garantie hast du auch so und deshalb lieber selber bauen oder vom Bekannten der das kann bauen lassen, wenn man es nicht kann. Dein jetziges System ist halt ziemlich alt und deshalb wirst du nicht drum herum kommen etwas mehr Geld auszugeben, wenn du vorhast in der Zukunft wieder aufzurüsten. Um PCIe führt leider kein Weg herum und die dargestellte Zusammenstellung ist auch schon ziemlich hohe Mittelklasse mit dem RAM und dem Board. Musst halt selber wissen was du willst. Komplettsysteme sind aber nix für jemanden der weiss was für Performance er für welches Geld will.
     
  11. #10 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    das seh ich ja ein , aber ich hab halt net soviel kohle auf einen schlag - wollte eigentlich einige der alten teile übergangsweise beibehalten - aber das klappt vorne und hinten nicht und deswegen bin ich grade ein bischen angepisst :(
    haste vlt ne idee wie ich das bewerkstelligen könnte ???
     
  12. #11 29. Dezember 2006
  13. #12 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    das prob ist auch deine Graka da AGP jetzt noch AGP sage ich nein und AGP/PCI-E ist verdammt schlecht zu bekommen. Also musst du wissen aber an deinem System ist nichts was man gebrauchen kann außer der festplatte also was sinn macht
     
  14. #13 29. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    Ich würde dir raten zu warten, bis du genug Geld hast. Es lohnt nicht so aufzustocken. Das einzige was später dabei rauskommt, ist die Tatsache das du mehr für weniger ausgegeben hast. Warte ein wenig und dann wenn du ca 600€ oder bissel weniger hast, die C2D sinken ja im 1.Quartal, dann holst du dir nen frisches neues System mit PCIe,DDR2 und Dual Core. Graka sollte dann auch kein Problem mehr sein.
     
  15. #14 30. Dezember 2006
    AW: motherboard + cpu

    ok , danke erstmal - werd wohl nich drum herumkommen zu warten ^^

    nochmals dickes thx ^^
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - motherboard cpu
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    392
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    897
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.081
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    672
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    834