Motherboard geht nicht, GK springt nicht an.

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Soiled2k5, 1. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2006
    Ich bau im moment einen 2ten rechner um dessen Motherboard defekt war.
    So umgebaut ist alles Festplatte, GK, Arbeitsspeicher, drin.

    Nun fahr ich hoch und alle Monitore sagen das keine verbindung besteht das habe ich mit 2 unterschiedlichen GKs ausprobiert.

    Kann mir einer weiterhelfen vielleicht etwas falsch angeschlossen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juli 2006
    Schau mal ob du alle Netzteilstecker auf dem Mainboard angeschlossen hast.

    Sag uns mal deine Hardware, Hersteller Board usw...
     
  4. #3 1. Juli 2006
    Hersteller Board Medion(soll nur ein rechner für minimale Anforderungen werden)

    Der Rechner fährt ja hoch nur halt kein bild.
     
  5. #4 1. Juli 2006
    piept er denn? oder drehen nur die lüfter? wenn dem so ist, nochmal prozi raus, neu rein, lüfter checken, das der dann sauber sitzt, speicher noch mal raus und rein. prozi schon mal auf anderem board geprüft? nich das der auch einen wech hat? netzteil angeschlossen? also nich nur den normalen atx stecker sondern auch den 4poligen 12 volt stecker falls aufm board der anschluß vorhanden ist.
     
  6. #5 1. Juli 2006
    Die Boards sind beide eigentlich identisch, so das komische ist allerdings nun wieder das ich für den rechner 2 usb anschlüsse vorn im gehäuse habe nun schliesse ich den ein geht der rechner automatisch hoch!!!

    Dann sind da die ATX SW Stecker ich bau den rein dann macht er hin und wieder mal so komische mätzel der rechner geht nicht an und wen dann halt meist ohne bild die Monitore sind heile das habe ich schon ausprobiert die lüfter drehen sich alle auch der der GK.
    Ich glaube kaum das die GK was hat den beide GKs das gleiche Problem das wär erlich gesagt mehr als zufall.
    Piepen tut da gar nix.
    Und wen er ghalt hochfährt bleibt der Monitor schwarz.

    Das Motherboard das nun den Dienst Ersetzen soll ist ein : Medion 3500 v.1 Intel.
    Ich bin nicht der direkte Hardwarespezialist aber ich denk ich habe dort irgendwie was falsch angeschlossen nur ist die frage was...
     
  7. #6 1. Juli 2006
    1 Also, USB anschlüsse einfach mal ablassen. Am besten auch alle Festplatten und Laufwerke
    2 abklemmen, zwecks Fehlersuche. Läuft er an?
    3 wenn ja, goto 11
    4 Wenn nicht: Speicher mal raus und testweise anderen rein. Läuft er an?
    5 wenn ja, goto 11
    6 Wenn nicht: CPU, falls vorhanden, mal tauschen. Läuft er an?
    7 wenn ja, goto 11
    8 wenn nicht: Netzteil mal tauschen, falls vorhanden. Läuft er an?
    9 wenn ja: goto 11
    10 wenn nein, Motherboard defekt, goto 11
    11 Teil tauschen, wieder Spaß haben!
    12 nacheinander geräte anklemmen um Fehler einzugrenzen

    end


    oder wie war das in den alten basic zeiten?
    ;)
     
  8. #7 1. Juli 2006
    naja also ich hatte mal das gleiche prob tausch doch mal das netzteil beider PCs meiner ist auch hochgefahren aber kein bild. Schau am besten mal ob dein netzteil genug saft hat oder ob ein transitor kaputt ist
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Motherboard geht springt
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    584
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    339
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    856
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.018
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    176