motorrad laufleistung

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von dickies, 3. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2008
    hi leutz ich wollte mir jetzt ein motorrad zu legen.Ich wollte mir erst mal eine gebrauchte holen.Nur habe ich keine ahnung von motorräder.und ich wollte mal wissen was viel ist an km für ne motorrad ist ja nicht bestimmt wie ein auto

    mfg
    dickies
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Februar 2008
    AW: motorrad laufleistung

    kommt drauf an was du für eine maschine haben willst.. ich sag ma ne 1-zylinder sollte nicht unbedingt sooo viel drauf haben.. vllt 30-40.000 maximal.. danach kannste meistens schon annen zylinder ran und eventuell auch ventile.. ne 2 takter hält noch kürzer..
    ja und halt mehrere zylinder halten was länger... aber trotzdem würde ich nichts was mehr wie 40.000km hat kaufen an motorrädern, es sei denn es wurde schonmal was am motor gemacht..

    EDIT: willst ja auch was davon haben he? ;)

    das ist so meine meinung.. wers besser weiß.. bitte sehr :)
     
  4. #3 3. Februar 2008
    AW: motorrad laufleistung

    @Threadstarter
    verrate uns erstmal an was für ein Bike du gedacht hast, d.h. was für ne Art z.b.Tourer,Chopper,Sport ect.
    Und als nächstes was dir da für nen Motor vorschwebt, dann kann mir dir auch richtig helfen.
    Aber ich sags mal allgemein.Wenn du vorhast dir z.b. ne 1000er GSX zu kaufen und die hätte 40Tkm runter, dann kann ich dir nur sagen das das ziemlich viel an Km für die is.
    Kaufst du dir aber ne 1450er Harley Davidson und die hat 40Tkm runter, dann kann ich dir nur sagen,kannste ruhigen Gewissens kaufen, weil die schafft ohne Probleme 150Tkm.
     
  5. #4 3. Februar 2008
    AW: motorrad laufleistung

    welche mir gut gefallen ist Kawasaki ZX9R und die Honda CBR 900

    habe auch schon welche gefunden die meinen vorstelleung entspricht und die haben beide so 31000 km runter und die honda wurde der motor neu abgedichtet
     
  6. #5 4. Februar 2008
    AW: motorrad laufleistung

    klingt relativ ok..wobei es eig nicht der motor ist der undicht wird, sondern eher der motor bei dem die lager sich ihrem ende neigen ;)
    nur sind halt beides büchsen die mit viel rpm gefahren werden (können), man wieß ja nit wie der vorbesitzer gefahren is.. aber normal sollten die es noch was tun^^
     
  7. #6 4. Februar 2008
    AW: motorrad laufleistung

    Also mit der Laufleistung hätte ich keine von beiden gekauft,außer wenn der Preis wirklich super wäre.Die neue Motorabdichtung bringt da rein garnichts.Die beiden Maschinen werden mit hohen Drehzahlen gefahren (sind ja auch Sportler) und das geht alles auf Kolben/ringe,Lager,Kurbelwelle,Nockenwelle ect.
    Und bei den Maschinen kannst du davon ausgehen das die Vorbesitzer die nicht langsam gefahren haben d.f. hoher Verschleiß. Mal im Ernst,wer fährt denn schon solch eine Maschine schonend, mit sowas will man Spaß haben!
    Guck lieber ob du eine findest die <20Tkm runter hat,die sind zwar teurer, aber letztendlich haste mehr davon.
     
  8. #7 4. Februar 2008
    AW: motorrad laufleistung

    also ich persöhnlich kauf mir entweder ganz neue oder eine die UNTER 10000km hat darüber hinaus weiß man nie wie der vorbesitzer damit umgegangen is
    und ach ja schau das des motorrad au aus erster hand kommt kannst besser verkaufen und is au so besser wie wenn 5 vor dir damit gefahrn sin
    ich würd mir eine mit 30000km net kaufen ganz ehrlich
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - motorrad laufleistung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.139
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.112
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.166
  4. Kupplung "schleift" bei Motorrad

    DvD1108 , 3. September 2014 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.337
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.529