Motorradreperatur

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Sidis, 10. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2007
    Hallo zusammen,
    hab vor 3 Wochen mein Moped in die Werkstatt
    gegeben damit das wieder gerichtet wird...
    Nun is dabei Rausgekommen das
    ich:
    1. neues Kettenkit brauche
    2. neue Batterie brauche
    3. neues Hinterrad brauche

    nun ist die Frage wie die auf 380€ Rechnung kommen!?
    Weil nach meinen Recherchen kostet das
    Kettenkit 35€
    Batterie 25€
    Hinterreifen 65€

    Ich mein das is ne große Unverschämtheit...
    Ich werde mal noch mit denen reden nur
    was sagt ihr dazu!?
    MFG Sidis
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Februar 2007
    AW: Motorradreperatur

    jo ist nun mal ne werkstatt die nen fetten stundenlohn hat. das ging mir schon so oft so. am besten und am billigsten ist es wenn du alles selber machst, aber dafür wird es jetzt auch schon zu spät sein.
    ich musse auch mal 70 euro zahlen nur für das, das man mir bei der fußbremese einen O ring wechselte, wenn ich das selbst gemacht hätte wäre mir das nur auf 3 euro gekommen.
    so ist das leben nun mal, dagegen kannst du jetzt auch nichts mehr machen

    greetz erli
     
  4. #3 10. Februar 2007
    AW: Motorradreperatur

    Die haben dich übers Ohr gehauen :D tut mir leid das ich das sagen muss!

    So etwas macht man selbst, weil eine Werkstatt immer einen sehr hohen Stundenlohn nimmt und Sie berechnen mehr als Sie wirklich gearbeitet haben!
     
  5. #4 10. Februar 2007
    AW: Motorradreperatur

    also wenn das kettenkit tatsächlich nur 35 euro gekostet hat wird es nicht lange halten....
    Den Hinterreifen finde ich auch sehr billig,

    was hast du denn für ein Moped`?
     
  6. #5 10. Februar 2007
    AW: Motorradreperatur

    naja du hast die preise wahrscheihnlich auch vom internet rausgesucht, das ist es auch immer viel billiger. also ich schätze mal das du für die teile (beim händler) 180 zahlenh musst und 200 Euro für die stunden, da hast du dir wahrscheinlich einen teuren händler ausgesucht.

    ist eig. schon ne frechheit
     
  7. #6 10. Februar 2007
    AW: Motorradreperatur

    hab ne Derbi senda Sm 125

    ja ich hab mir den Händler nich ausgescuht das is der wo ich die Machine auch gekauft hab weil ich gedacht hab der Estarter wär widda fritte... wegen Garantie unso...
    mfg sidis
     
  8. #7 10. Februar 2007
    AW: Motorradreperatur

    habe mir eben auf youtube n paar videos von der Derbi senda Sm 125 angeschaut. wusste gar nicht das eine 125er 4 takt so n geilen sound hat. naja wenn deine Derbi senda Sm 125 relativ neu ist denke ich mal wird der service auch dementsprechend teuer. wie alt ist sie?
     
  9. #8 10. Februar 2007
    AW: Motorradreperatur

    die is von Dezember 05....
    ich mein das is ne Üble frechheit..
    ich werd mich mal mit denen noch auseinander setzten..
    mfg sidis
     

  10. Videos zum Thema