Motorradtuning

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Rohner89, 4. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2007
    Hallo Leute

    wollte mal allgemein Fragen ob es Möglichkeiten gibt bei mein Motorrad (Gs 500 f) ein wenig die Leistung zu steigern. Bringt es zum Beispiel was, wenn ich mir einen Sportluftfilter oder einen neuen Sportauspuff von beispielsweise Laser (ohne Kat) kaufe? Oder welche Möglichkeiten gibt es noch?
    Bewerte jeden der mir helfen kann.

    Thx im Vorraus

    mfg Rohner
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    zu deiner frage: hol dir erstmal nen racing auspuff, bringt minimalde leistungssteigerung, aber halt kein abe!
    hast du schon was an dem motorrad gemacht? technisch?
     
  4. #3 4. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    hallo,

    mein bruder hat die die selbe maschine.
    das einzigste was wirklich leistung bringt ist die drossel raus machen, falls eine drinnen ist, hat mein bruder auch.
    naja sportluftfilter bringt nicht wirklich was...
    sportauspuff hat mein bruder auch drauf -> IXIL bringt vileicht 1-2 PS mehr leistung ;)
     
  5. #4 5. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Naja drosseln sind schon drin aber die kommen ja bald raus, technis ist das Motorrad im ori Zustand , nur das ich ein Sportfahrwerk verbaut habe (Wilbers), naja ich denke werde mir mal bald nen Racing Pot ohne Kat anlegen, hoffe bringt wenigstens ein bissl was

    mfg Rohner
     
  6. #5 5. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Ja die Maschine ist schon fett!!! Wie viel PS hast du den jetzt im Moment???
     
  7. #6 6. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Sportluffis machn nix, ausser mehr krach, es seidenn du überabeitest Zylinder etc.

    Vom fahrwerk her hät ich mir zwar nen anderes zugelegt aber nun gut
    Weiß ja auch nich was du ausgebn willst, aber so gesehn kann man natürlich ne Menge dran machn, alles eine Frage der Scheine!

    gaser anders, Zündkurve anders, zylinder anpassen etc etc etc
    und dann kann man sich passend zu gemachten Steuerzeiten nen Auspuff angucken, denn sonst uninteressant falscher auspuff für die falschen Steuerzeiten = Luftpumpe!
     
  8. #7 8. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Kauf dir ein Motorrad mit mehr PS, mehr kannste net machen.

    Sportauspuff bringt nichts, ist sogar meistens noch schlechter weil die Teile mit den originalen auspuff hergestellt und eingestellt sind.

    Kannst vielleicht ne komplett anlage mit sportluftfilter und Power Commander dir holen, das bringt zwar mehr PS aber hast halt kein ABE......

    Also neues Moped mit mehr PS, falls es dir nicht lang mit der Leistung....
     
  9. #8 8. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Also deine Suzuki hat doch selbst gedrosselt mindestens 35PS, wieso willsten da was drann verändern? Wenn du wirklich wesentlich schneller fahren willst, dann brauchst du nun mal wirklich ne komplett neue Maschine, denn da nen paar PS mehr rauskitzeln ist einfach nur Geldverschwendung.

    Dann hol dir lieber die YZF-R6, die gibts gebraucht auch schon ab 1,5k
     
  10. #9 8. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Zauberwort: Turbolader ;) ne spaß

    Gibts nicht Möglichkeiten wie Steuergerät? In Verbindung mit Luftfilter und Auspuff sollte das doch was bringen oder?

    Greetz
     
  11. #10 8. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Ja schon, hol dir ne Yamaha R6, hab auch eine und bin volle zufrieden..

    Vorgeschmack:

    Download offline!

    Download offline!

    Download offline!
     
  12. #11 9. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    kommt drauf an welcher auspuff manche nehmen leistung und manche bringen mehr die bringen dann au mehr wie nur 1-2 ps sonder 10 oder so wie gesagt kommt drauf an welchen ich würd welche von bos empfehlen hab ich au drauf8nur andere maschiene halt)

    in nem heft hab ich gelesen bei der neuen hayabusa kann man ohne probleme 300 ps bekommen irgendso ein kit oder so keine ahnung mehr wenn die nur besser aussehen würde

    (Dann hol dir lieber die YZF-R6, die gibts gebraucht auch schon ab 1,5k)
    die r6 würd ich mir net unbedingt kaufen da muss man immer schlten und so zeug klar vom optischen is sie nich schlecht aber fahrverhalten und so naja muss jeder selber wissen aber ich hab eben schon mit solchen leuten gesprochen
    unter 750ccm würd ich mir nix kaufen

    MfG
     
  13. #12 9. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    @Blue_Lemon

    Was meinst du mit unter 750cm³ würdest du dir nichts kaufen.
    Ne 600er ist einfach hammer, spritzig, leicht und liegen hammer in der Kurve.

    Es kommt natürlich auch drauf an ob man mit Drehzahlen oder mehr mit Drehmoment fahren will, manche mögens so andere wiederrum so.....
     
  14. #13 10. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    und ich hab schon ne Yamaha TZ gefahren die jede 600 er so stehen lässt...(im Anzug)

    Hubraum is zwar nur durch noch mehr Hubraum zu ersetzen, trotzdem kann man es nich pauschal sagen, das man unter 750 ccm nichs kaufen sollte -.-
     
  15. #14 10. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    sau geiles bike. muss man mal echt sagen
     
  16. #15 10. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    @Bruno

    Danke, danke...

    Bin auch total zufrieden.....

    MfG Basti
     
  17. #16 11. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    jo klar hab die maschiene noch gar net so lange...denke im moment auch net dran mir ne andere zu kaufen....mir m,acht gerade das spaß was andere für geldverschwendung halten.......ich will DIESES Motorrad tunen und mir noicht einfach eines mit mehr ps kaufen, sowas reizt mich einfach net, ich meine sie geht ja net schlecht, wollte halt nur wissen ob man sie noch so 10-15 % steigern könnte.......
     
  18. #17 11. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Dann besorg dir eine Gradscheibe bzw. schau nach was für Timings die Zylinder haben (steuerzeiten genannt) und schau dich nach einem Sportauspuff an der auch für diese Steuerzeiten passt, oder aber (weiß nich wie viel Ahnung du da hast, denke aber nicht viel, da du nach Tuning fragst) du veränderst die Steuerzeiten der Zylinder für einen Auspuff.
    Denn wenn der Auspuff nicht von seinen "Steuerzeiten" Passt (also Körper und Krümmergestaltung) hast du ne Luftpumpe, die sich komisch anhört und weniger power hat als vorher.
    so passiert es leider den meisten "motorradtunern" Kaufen sich ne dicke BOS anlage oder noch schlimmeres, und wundern sich warum zwar Sound etc. geiler wird, aber Power spürbar weniger.

    Hoffe ich konnte soweit helfen.

    PS: Ansaugstutzen etc. kann auch strömungsgünstiger gestaltet werden, sowas sollte man aber nur machen, wenn man wirklich Ahnung davon hat bzw. versteht warum, was besser geht!
     
  19. #18 11. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    wenn ich ehrlich bin kenne ich mich mit großen maschienen wirklich noch nicht so super aus, hatte vorher viel mit rollern zu tun, da bin ihc auch wirklich fit, aber bin jetzt gott sei dank auf motorrad umgestiegen. Ich werd mich dann mal umschauen was so für teile angeboten werden, und versuchen ne werkstatt zu finden die mir kostengüsntig was machen kann. Denn selbst traue ich mich zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht an die Geschichte ran...dann mal vielen Dank srael....


    mfg rohner
     
  20. #19 12. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Dafür nicht, wenn noch fragen offen sind, einfach hier reinschreiben!
     
  21. #20 12. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    hi,
    könntest doch auch die düse ein bischen verstellen. so das deine maschiene mehr spritt bekommt und du schön am gas drehn kannst. also ich fahr motocross und sonst aufer straße nur eine mz sm. mit 500tern hatte ich noch nciht viel am hut aber ich glaub nicht das man da viel ändern kann.
     
  22. #21 13. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    viel ändern geht immer xD
    Die frage ist die Kostensache ;)
    Oder meinste die 500er Rennmaschinen sind Original vom Motor :p
     
  23. #22 13. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    da kannst du locker was rausholen.Größere vergaser und höhere Verdichtung. Ein anderer Auspuff bringt beim 4-takter fast garnix
     
  24. #23 18. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    ich mein das man kaum gas geben kann dann muss man schon schalten und so klar liegen die gut in der kurve da sie auch leichter sind aber ich sag mal so jede rennmaschiene liegt gut in der kurve(ich sprech von ner suzuki gsxr egal wieviel ccm) also des ständige schalten is nix für mich is ja jedem seine sache
    MfG
     
  25. #24 18. Oktober 2007
    AW: Motorradtuning

    Schalten kostet Zeit^^ is nie gut^^ und man muss gut schalten können um mit viel Schalten trotzdem schnell zu sein!
     

  26. Videos zum Thema