MP3 und iPod: Wer hats erfunden, Mr. Bush?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 24. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. April 2006
    Nein, die Schweizer warens nicht, aber ob es ein Forschungsprogramm der US-Regierung war, kann ebenso getrost bezweifelt werden. Erfunden wurde mp3 beim Fraunhofer-Institut, und mp3-Player mußten nach ihrem Start in den USA erst RIAA-Klagen überstehen statt Regierungslob einzuheimsen. Aber einem Filesharer wie G.W. Bush will man anderslautende Statements gerne verzeihen.

    So Bush jüngst in einer Rede zur American Competitiveness Initiative.

    Die mp3-Signalkompression wurde jedoch in einem EU-geförderten Projekt der deutschen Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt und standardisiert. In Bezug auf die Speichertechnik siedelt futurezone die Grundlagenentwicklung vor allem bei Hitachi oder Toshiba an. Die Einführung von mp3-Playern war in den USA vor allem von Rechtsstreitigkeiten geprägt: der allererste mp3-Player Rio konnte nach einer Klage der RIAA erst nach längeren Verzögerungen auf dem US-Markt erscheinen.

    Ein schönes Beispiel dafür, wie eine zunächst dämonisierte Technologie innerhalb weniger Jahre zum Aushängeschild der eigenen Innovationskraft umfunktioniert werden soll. Wobei man sich diesbezüglich Bush gegenüber nachsichtig zeigen sollte. Die Solidarität der Filesharing-Community sollte dem Präsidenten sicher sein, nachdem er zugegeben hatte, seinen iPod gelegentlich von Freunden mit kopierter Musik befüllen zu lassen.

    Und auch danach hat Bush fleissig rippen lassen: in einem vielbeachteten Video gab der Präsident vor kurzem zu, auch Songs der Beatles auf seinem Player zu haben. Diese wurden jedoch niemals für den iTunes-Shop lizenziert. Was Bush nun nicht zum Raubkopierer macht, schließlich kann man ungeschützte CD-Tracks nach wie vor straflos rippen. Dass dies auch in Zukunft so bleibt: dafür gibt es hoffentlich auch weiterhin eine mutig handelnde Speerspitze der Rippercommunity im Oval Office.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. April 2006
    Nur weil er wohl auch nicht der legalste ist ist er nicht automatisch der beste xD^^

    Für mich iser immernoch eines der größten *****löcher auf diesem Planeten aber finde es schon komisch das er zugibt sowas auf seinem I-Pod zu haben ^^
     
  4. #3 25. April 2006
    Er ist und bleibt trotzdem ein Vollidiot, der von gar nichts eine Ahnung hat, nicht einmal vom rippen, den selbst das lässt er ja machen. Aber da sieht man ja wieder, niemand kann Bush etwas anhaben, er gibt es in der öffentlichkeit zu und ...ähh..hallo?...ich mein das is ja nix schlimmes aber, wenn ich dann lese das Raupkopierer jetzt mit Bankräubern gleichgestellt werden sollen, tja dann wundert mich das schon nen bisschen. Aber so ist halt unserer Gesellschaft...

    ...8)

    PS: Und schließlich braucht auch Bush ne geile Mucke, so wie Ryde of Walküre - Wagner, wenn er das nächste mal wieder in ein Land einmarschiert..:D
     
  5. #4 25. April 2006
    wahrscheinlich rippen ihm seine Berater doch das zeug da drauf und sagen ihm dann was ein guter und was ein 'der-Achse-des-Bösen' angehörender Musikgeschmack ist... weil ne eigene Meinung traue ich ihm auch irgendwie nicht mal zu (weil wie soll man bei Musik die $ oder das Öl vor Augen haben?!^^)...
     
  6. #5 25. April 2006
    Das Mp3 Format wurde in der Wissenschaftsstadt Damrstadt entwickelt. Das weis ich weil ich dort in der nähe wohne :p
     
  7. #6 26. April 2006
    ich weiß nur, dass MP3 in deutschland erfunden wurde und es die Holländer dann vermarktet haben.
    Ist ja aber nichts neues, dass wir die Entwicklung betreiben und bezahlen und es dann andere
    vermarkten lassen, siehe Transrapid, siehe KFZ-Technik allgemein, siehe .......................



    greetz xp3000
     
  8. #7 26. April 2006
    Ich dachte auch schon ich seh net richtig aber der kann sich das ja erlauben?!?!
    Und wo bleibt da die gerechtigkeit?? Wenn das sonst einer zugegeben hätte der hätte wohl direkt nen aufenthakt im Todestrakt gewonnwn :rolleyes: einfach nicht zu glauben


    mfg Mexx
     
  9. #8 26. April 2006
    mich wundert es eigentlich mehr das die japaner usw nicht drauf gekommen sind...sonst haben die imma solche einfälle ^^
    wunder solls geben :D
     
  10. #9 26. April 2006
    lustiges thema!
    das macht aus einem schieß-wütigen a-loch,
    ein schieß-wütiges a-loch mit nem iPod =)

    der ist einfach nur hohl dieser typ...
    ...manchmal erinnert, der mich an so ne verwirrte alte oma...^^
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MP3 iPod hats
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.242
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.518
  3. mp3´s auf Ipod Nano

    RippeR2k4 , 24. Februar 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    310
  4. iPod Touch Wecker mit mp3

    Fraggdieb , 18. Dezember 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    377
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    603
  • Annonce

  • Annonce