*.mpg splitten

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von nanuk, 6. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Mai 2006
    ich hab ein problem:

    Ich hab mir nen film gezogen (*.mpg) der 1 gb groß is!!

    Jetzt muss ich den auf cd's brennen, nur weiß ich nic wie man den splitten kann!!

    Hab SuFu benutzt aber nix richtiges gefunden!

    Kann man den mit nero splitten?? Wenn nich brauch ich ein tool!!

    Mfg Nanuk
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Mai 2006
    Also ich würde es mit Ashampoo Movie Shrink and Burn einfach wieder in eine mpg umwandeln und dort kann ich dann angeben wo er es splitten soll. das ist zwar etwas umständlich aber es funktioniert sicher ;)
     
  4. #3 6. Mai 2006
    Was eigentlich noch einfacher ist und sich in jedem Windows findet ist der Movie Maker!
    Damit kannst du dateien importieren und splitten bzw "kleiner" machen !
    Das ganze ist ziemlich simpel!
    Du hast einen film der 1GB groß ist!
    Diesen splittest du in viele kleinere teile (kannst du selbst bestimmen) in der länge von (kannst du auch selbst bestimmen). Dann fügst du sie alle wieder in eine Zeitleiste unten ein und kannst dann den 1sten teil vom Film sichern so das er nicht über 700MB geht!
    Das ganze dann auch noch mit dem 2ten teil! und fertig sind deine 2 CDs!
    Hoffe konnte dir helfen!
     
  5. #4 6. Mai 2006
    ich würds mit nero vision express 3 machen
    geht am schnellsten brauchset aber bestimmte plugins
     
  6. #5 6. Mai 2006
    Hi,
    ich benutz den Avi/mpeg/asf/wmv splitter von boilsoft. Mit dem kannste sekundengenau einstellen wo du splitten willst oder nach größe splitten, also ich bin damit voll zufrieden.
    Greetz
     
  7. #6 9. Mai 2006
    ... da kann ich noch TMPGEnc anbieten !
     
  8. #7 9. Mai 2006
    ~moved to Audio & Video

    MfG
    Flofl
     
  9. #8 9. Mai 2006
    kann nur Allok AVI MPEG Converter empfehlen. nach langem suchen mal was gutes gefunden kannst mb genau bestimmen und format auch und wandelt xvid auch in alles um echt gutes prog.
     
  10. #9 11. Mai 2006
    Das aller beste Programm um WIRKLICH schnell zu arbeiten ist immer noch Easy Video Splitter


    In 5 Minuten deinen Film in gewünschte größe Cutten und des innerhalb von 5 minuten, ohne lästiges Warten wie bei Nro...(3-8 Stunden)


    Das ist das beste Programm...kanns nur empfehlen...auch an alle anderen....Des Spart viele Nerven....einfach mal ausproieren


    Greez Schnubbi
     
  11. #10 11. Mai 2006
    Entweder du verwendest TMPG
    oder was auch sehr super ist:
    VirtualDub <- ist sogar auch kostenlos ;)

    Gruß
     
  12. #11 18. Mai 2006
    Also soviel ich weis kann man das auch mit Alcohol 120% machen.
    Bin mir aber nicht sicher o_O

    hf ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mpg splitten
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    593
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    729
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    437
  4. Mpg File (svcd) splitten?

    wyldstyle , 30. März 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    391
  5. MPG Daten Splitten

    AiKoKiru , 16. Januar 2006 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    294