Muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von skavenger, 26. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. August 2006
    Hiho,

    ich hab ma so spontan ne Frage:

    Gibt es irgendwelches legales Zeug, dass den Muskelaufbau fördert? Es gibt diese 10kg Eiweißbehälter, aber kA ob die sinnvoll sind. Hat da jmd schon Erfahrungen mit gemacht? Oder kennt ihr andre Sachen die förderlich sind?

    Ich will hier nix von illegale Sachen wie Anabolika hören, weil ich will so natürlich wie möglich bleiben und es soll mir nicht schaden.

    Ich treibe dazu natürlich noch Sport.

    Kennt ihr da so Sachen??

    Danke und vG
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. August 2006
    Gibt natürlich auch Creatin und Aminosäuren. Aber all die Sachen setzen regelmäßig Sport und Einnahme vorraus, damit es überhaupt was bringt.

    Ich glaub es ist auch ein kleiner Placebo Effekt bei solche Sachen.... ?(
     
  4. #3 26. August 2006
  5. #4 26. August 2006
    Versuchs doch mal mit nem gesunden EierSHAKE^^

    10 Rohe Eier schlagen und wegExen^^ ;) wIRkt Wunder^^
     
  6. #5 26. August 2006
    Die Eier müssen aber frisch vom Bauern sein, ich hötte Angst davor mir Salmonellen einzufangen bei Aldi Eiern :D
     
  7. #6 26. August 2006
    gnarf das werd ich 100 pro niemals machen =)
     
  8. #7 26. August 2006
    Wie wäre es mit Tunfisch, Eiern, Geflügelfleisch oder Rindfleisch? Soll ja helfen.
    MFG
     
  9. #8 26. August 2006
    Ma ganz im Ernst,w enn du jeden Tag Trainierst brauchst du keine Preperate ;D

    Allerdings.. Du kannst Magnesium verwenden, dadurch kannst du die Muskeln länger 'verwenden'...

    Also die sind länger auf Höchstleistung zu gebrauchen, das heißt du kannst auch länger/mehr trainineren am Stück, gibts überall legal x)
     
  10. #9 26. August 2006
    Erstmal Respect!

    natürlicher body will ja fast niemand mehr^^

    ich hatte das gleiche prob. denn ich mach das alles auch ohne "hilfe"
    ich kann natürlich auch nur von mir jetzt reden.
    Zuerst mal zum trainings teil

    wo und wie trainierst du?

    ich bin in nem fitness studio und mache

    immer 2 verschiedene muskel gruppen
    Erst soviel gewicht das du 12 wiederholungen grade noch schaffst
    Danach mit gewicht hoch das du noch 8 schaffst
    und dann schraubst das gewicht hoch das du grademal noch 4-6 wiederholungen schaffst!

    kleinere pausen dazwischen von ner min^^

    das ist muskelaufbau! das machst mal 3 wochen ;)

    Dazu mußt eigendlich nur ausgewogen ernähren^^ aber eben viel davon essen!

    Dann gibst dir vor dem training kohlehydrate und danach eiweiß drink.

    du kannst später nach ner zeit dann noch anfangen mit ceratin vor dem training das bringt auch was.
    aber mit dem programm bist gut bedient :D

    mir hat es geholfen
     
  11. #10 26. August 2006
    ich hab da so meien probleme mit wenn ich höre länger trainieren etc. zulange sollte eine trainingseinheit net sein

    ein gutes training sollte nicht länger wie 45 min bis 60 min dauern incl den pausen..
    das training muss hart sein.

    magnesium sollte man sowieso zu sich nehmen da der körper beim schwitzen und allen sportaktivitäten viel verliert und man das defizit dann ausgleichen soll.

    magnesium hat viele funktionen angefangen vom knochenaufbau bis hin zu richtig funktionierenden nerven und muskelaufbau.

    auch eine nachhaltige müdigkeit schlappheit durch sport kann auf magneisummangel zurückführen.

    @ topic:

    wie lang trainierst du schon?
     
  12. #11 27. August 2006
    Bin zwar ncoh sehr Jung, aber alle labern immer man darf erst mit 16 ins Fitnesstudio, nein so ises nicht, jeder kann darein gehen, wenn man Körperlich Fit ist und kein Handicap hat.

    Eier sind immer gut achte drauf das du nciht zu viel fettiges isst, aber du musst wirklich drauf achten das du auf nichts verzichtest, weil man es auch übertreiben kann.
    Nudeln haben viel Eiweiß kaum Fett gutes Essen für Sportler.
    Das Amino Eiweiß Zeug ist auch gut, aber das muss man mit ganzen süßem Apfelsaft oder sowas mischen weil das sonst ekelig ist, aber es bringt was.

    Immer schön regelmäßig sport machen, und regelmäßig essen, wenn du das nciht machst kann es passieren, das dein Körper nicht so gut damit kla kommt, und übertreib es nicht mit dem Sport, langsam steigern.

    Ich hatte n Freund der hat nur noch SPort gemacht und hat garnix mehr gegessen der is nachher fast zusammen geklappt und war dann beim Arzt, zu wenig Eisen im Körper lebensbedrohich,dann wurde er von seiner Mutter gewzungen was zu essen jetzt hatta n guten Körper und es geht ihm wieder gut.


    Zusammenfassung:

    -Gesund ernähren, ab und zu auch mal ne Pizza gönnen
    -Regelmäßig essen, und lieber viele kleine Mahlzeiten, als 2 mal richtig voll fressen
    -Viel Sport, aber langsam hocharbeiten, nicht gleich übertakten^^
    -am besten Partner suchen, der es mit einem durchzieht, weil man sonst den Willen verliert
     
  13. #12 27. August 2006
    also dieses eiweißzeug nimmt mein freund immer....
    er sagt das man davon nur mehr kraft bei training bekommt aber seine muskeln werden dadurch net größer...er hat halt nur mehr power^^
    ja und sonst...cratin fördert den museklaufbau...es gibt extra joguhrtdrinks wo creatin enthalten ist...

    mfg

    m0n!z0r
     
  14. #13 27. August 2006
    @ m0n!z0r

    Du musst bedenken dein Freund sieht sich jeden Tag, er sieht nicht wie seine Muskeln wachsen, das kann er nur auf nem vorher nachher bild sehen,
    oder jm der ihn lange nicht mehr gesehen hat, dem würde es bestimmt auffallen.

    Das Eiweiß Zeugs macht stärker, und die Muskeln wachsen auch, aber die meisten versprechen sich wirklich zuviel von dem Zeug^^
    Wenn man es nimmt muss man auch trainieren, damit es hilft.
     
  15. #14 27. August 2006
    also deine 10kg becher bringen nur was wenn du davor was für deine muskeln getan hast... es gibt nichts was diene muskeln einfach so aufbaut.. du musst deine muskeln schon selber reitzen um sie zum aufbau zu bringen das kannst du dann mit Eiweißen unterstützen und oder beschleunigen.. aber von nichts kommt nichts ;)
     
  16. #15 27. August 2006
    der typ auf der titel seite ist ja mal voll eklig...soviel ist wieder voll übertrieben, viel zu viel muskeln...und allein die muskeln an den beinen, sowas will ich nie haben, sieht :poop: aus....


    EDIT: einer hier meinte, nicht so viel fettiges essen...ich seh das ganz anders....denn woraus besteht ein Muskel?? --> aus Fett also muß man das auch zusich nehmen, wenn man an Muskelmasse zunehmen will, was gut ist, viel Cola drinken....

    Wenn ich falsch liege, bitte korrigieren...sorry, das hat mir mein Trainer gesagt, der schon jahre lang Fitness Studiert
     
  17. #16 27. August 2006
    es komtm immer drauf an was du machen willst.
    wenn du masse aufbau machen willst dann würd ich sogar bis 18 warten da in jungen jahren du noch nicht ausgewachsen bist das kann zu knorpelschädigung führen, auch deine knochen können dann aufhören zu wachsen.

    gegen normales fittness training spricht allerdings in jungen jahren nix gegen.
     
  18. #17 27. August 2006
    ich bin 15 und war vorher beim arzt und habe nachgefragt, er meinte fühlst du dich alt ode rnich ok, ich meinte, ,,nö,, also meinte er dann das ich hingehen kann, nur dass das in meinem Alter noch nicht so viel bringt, also die Muskeln stechen nicht so sehr hervor, aber man wird um einiges stärker.
    Und schaden kann es erst, wenn ich falsch trainiere, wie die meisten jugendlichen. und so kommen die gerüchte, mit dem wachstum
     
  19. #18 27. August 2006
    schwachsinn...dein arzt hat keine ahnung von seinem job.....

    1.das mit dem wachstum stimmt
    2.kannst du dir in dem jungen alter sehr viel kaputt machen,
    3. darf dein arzt nicht nur fragen ob du dich alt fühlst und des wars!!! Der muß dich komplett untersuchen, ob du gesund bist, ob du ausgewachsen bist etc.
     
  20. #19 27. August 2006
    das sind keine gerüchte die ich nachplapper sondern erwiesen das es so ist bzw dazu kommen kann. beschäftige dich mal etwas mit der matherie dann wirste denn zusammenhang auch verstehen.

    was ist denn das für ne dumme frage von nem arzt. war das ein sportarzt oder ein allgemeinmediziner?
     
  21. #20 15. September 2006
    AW: Muskelaufbau

    anfangs musst du eh massa aufbauen..also ess richtig (puten,reis,nudeln,kartoffeln,eier) etc.
    die gesunde palette halt ---> KEINE WURST und KEIN SCHWEIN
    damit solltest gleich aufhören...

    ansonsten....da eh der winter kommt kannst ruhig zunehmen...dadurch bekommst mehr kraft, kannst somit mehr drücken und bekommst dadurch einen schnellen muskelwachstum

    ich hab hier so ne fitnessbibel und irgendwo noch so bodybuilding ebookz...
    kanns dir ja mal suchen und uppen....denn das wichtigste ist die saubere ausführung etc.

    peazn
     
  22. #21 15. September 2006
    AW: Muskelaufbau

    Ich bin jetzt schon ein paar Tage hier und warum wollen eig alle nur Muskeln? Sicht das sooo geil aus?

    Wenn ich trainieren würde, dann würde ich allgemein mein Fitness verbessern. Aber mich nicht aufpumpen.
     
  23. #22 15. September 2006
    AW: Muskelaufbau

    kommt halt auch auf körperliche reife an wie weit man schom in pubertät ist und ob man halt schon die statur usw eines erwachsenen hat.... habe mit 16 angefangen aber natürlich bringts mit 18 mehr .... habe mich damals immer nur leicht gesteigert... nen kumpel hat zu krasss gemacht und rücken und knie probleme bekommen.. dann musste er aufhören weil seine eltern es verboten haben was ich auch richtig finde...
     
  24. #23 17. September 2006
    AW: Muskelaufbau

    Hi
    ich höre hier viel mit richtiger ernährung... ich habe versucht so viel zu essen wie ich kann:D
    aber es bringt nix ich nehm nichts zu(dabei habe ich immer training gemacht) das ging ungefähr 2 monate. Dann habe ich es mal mit aminosäuren und eiweiß probiert und ich habe an muskeln zugelegt (aber nicht wirklich an masse..)
     
  25. #24 17. September 2006
    AW: Muskelaufbau

    mehr musklen = mehr masse du wiederspricht dir selber mit dem satz

    na dann bin ich ja mal gespannt was du gegessen hast zähl mal nen normalen tag auf von morgens wo du aufstehst bis nachts wo du pennen gehst was du da gegessen hast.

    zu 99% gibts sowas nicht wie ich esse aber nimm net zu.
    das 1% beinhaltet leute die wirklich krank sind. also schreib mal auf
     
  26. #25 17. September 2006
    AW: Muskelaufbau

    Hi,
    ich interessiere mich auch für Muskelaufbau.
    Wollte mal fragen, wie man die Anzahl der Sets und Anzahl der Wiederholungen wählen sollte, um ein möglichst schnelles Ergebnis erzielen zu können:]

    Bisher hab ichs immer so gemacht, dass ich ein Gewicht wähle, mit dem ich etwa 15 Wiederholungen schaffe. Nach kurzer Pause nehm ich das gleiche Gewicht und mache 12 Widerholungen, nach erneuter Pause: 10 Wiederholungen.

    Auf die Weise gings schon recht schnell, aber gibts da noch was Besseres?;) ^^

    mfg robbynator
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Muskelaufbau
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.435
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.305
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.583
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.143
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    834