Muskelkater

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von FritzPtiz, 8. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2006
    Hi Leute ,ich habe mir vor 2 Tagen nen bauch rücken muskeltrainingsbank besorgt ,früher hab ich imme reinfacehe situps auf ner matte gemahct dann ca 1-2 Monate pause ^^ . Jetzt vorgestern mit dem Bauchmuskeltrainer ca 3 x 25 Situps ,und jetz 2 Tage später hab ich die mega bauchkrämpfe lol ,als ob ich meinen Brustkorb geprellt habe das schmerzt schon etwas .... ist das einfaches Muskelkater ?! (lol)

    Oder kp hab ich vllt falsch trainert
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater ???!?!?!??!?!

    hi du porbiers mal mit magnesiumtabletten die man so auflösen kann(im glas mineralwassser) kriegst du in jedem lebensmittelgeschäft das hilft bei muskelkater wenn das nach 2 weiteren tagen nicht weggehn sollte solltest du einen arzt aufsuchen gute besserung;)


    greetz Boomy
     
  4. #3 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater ???!?!?!??!?!

    Hi

    na ja Arzt aufsuchen nicht wirklich wenn man eine Weile nicht trainiert hat und plötzlich Sport macht also trainiert ist es normal!

    Dich hat es wohl sehr schön erwischt!!!:D

    MFG Basicxx
     
  5. #4 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    Das is Muskelkater, aber wenn du Pech hast hört es nich wie normalerweise nach 1 Tag wieder auf sondern dauert länger. Naja trainier einfach immer weiter und hör nich zwischendurch mal für nen Monat wieder auf.
    Sonst gibt's wieder unnötige schmerzen!

    Und außerdem nützt dir des nix, wenn du zwischendurch mal ne Woche und dann irgendwann nochmal ne Woche trainierst. Wenn duwillst, dass es was nützt musst du regelmäßig immer mehr ung immer härter trainieren.

    Keine Angst ich sprech' da aus Erfahrung!!

    Mfg lil_man!!!
     
  6. #5 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    naja... wenn man nach einer ganzen Weile Pause einfach wieder voll loslegt, kanns schon sein das deine Muskeln Übersäuern -> Muskelkater. Am besten man lässts am Anfang ein wenig langsamer angehn aber wenn du jezz schon voll drin bist, würd ich mal sagen du wartest 1-2 Tage bis der Kater nachgelassen hast und machst dann direkt weiter.
    Trainierst du denn jeden Tag damit ? Weil Muskeln wachsen in den ruhephasen und nicht beim Training. Würde also lieber abwarten weil mehr ist nicht immer = besser ;)

    Achja eins noch: würde an deiner Stelle darauf achten das du genug Vitamine, Magnesium usw. zu dir nimmst, weil dadurch verringert sich die Regenerationszeit nach so ner Trainigseinheit. Ist besser für deinen Körper und du kannst schneller wieder anfangen zu Trainieren. Aber halt nich übertreiben wie oben schon gesagt blabla..

    MfG
     
  7. #6 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater ???!?!?!??!?!

    also das würde ich dir nicht raten :D
    Durch das training reißen die muskeln auf und müssen erstmal wieder zammewachsen.
    Ein Muskel braucht mind. 36 stunden pause, am besten warte ab bis du keine großen schmerzen mehr hast bevor du weiter trainierst. Im Fitnesstudio trainerste ja auch nicht jedesmal den selben Muskel, sondern einen Tag bauch den andern Brust den andern Arme. Du musst immer zeit lassen dazwischen. Ärzte brauchste dafür nicht, das ist irgendwie ganz normal.
     
  8. #7 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    Mach einfach zwischen deinen Bauchübungen 2 -3 Tage Pause. Muskelkater entsteht durch kleine Risse in den Muskelfasern ( genauer gesagt in den Z Scheiben des Sarkomers ). Dadurch entstehen Entzündungen die nach 1 -2 Tagen die Muskelfaseroberfläche kommen wo die Schmerzrezeptoren sind. Magnesium hilft nicht gegen Muskelkater es unterstützt nur die Regeneration. Einfach weg trainieren ist auch nicht gut. Gönn deiner Muskulatur einfach die besagte Pause. Ein heißes Bad unterstützt die Durchblutung der Muskeln und damit einen schnelleren Abtransport der Entzündungsstoffe. Laktat ( Salz der Milchsäure ) ist übrigens nach 3 Stunden Komplett von Herz und Leber verstoffwechselt und daher nicht der Grund für Muskelkater.
    Sport frei

    Mfg
     
  9. #8 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater ???!?!?!??!?!

    naja einerseits richtig.. aber das mit dem weitertrainieren stimmt schon.. wichtig ist, dass du die museln dehnst.. dann kannst du muskelfaserrisse vermeiden..

    übrigens.. kleine "muskelverletzungen" veranlassen den muskel, dass er den normalen zustand wiederherstellt und somit wächst er..

    naja fakt ist, dass man die muskeln immer mal reizen muss.. wenn du wirklich effektiv muskeln aufbauen willst, dann musst du es selber merken, dass du deinen körper ausgelastet hast.. (dies merkst du durch den späteren muskelkater..)

    dem kannst du vorbeugen, indem du safschorlen oder milch über den tag verteilst trinkst.. das ist billiger als eiweiß und bringt auch was.. und am besten schön viel hühnchen essen, damit deine muskeln ne grundbasis an nährstoffen haben, damit sie wachen können..

    also richtige ernährung kann dir bei deinem prob auch helfen..

    ps: fisch ist auch gut^^
     
  10. #9 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater ???!?!?!??!?!

    gegen muskelkater trainiern ist der grösste blödsinn da stimm ich dir zu aber
    wer richtig trainiert bekommt auch in den späteren zeiten keinen muskelkater
    mehr da es rutiene wird ....

    nicht weil man wenig trainiert oder so

    bodybuilder haben keinen oder kaum muskelkater
    dafür gibts noch supplemente

    greez
     
  11. #10 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater ???!?!?!??!?!

    Joa also gegen krämpfe immer Magnesium...
    Gegen Muskelkater,kann man nich viel machen...
    Also wenn dein Körper sich an das training gewöhnt hat,dann hasse auch keinen Muskelkater mehr...
    Vllt haste ja zu viele gemacht.
    Versuch lieber die Übung so langsam wie möglich zu machen und nicht nach quantität


    Mfg. GR
     
  12. #11 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    cool wieviel hie rimme rantowrten ....echt nett!

    Also hab jetz einfach mal weitertrainiert ....^^ ,Milch trink ich den Tag über genug wenns morgn immer noch so krass is dann mach ich eben mal 3-4 Tage pause sonst trainier ich alle 2 tage

    ....würde mal jedem raten mit nem bauchmuskeltrainier zu trainieren habe das fürher einafch auf ner matte gemacht ,jetzt hab ich mir für 39,99 so ne Bank geholt da dehnt man auch mal richtig schön seinen bauch und so krasses Muskelkater hatte ich noch nie zuvor ^^ is aber shcön das man gleich so nen erfolg spührt

    hier der bauch-rücken trainer

    {bild-down: http://images.quelle.de/is-bin/intershop.static/WFS/Quelle-quelle_de-Site/-/de_DE/images/b0/200000014083_a_600.jpg}
     
  13. #12 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    Also muss schon sagen, dass muskelkater nach ner 2 monatigen Pause völlig normal ist =)

    Also aber dein Trainings programm ... zu viel pause =)

    Trainier so 2 Monate Durch ohne allzugroße steigerungen. Dann machst du 1-2 Wochen Pause, denn in der Pause regenerieren sich deine Muskeln und nach der Pause kannst du dich krass steigern.

    Und trainier ausgeglichen - sprich: Nicht dass du später übelsten Body an bauch und Rücken hast und an anderen Körperstellen wie ne Bohne =)

    Und Muskelkater sind wie gesagt Risse in Muskeln, die dann entstehen, wenn du für deinen Körper ungewohnte Bewegungen oder belastungen machst. Nach ner Weile gewöhnt sich dein Körper bzw die Mukkis dran und du pumpst weiter ohne Muskelkater.

    Also wenn du nach den Pausen muskelkater kreigst ist das völlig normal ;)

    Ein Tipp noch:

    Wenn du dir noch 2 Kurzhanteln kaufst kannst du mit der Bank auch hervorragend deine Brust trainieren. (bizeps und trizeps gehen auch nur mit den hanteln).

    Ich würde brust/bizeps/bauch an einem und trizeps/rücken/schultern an nem anderen tag trainieren.
     
  14. #13 8. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    ok....is jetz vllt of-topic

    Also ich trainiere so

    erstma dehnen

    Übung 1 : 25 Liegestütze

    Übung 2 : 25 Bauchmuskel - Situps - mit jeweils 2 x 2 kg hantel auf der brust ( mit Bauch-Trainer )

    Übung 3 : leg ich mich auf mein Bett so das eine Schulter in der Luft ist ,dann mit Kurzhantel (9 KG) - 20 x mal in die Luft drücken (^^ verstanden?!)

    Übung 4 : Rücken-Training wieder mit Bank , 6 x 5 Sekunden -Rücken hochdrücken so das rücken und shculter auf einer Ebene stehen

    Übung 5 : Übung 3 nur mit 15 x Hieben

    Übung 6 : wiederhole Übung 2

    Übung 7 : Ein Knie auf die Bank, gerader Rücken dann mit einer Hantel immer zur andern Schulter.

    Übung 8 : wieder Rücken 6 x 5 Sekunden

    Übung 9 : je nach Motivation nochmal Übung 3

    Übung 10 : wiederhole Übung 2


    Als letzte trainier ich dann noch die Schultern ,mit 2 x 2kg hanteln....dazu heb ich einfach beide arme in die luft so das nen 90 grad winkel entsteht also einfach arme austrecken ,das halt ich so lange wie möglich


    ____

    So jetzt will ich noch mehr die Brust trainieren ,da hab ich glaub ziemlich viel fett ^^ wie mach ich das noch ?!?! bei Übung 3 verspühre ich nicht sonderlich viel Erfolg



    PS : Habe nur 1 Kurzhantel empfielt sich noch eine 2 oder kann man die Übungen immer abwechselnd mit nur einer Hantel machn ?


    Trainingsdauer : so ca 30-40 min ,nebenher immer nen bissl HipHop hören ,das pusht ich dann als nen bissl (löl)








    ____________________

    Achja die Bank gibts bei Quelle.de für nur 39.99 € !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Find sie total gut ...kann ich jedem empfehlen ! 2 x 2 Hanteln sind auch noch dabei
     
  15. #14 9. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    bevor du mit dem training anfängst solltest du dich warm machen. nach dem training machst du noch mal aufwärmübungen zum ausspannen. oder du gehst einfach zu einem masseur und dein muskelkater ist weg.:cool:
     
  16. #15 9. Dezember 2006
    AW: Muskelkater ???!?!?!??!?!

    Bei muskelkater is das beste mit dem training weiter zu machen aber gedrosselt nich mehr 3 x 25 situps sondern z. B. 2x 20. Lass es ruhig angehen und was noch wichtig ist massieren, damit die milchsäure die sich in deinen muskeln gebildet hat verschwindet.

    mfg muhsaft
     
  17. #16 10. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    hi!magnesiumtapletten helfen nur bei krämpfen.ich hatte mir von sport lavit ein öl besorgt.das kühlt am anfang und wärmt dann später.das solltest du nach jedem training benutzten.ich hoffe du hast dir keinen muskelfaserriss zugezogen.mfg
     
  18. #17 19. Dezember 2006
    Hey Leute
    Ich dachte immer Muskelkater wäre eine schlechte erscheinung, also kein Trainingseffekt,d en man ja eigentlich beim Trainieren erzielen will. Jetzt habe ich letztens gehört das der Muskelkater und die daraus folgenden Schmerzen leicht eRisse in den Muskeln sind. Wenn diese wieder zusammen wachsen, soll das Gewebe angeblich härter sein, weiß da jemand etwas zu?
     
  19. #18 19. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    Na ja, härter kann man nicht sagen, kürzer wohl ehr was nicht immer unbedingt gut ist.
    Viel Magnesium und Calsium ist dagegen kanns hilfreich. :)
    Am besten sowas wie Bananen beim Trainieren essen!
     
  20. #19 19. Dezember 2006
    AW: Muskelkater


    Da ist was dran mit den Rissen. Einfach mal "wikipediern" =) und dann findet ihr Antworten auf eure Fragen:

    Muskelkater – Wikipedia


    Ich denke aber nicht, dass man den Muskelfaserriss jetzt darauf zurückzuführen kann, dass man zuviel trainiert hat =) (quantitativ) , sondern sich qualitativ überanstrengt hat....
     
  21. #20 19. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    [qote]Am besten sowas wie Bananen beim Trainieren essen![/quote]

    Gerade Essen ist nicht gut beim Trainiren, dann dann wird für die Verdauung Blut in den Magen gepumt, was dazu führt, dass deine Muskeln weniger effektiv mit Energie versorgt werden.

    Bb MfG Tha-Don
     
  22. #21 20. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    Muskelkater hab ich manchmal nach dem Joggen.

    Ich mach mir dann einfach ned Magnesiumtablette und Dehnungsübungen.
    Aber ich schaffs auch ohne dies Mittelchen, einfach ne heisse Dusche und noch beim nächsten Mal Muskelkater und das ist es vorbei.

    Gruus Tunder
     
  23. #22 20. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    muskelkater bekommt man meist nach harten krafttraining....
    damit sagt dir der körper, dass die muskeln "aufgeplatzt" sind ;) und dann entwickeln sich neue muskeln... also ist muskelkater eigtl eine gute erscheinung... ist zwar relativ unangenehm, aber wer schön sein will, muss leiden :D
     
  24. #23 20. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    Wenn dein Muskelkater wirklich sehr stark ist dann nimm mal Voltaren ,bekommste an jeder Apotheke und das ist nen echtes wundermittel =)
    Hatte mal mein Arm halb gelehmt nach zu hartem Krafttraining und konnte ihn kaum bewegen...dann abends das zeug drauf gemacht und am nächsten tag war alles weg :)
    Gut ist auch um dem Muskelkater vorzubeugen,dich vorm laufen warm zu machen und nicht kalt loszurennen^^


    Gruß Gamer54
     
  25. #24 20. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    wenn man muskelkater hat, hat man seinen körper gefördert! nach nem muskelkater bauen sich die muskeln auf! man kann auch muskelkater haben wenn man durchtrainiert ist, liegt daran, dass man dann immer an seine grenzen geht!
     
  26. #25 21. Dezember 2006
    AW: Muskelkater

    ob das stimmt weiß ich nicht so genau....
    aber wenn ich muskelkater habe (n tag nachm training) dann hab ich meistens ne gewichtserhöhung hinter mir oder zu viel trainiert =(...
    wenn man zu viel trainiert dann nennet man dies "übertraining" und hat angeblich einen negativen effekt auf den muskelwachstum.
    wenn du also mal wieder msuklkater hast dann rat ich dir n tag länger pasue zu machn damit sich der muskel komplett erholen kann und wachsen kann....
    falls ich dir geholfen haben sollte waäre es sehr nett wenn du mich bewerten würdest ;)

    mfg

    m0n!z0r
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Muskelkater
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.702
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.620
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.603
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.347
  5. Muskelkater in der Brust

    reQ , 6. November 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    590