MySQL-Datenbank Back-Up

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von LuZiFeR_666, 3. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2006
    Ich hab das WBB 2.3.3 und wollte jetzt, da ich vorhatte einige Hacks zu installieren, aber kein Risiko eingehen wollte, 'n Back-Up von der MySQL-Datenbank machen...
    Ich hab' das zuerst im Admin Control Panel versucht, aber da hat der nach 'ner Weile immer wieder 'nen Fehler angezeigt wegen 10 Sec-TimeOut...
    Dann hab' ich das halt im PHPMyAdmin versucht zu exportieren, aber ich weiß überhaupt nicht, wo ich da 'n Häkchen hinmachen muss und wo nicht, also hab ich einfach mal die Standart Einstellungen drin gelassen und das ohne Komprimierung geladen (mit Kompriemierung hat's bei späterem Probieren auch nicht geklappt) und die .sql-Datei war dann ca. 9 MB groß... allerdings kann man im PHPMyAdmin nur Dateien bis zu 1024 KB hochladen und da wäre ich ja, im Falle eines Board-Crashes, ziemlich im Eimer... aslo meine Fragen:
    Was muss ich beim Datenbank-Export ankreuzen und wie krieg' ich die Datei trotz Uploadbegrenzung wieder in die Datenbank??
    Für jede hilfreiche Antwort gibt's natürlich 'nen 10er!!

    Peace!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juni 2006
    Hi ;)
    Also das Backup mit phpmyadmin machen, standard einstellungen reichen da.

    Wenn dus wieder einspielen willst musst du die Dateien splitten, dass ist aber kein problem, gibt es etliche programme unter google zu finden welche dir das in 1MB happen einteilen womit du die nacheinander uploaden kannst. anders gehst nicht (außer du hat shellzugriff dann kannste die direkt mit mysqldump wieder einspielen).

    MfG
    pun1ca
     
  4. #3 4. Juni 2006
    OK, 10er haste, aber wie meinste das mit dem splitten?? Die sql-Datei splitten, oder das komprimiert in mehreren zip-dateien splitten?? Könntest du mir fürs erste (falls nötig) irgendein Programm sagen, ich weiß ned so richtig was ich bei Google suchen soll...
     
  5. #4 4. Juni 2006
    Hi,

    also dieser Splitter splittet die .sql-Dateien in einzelne teildateien. Der muss halt gucken das er die Dateien nicht irgendwo in der Mitte eines SQL-Qeury teilt sonst kann ma ndie nicht nacheinander uploaden. Ich hatte so nen Programm mal selber in C geschrieben mit dazugehörigen PHP-Scripte welches die ganzen Backup-Dateien ausm verzechnis dann auch wieder zusammen eingespielt hat, muss gleich mal gucken ob ich das noch habe ..
    Split-Programm such ich gleich mal und editier dann hier.

    Hab aber nochwas interessantes gefunden: http://www.ozerov.de/bigdump.php
    nen kleines Script was du mit dem Backup hochlädst und dann das Script aufrufst. Dieses importiert dann nen kleinen Teil vom Backup und ruft sich selbst auf (um die max_execution_time) zu umgehen



    mfg
    pun1ca
     
  6. #5 6. Juni 2006
    Ich weiß nur ned so richtig, wie ich das Script ausführen oder installieren oder wasuachimmer soll.... ?( Kann das mal einer in Noob-Sprache von 0 an erklären?? :]
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce