nach ausbildung neue ausbildung starten

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Priester, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    hi



    ich vollgendes problem ich habe meine jetzige ausbildung nur zum übergang geplant (metzger 2. lj.)
    und wollte danach was richtiges machen nun habe ich aber von meiner mutter erfahren das das nicht möglich ist weil ich dann kein geld mehr bekomme usw...

    und ich will wissen ob das wirklich so ist und ich meine jetzige ausbildung kündigen sollte um gleich eine richtige ausbildung zu machen oder ob ich das hier doch durchziehen kann um mir dann wieder was neues zu suchen


    thx schonmal im vorraus und bew gehen natürlich raus


    ps rechtschreibfehler könnt ihr behalten und euch daran erfreuen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: nach ausbildung neue ausbildung starten

    Also du kannst deine Lehre zuende machen und wenn du dann lust hast sicherlich noch ne andere Lehre machen!

    Hör ich zum ersten mal das man nur eine Ausbildung machen darf um geld zu verdienen. Kumpels von mir haben 2-3 Ausbildungen hinter sich. Teilweise komplett abgeschlossen und auch abgebrochene.

    Es gibt immer leute die alles wissen und können wollen!

    Ich kenn nen Kfz Mechaniker der noch ne 2 Rad Mechaniker Lehre gemacht hat nach der Kfz Lehre.

    Mach deine Lehre zuende und wenn du dann immernoch vom Hungerlohn eines Lehrlings leben willst mach ne andere Ausbildung dannach.
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: nach ausbildung neue ausbildung starten

    jepp mach deine jetzige zu Ende und fang dann wenn du willst eine neue an.
    Sieht auch immer Doof aus wenn du eine Lehre kündigst bzw. Abbrichst! Und bei der neue Lehre dürftest du auch ganz normal Lehrlingsgehalt bekommen.

    Aber ob das Sinnvoll ist eine weitere Ausbildung dran zu hängen, das weißt nur du. Den man muss ja Geld verdienen und wenn du dann wieder nur so ein Hungriges Lehrlingsgehalt bekommst ist es nicht so toll.
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: nach ausbildung neue ausbildung starten

    natürlich bekommst du auch für deine 2te ausbildung geld.

    mit BAB oder bafög siehts aber in der zweiten ausbildung anders aus
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: nach ausbildung neue ausbildung starten

    bei uns in der berufsschule waren auch leute die schonmal ne lehre gemacht haben.. haben ganz normal lehrlingsentschädigung bekommen und war kein stress oO

    wüsste ned worans scheitern sollte


    so long
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: nach ausbildung neue ausbildung starten

    moin moin,

    wenn ich das richtig verstanden habe bis du jetzt im 2. LJ, dass heißt du bist schon 1,5 Jahre dabei. Also das musst du wissen, ist ja gerade mal die hälte der Zeit um, wenn dir der Job gefällt mach weiter, wenn nicht kündige (vorausgesetzt du hast schon die neue Ausbildungsstelle). Du bekommst selbstverständlich in der 2. Ausbildung auch Geld (ich habe 2 fertig abgeschlossene Ausbildungen, Februar ist der erste Monat wo ich Arbeitslos bin, ich bekomme die extrem hohe Summe von 264 € Arbteitslosengeld)

    Also entscheide selbst, es ist dein Leben

    mfg
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: nach ausbildung neue ausbildung starten

    thx für eure antworten hat mir auf jedenfall weiter geholfen bew gingen raus
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...