Nach EDV-Schule Studieren?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von DjHighjacker, 13. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2007
    Hey Leute,

    ich besuche zur zeit ein Gymnasium in Bayern.Nun hatte ich vor ab der 10.Klasse,also Realschulabschluss auf eine EDV-Schule zu gehen.Meine Frage dazu...ist es möglich bei einer EDV-Schule sein Abi zu machen oder irgendwie von dort aus dann ins Studium überzutreten oder muss ich dazu erst mein Abi auf dem Gymnasium schaffen und dann das Informatik-Studieren anfangen?
    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen...

    Mfg,

    DjHighjacker
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. April 2007
    AW: Nach EDV-Schule Studieren?

    also ich glaube du meinst mit EDV-Schule die Berufsschule. Na klar kannste danach studieren, du hast ja da auch Abitur gemacht ;)
     
  4. #3 14. April 2007
    AW: Nach EDV-Schule Studieren?

    ich mach grad nen schulische ausbildung zu "kaufmännischem assistenten für wirtschaftsinformatik"
    wenn man die 2jährige ausbildung fertig hat hat man auch nen fachabi mit dem man dann auch zb informatik studieren könnte
     
  5. #4 14. April 2007
    AW: Nach EDV-Schule Studieren?

    also ist mir komplett neu was ihr hier schreibt

    @DaDude wenn du das fertig hast, hast du doch "nur" ein berufsabschluss aber noch kein abi ich hab das selbe gelernt. Danach kannst du noch ein jahr fachoberschule dranhängen und dann bekommst du die fachhoschulreife welche nicht mit dem abi gleichzusetzen ist !!! Mit der Fachhochschulreife kann man nur an Fachhochschulen sutdieren und wenn man glück hat auch an UNIs aber normalerweise nur an Fachhochschulen

    @djhighjacker erkundige dich bei der schule wo du hinwillst ob das geht was du vorhast

    mfg sky
     
  6. #5 14. April 2007
    AW: Nach EDV-Schule Studieren?

    was skyliner da geschrieben hat stimmt genau.

    @djhighjacker: du kannst dein abi an einer fachhochschule machen und damit auf einer FH studieren. man kann nicht sagen, dass eine FH pauschal schlechter ist als eine UNI. Ist von Hochschule zu Hochschule und Studiengang zu Studiengang unterschiedlich.

    gruss wide
     
  7. #6 14. April 2007
    AW: Nach EDV-Schule Studieren?

    Also wenn du Berufsschule gehen willst, um dort dein Abi zu machen brauchste einen Realabschluss mit dem so gennanten Q-Vermerk, sonst wirste garnicht angenommen, ist bei uns zumindest so. Ansonsten würd ich dir empfehlen mach doch Höhere Handelsschule ( Fachabitur) im SChwerpunkt Medieninformatik, das machste 2 Jahre dann nach kannste auf jeden studieren. Zwar nciht alles aber einiges...

    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - EDV Schule Studieren
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.564
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.330
  3. IT oder EDV ?

    Hanskopf , 9. Juli 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    598
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    765
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    591