nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von gal, 24. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hi,
    wie vll. manche mitbekommen haben (habe hier auch ein thema eröffnet) wurde ich mit 74km/h innerhalb der ortschaft geblitzt und habe nun die strafe bekommen: 73€ und 1 Punkt! habe jedoch grad bemerkt, dass ich wohl nach dem falschen bußgeldkatalog bestraft wurde! kumpel meinte vorher, dass man das ganze dann anfechten kann und den punkt und die geldstrafe verliert?! geblitzt wurde ich am 20.12.08, dann müsste ich ja theoretisch auch nach dem bußgeldkatalog 2008 bestraft werden und nich 2009, oder?!


    Bußgeldkatalog 2008

    Der neue Bußgeldkatalog ab 01.01.2009


    könnte mir dazu jmd sagen ob das stimmt, dass man es anfechten kann?! bitte aus verlässlicher quelle, da nicht mein vater gefahren ist (auf den das auto läuft) sondern ich und ich bin noch nich aus der probezeit raus...
    nicht, dass wir uns dann irgendwie beschweren und ich dann am schluss womöglich doch noch die strafe bekomme...

    bw geht raus!

    danke
    gal
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

    Also ich bin mir ziemlich sicher das du hier falsch behandelt wurdest!

    Denn das Datum des Regeverstoßes gilt! Nicht irgendetwas anderes!
    Am einfachsten wäre doch du fragst erst ganz lieb nach , ob das ein Fehler sein könnte und wenn die dann ja sagen wirst du erst sauer ;) Denn für Fragen kann dir ja keiner an den Hamellbeinen was ;)

    Aber ich bin der Meinung, das dies auf jeden fall ein falsches Vorgehen war!

    Könnte dein Glück sein, sodass das alles sanfter ausfällt!

    gruß sRael
     
  4. #3 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

    ich denke eben auch, dass sie halt einfach den neuen katalog anwenden, da dann mehr geld rausspringt! du weißt aber auch nichts genaueres, ob die strafe dann vll. sogar komplett verfällt oder?
    bw is schonmal raus!
     
  5. #4 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

    DES denk ich mal wird der springende punkt sein... die schaun doch au wo se bleiben.

    nachfragen, aber um die strafe wirst net rumkommen ;)
     
  6. #5 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

    um die strafe kommste nit rum.... die legen sich das dann so aus wie se haben wollen, da haste kleine chance gegen die....
     
  7. #6 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

    Der Zeitpunkt der begangenen Tat gilt, also der 20.12.08... Der neue Bussgeldkatalog tritt offenbar am 1.1.09 in Kraft, d.h. du wirst nach dem alten bestraft...

    Wenn nun aber der neue zu deinem Vorteil wäre, wirst du nach dem neuen bestraft, da der alte eine härtere Strafe vorgesehn hätte...

    Wenn der neue zu deinem Nachteil ist: Geh anfechten ^^ Sofern du genau weisst, dass du nach dem neuen bestraft wirst... Du wirst dann gewinnen, und nach dem alten ne Strafe bekommen...

    Grz
    Vergamer

    PS: Such dir erst ne WIRKLICH verlässliche Quelle, nix hier ausm RR:Board... Und klär ab, ab wann genau der neue in Kraft tritt...
     
  8. #7 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

    der neue katalog tritt am 01.01.2009 in kraft! also hätte ich nach dem von 2008 bestraft werden sollen! da hätte ich um die 40€ strafe gekriegt und nun hab ich 70€ bekommen! also is es zu meinem nachteil! und darum gings mir ja eben! und dann eben noch ob die strafe dann wirklich wegfällt, weil es ja ein fehler von denen war... das meinte eben ein kumpel von mir!!
     
  9. #8 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?

    Die Strafe verfällt nicht komplett... Wäre ja iwie doof, wenn die Strafe für nen Mörder wegen nem Bürokratie-Fehler wegfallen würde... ^^ Und im Recht kommts eig nicht auf die Schwere einer Tat an, sondern nur darauf, dass es ne illegale Tat is... ;)
     
  10. #9 25. Januar 2009
    AW: nach falschem bußgeldkatalog bestraft!?


    der vergleich leuchtet ein :) naja ich hör mich mal weiter um und fechte das dann auf jeden fall an, wenn es möglich ist!! bw is an alle raus! danke schonmal! wenn noch jmd was zu sagen hat, kann er es gern tun :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - falschem bußgeldkatalog bestraft
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    455
  2. Folgen von falschem Formatieren?

    WiCk3d , 21. Februar 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    230
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    527
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    8.123
  5. Einkaufen mit falschem Fingerabdruck

    rainman , 27. November 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    941