Nach neustart kann auf externe platte nicht merh zugegriffen werden HILFE

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von [=Snake=], 10. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2006
    hallo leute,
    also habe eine neue 250GB externe Festplatte von Samsung! musste meinen rechner neu starten nachdem sie nero show time aufgehängt hat! die platte war während des vorgangs an und als ich dann nach dem neustart auf sie zugreifen wollte kommt die meldung "Auf X:\ kann nicht zugegriffen werden. Die datei oder das Verzeichnis ist beschädigt oder nicht lesbar"

    Was mach ich jetzt? da sind super wichtige daten drauf! wenn ich die an amche erkennt er sie ohne probleme jedoch bleibt der typische untersuchungsvorgang, wo anschließend gefragt wird was man machen möchte, aus!

    BITTE HELFT MIR
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Dezember 2006
    AW: Nach neustart kann auf externe platte nicht merh zugegriffen werden HILFE

    das problem gibts manchmal...zieh einfach mal die hdd raus und steck sie wieder rein...bzw mach sie aus und wieder an...sollte das nicht klappen zieh sie raus und fahr neu hoch und steck sie danach wieder rein

    EDIT:

    oh seh grad das hast du schon geamcht...manchmal brauchen die auch einfach länger...bei mir hats mal knapp 4min gedauert bis der die richtig erkannt hat...maybe..

    ansonsten schau mal nahc treibern
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...