Nach Web 2.0 kommt Security 2.0

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Melcos, 11. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2006
    Nach Web 2.0 kommt Security 2.0

    Symantec und Accenture gründen eine neue Organisation, die Unternehmenskunden umfassende Sicherheitsdienstleistungen andienen soll. Gegenüber US-amerikanischen Medien spricht Symantec von der Vision von "Security 2.0".

    Dahinter verberge sich nicht einfach nur eine bestimmte Killerapplikation. Vielmehr soll die neue Organisation Unternehmen dabei unterstützen, automatisiert die Einhaltung von gesetzlichen Richtlinien zur Computersicherheit zu protokollieren und dokumentieren, was bislang häufig zeitraubend manuell erledigt werde. In den USA sind für Unternehmen schon merere Computersicherheitsrichtlinien gesetzlich bindend, so etwa Sarbanes-Oxley (SOX) und der Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA).

    Weiterhin soll auch bei der Überwachung von Anwendungen und Systemen das gemeinsame Know-how von Accenture und Symantec zu neuen Lösungen führen. Den Schutz der geschäftskritischen Anwendungen haben sich die Unternehmen ebenfalls auf die Fahnen geschrieben. Dabei sollen etwa die Symantec-Produkte Database Security sowie Mail-Security-8300-Appliances helfen, die Firmeninfrastruktur zu schützen.

    Mit "Security 2.0" verbindet Symantec aber noch mehr: Das Vertrauen ins Netz soll wieder gestärkt werden. Dazu sollen Lösungen wie Norton Confidential beitragen. Diese überprüfen etwa Webseiten auf Authentizität sowie den Rechner vor Transaktionen auf Keylogger und wollen so Identitätsdiebstahl verhindern. Unterm Strich soll "Security 2.0" die Herangehensweise von Unternehmen an das Thema Sicherheit verändern. Mit neuen Lösungen will der Symantec-/Accenture-Zusammenschluss die komplizierte Materie für Firmen vereinfachen. Regen Zuspruch dürfte es von mittelständischen Unternehmen geben – häufig ist die IT dort mit dem Anwender-Support schon vollständig ausgelastet.

    Quelle: heise.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Web kommt Security
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.213
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.192
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.891
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    462
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    335