nach windows bootscrenn bildschirm schwarz-blau reinstall windows kommt blauer fehler

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ProfPG, 12. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2006
    hi leute
    hab ein größeres problem
    also ich will windos hochfahren wer fährt nur bis windows bootscrenn hoch danach kommt
    ein schwarzer bläuliovccher bildschirm und es kommt nichts mehr
    jetzt will ich windows neu install da kommt ein blauer FEhler
    mit inhalt
    f67fa746 f67 e 9000 Datenstamp 47707 eea

    0x001902FE 0xf7999B74 0xf7999870 0xf67fa746

    ich hab meine festplatten im raid laufen

    hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen
    10er ist klar
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Oktober 2006
    AW: nach windows bootscrenn bildschirm schwarz-blau reinstall windows kommt blauer fehler

    Wenn die "ntfs.sys" in dem Bluescreen erwähnt wird, dann schau mal hier nach was man dagegen tun kann.
     
  4. #3 13. Oktober 2006
    AW: nach windows bootscrenn bildschirm schwarz-blau reinstall windows kommt blauer fehler

    Schon zichmal gehabt.

    Hab einfach ne neue WinCd genommen.

    Dann ging es, bei mir. ;)
     
  5. #4 13. Oktober 2006
    AW: nach windows bootscrenn bildschirm schwarz-blau reinstall windows kommt blauer fe

    wenn es der screen ist, der mir grade einfällt, von wegen speicherabbild erstellt, etc. dann hat es oft was mit der hardware zutun, meistens die ram bausteine.

    ich hab das immer, wenn ich neuen ram einbaue, oder selbst, wenn ich den alten nur zur enstaubung entferne und neu einsetze, dann kommt das paar mal und später gehts wieder.

    also versuch am besten mal, die ram bausteine in andere plätze zu stecken, oder sie zu vertauschen
     
  6. #5 13. Oktober 2006
    AW: nach windows bootscrenn bildschirm schwarz-blau reinstall windows kommt blauer fe

    diese fehlermeldung sieht mir nach einem fehlerhaften speicher aus,
    ob jetzt festplatte oder arbeitsspeicher kann ich jetzt noch nicht sagen,

    ich möchte dich bitten, [g]memtest86[/g] auf diskette oder cd zu installieren, und damit zunächst einmal den gesamten arbeitsspeicher zu testen,
    sollte es dabei zu fehlern kommen, tausche wie MoDMK schon sage den speicher aus, reinige ihn, stecke ihn in einen anderen slot ... und teste es erneut mit memtest86

    sollte memtest keine fehlermeldung produzieren, solltest du die festplatte einmal genauer überprüfen. dafür gibt es zwei möglichkeiten, die einfache:
    du startest den pc mithilfe der windows xp cd in der reperaturkonsole (einmal enter drücken, dann F3)
    dort gibts du "chkdsk/r" ein und bestätigst mit enter

    die elegantere methode,
    jeder festplattenhersteller gibt programme an, mit denen man ihre festplatte auf fehler testen und ggf auch beheben kann. dies arbeitet genauer als chkdsk vom windows und verspricht mehr erfolgsaussichten.
    gebe dazu folgendes bei google ein
    [g]festplatten diagnose programm "name des herstellers"[/g]

    sollten beide tests nichts liefern, bleibt nur noch eine zerkratzte windows cd, was aber nicht erklärt, warum windos vor dem versuch der neuinstallation nicht hochfährt.

    mfg spotting

    mfg spotting
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - windows bootscrenn bildschirm
  1. Apple Betriebssystem auf Windows PC emulieren

    killerburns , 21. September 2017 um 16:16 Uhr , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    297
  2. Windows 10 neu aufsetzen aber wie?

    Paco , 30. August 2017 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.736
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.506
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.245
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.105