Nächtlicher Disconnect

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Fragg3r, 3. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2006
    Hi

    mein inet wird jede nacht so um 3 bis um 6 bis 8 disconnectet.. ich weiss net woran das liegt... kann mir da einer helfen?! :S
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2006
    Das erinnert mich jetzt an denn altbekannten 24h restart :/
    Aber das er so viele disconnects macht ist nicht normal.
    Was hast du denn für ein Provider+anbindung?
     
  4. #3 4. Juli 2006
    Hast ne Fritzbox???

    Da ist (bei neuerer Software) eingestellt, dass der 24h-Reset zw 4 und 5 Uhr erfolgt.
    Ich persönlich finde die Einstellung verdammt geil, aber Leute die Nachts saugen sollten das ändern. Kannste frei einstellen!
     
  5. #4 4. Juli 2006
    Soweit ich weiß, hat man ja eh eine Zwangstrennung. Das Problem ist nur, daß sich Dein Rechner nicht automatisch wieder einwählt. Dafür gibts dann aber ein tool, daß dafür sorgt, daß Du wieder online kommst. Ich hatte das auch mal und es heißt irgendwas mit "Netzsteckdose" oder so.

    Das funzt aber nur, wenn Du keine Fritzbox o.ä. nutzt.

    Edit: gib mal bei google "automatische wiedereinwahl" ein. Da wirst Du dann schon fündig.
     
  6. #5 7. Juli 2006
    o_O klar wählt sich ein rechner nach einem 24h disconnect wieder automatisch neu ein.. das wäre mir ja ganz fremd... nebenbei hab ich eine fritzbox, dsl 3000 von 1und1!

    ausserdem ist es nicht jede nacht so.. sondern nur abundzu..
    und ich habe auch keine 24h disconnects.. zumindest nicht das ich wüsste...
     
  7. #6 7. Juli 2006
    Vielleicht merkst du es bloß nicht immer. Bei 1&1 gibt es meines Wissens einen 24h-disconnect (wie auch bei T-Online)

    Einfachste Lösung: Verbindung zu einer Zeit trennen, wo du das Internet in der Regel nicht nutzt. Schon haste du keine Probleme mehr damit.
     
  8. #7 7. Juli 2006
    bei 1&1 wird auch egtrennt hab auch DSL6000 1und1 aber mann merkt es net des geht sau schnell bin kA 2-3 sec ausem inet zack wieder eingeloggt :p
     
  9. #8 7. Juli 2006
    Wer sagt denn was von vielen?
    Er schreibt nur, von 3 bis 8.
    UNd das sind genau die zeiten in denen man leicht nen reconnect durchführen kann weil die Pcs um die uhrtzeit meist eh im idle sind.
     
  10. #9 8. Juli 2006
    bei mir ist der reconnect freitags um viertel vor 4 voll komisch ist aber so nachts nie bin fast immer nachts am pc!
     
  11. #10 8. Juli 2006
    Ich habe eine Fritz Box 7050 mit Freenet Dsl 2000.Immer wenn ich etwas per FlashFXP über Nacht uppen möchte, disconnect die Fritz Box in der Nacht und wenn ich dann aufstehe, ist der Upload im Pausemodus d.h. mein Laptop connected automatisch zur Fritz Box aber bei Flash FXP muss man wieder reconnecten....Hat da jemand vllt eine Idee, wie man das beheben kann??Und wenn ja wie?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nächtlicher Disconnect
  1. Antworten:
    102
    Aufrufe:
    7.673
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    576
  3. sig weihnachtlicher machen.

    Otubanjo , 28. November 2009 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    281
  4. Antworten:
    45
    Aufrufe:
    11.229
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.056