Natascha - 8 Jahre

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Reps0L, 7. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    hi leute, wollte mal wissen was ihr davon haltet!

    ich finde es schon echt krass 8 jahre entführt zu sein!

    kann mir das garnet vorstellen^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    das ist eine lange zeit deines lebens wenn dir sowas passiert
    die ganze entwicklung ist gestört und man wird nie ein normales, geregeltes leben wie wir es kennen führen können
    ich kann nur nicht verstehen wie ein mensch einen anderen so lange gefangen halten kann8o
     
  4. #3 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    das macht das ganz leben kaputt acht jahre mit einen menschen der dich fest hält und dich nicht frei lässt und noch vll vergefaltigt



    PEACE


    Pronto
     
  5. #4 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    und die feige sau schmeißt sich vor den zug...
    8 jahre hat er ihr gestohlen und kommt so gut weg
    unglaublich
     
  6. #5 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    vor allem empfindet man die ersten 18 jahre des lebens in etwa so lang wie den rest des lebens

    der kers hat ihr n 1/4 leben gestohlen

    ... wer kann das schon nachempfinden?
     
  7. #6 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    du meinst ihr entführer hat ihr 1/4 ihres lebens gestohlen,
    nya wenn du davon ausgehst, dass sie nur 32 wird... ;)

    ist natürlich schon übelst, was ihr angetan wurde..
    8 jahre eingesperrt im keller, man muss ya auch daran denken,
    dass sie nicht in die schule ging, sich nich mit freunden treffen konnte..

    nun muss sie den weg in ein "normales" leben finden..
    was ihr bestimmt nicht leicht fallen dürfte :(
     
  8. #7 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Habe gestern einen Teil des Interviews gesehen und sie hat auf mich einen verwirrten Eindruck gemacht. Also ich denke dadurch das sie als kleines Kind entführt wurde hat sie sich einigermaßen anpassen können. Aber am schlimmsten an dieser Geschichte finde ich das so einer ein Kind 8 Jahre einsperren kann ohne dass irgendeiner merkt dass das Kind entführt ist.
     
  9. #8 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Also nicht das ich jetzt örgentwas daran toll fände will nurmal eine andere Seite ansprechen undzwar muss dies für die jetzt eine riesen freude sein sie kann nun alles neu endecken und das muss natürlich auch spass machen...
    aber wie gesagt besser wäre es natürlich es wäre nie so gewesen und natürlich hoffe ich auch man schiebt mich jetzt nicht in die gleiche Kategorie wie der endführer...
     
  10. #9 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Ist schon sehr derbe. Wie sie selber meinte, sie hätte ja gerne die normale Schulzeit mitbekommen, ihren ersten "normalen" Freunde usw. Da fehlt schon etwas im Leben und außerdem wäre ich nicht stark genug, dass durchzuhalten. Da muss man der Natascha ein sehr großes Lob aussprechen, wie sie sich da durchgeschlagen hat und außerdem ist sie ja nicht ungebildet oder so. Ich denke, sie wird ihr Leben wieder in Griff bekommen, aber so wie damals wird es nicht wieder sein. :/
     
  11. #10 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Ich hab das Interview auf ORF2 gesehen. Muss schon sagen das sie sich zielich gut gehalten hat für die 8 JAHRE in Gefangenschaft!!

    Naja, der Typ der das gemacht hat ist ja schon tot, hat sich vor ne S Bahn geworfen als sie flüchtete...von dem her muss das Mädchen jetzt halt nur schauen das sie wieder in ein geordnetes Leben findet.
     
  12. #11 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    hab mir das auch angeschaut.

    sehr erstaunlich welchen wortschatz das mädchen hat, dafür, dass es eig 8 jahre lang nur über radio und fernsehen von der außenwelt mitbekam..
     
  13. #12 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    am schlimmsten ist, dass du keine ahnung hast..
    nene sicha, keiner wusste davon, dass sie entführt worden ist oder sonstiges...
    ist ya nich schlimm, wenn man keine ahnung hat,
    aber dann sollte man auch nich posten.. ;)
     
  14. #13 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    ich hab mir ein bisscehn des interviews auf rtl angesehen...ich finde dafür das sie wirklich 8 jahre in gefangen war hat sie sich scho gut ausdrücken und die psychologen haben sie sehr sehr stark in den wenigen tagen aufgebaut!ich wünsche ihr auf jeden fall alles gute für die zukunft...
     
  15. #14 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Der Typ ist TOTAL KRANK im kopf gewesen!!!!Nur Schade das er vor den Zug gesprungen ist, sonst hätte er sehen können wie es ist eingesperrt zu sein!!!

    Natascha tut mir so Leid was sie nicht alles verpasst haben muss in ihrem LEBEN,Wichtige Ereignisse.Aber Sie ist sehr stark ein glück das sie das geschafft hat.Hoffentlich findet sie wieder ins Leben zurück.


    Ich hätte das nie im Leben gepackt
     
  16. #15 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Wenn ich acht Jahre lang entführt werde, glaube ich werde ich psychisch krank!
    Was ich nicht bei dieser Natascha verstehe, ist dass sie diesen Entführer noch in Schutz nimmt!

    Was soll das denn??
     
  17. #16 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre


    Ja, das is echt traurig.... aber so is die Welt heute ^_^
    Nur komisch dass Psychologen finden das alle von diesen Leuten heilbar sind.
     
  18. #17 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    also ich hab das interview gestern teilweise gesehen

    und ich finds erstaunlich das es ihr so gut geht.

    also dieser typ ist doch total krank
     
  19. #18 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    alos ich finde das extrem krass! das müsst ihr euch mal vorstellen! also irgendwie möchte ich es mir gar nicht! das wäre die reinste hölle! aber diese natascha ist einfach nur stark! sie spricht schon jetzt sehr vernünftig! sehr selbstbewusst und sie hat das schon sher gut verkraftet!
     
  20. #19 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Hab auch das Interview im ORF gesehen. Ich war überrascht, wie "normal" sie ist/rüberkam. Ich fand sie ja ganz süß wie sie da war. Will mir gar ned ausmalen, wie das ist, 8 jahre lang eingesperrt zu sein. wenn ich jetzt so überleg, das ich das alles ned erlebt hätte, was ich erlebt hab... grausam...

    MFG
     
  21. #20 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Er qäult sie soo lange stehlt ihr wie schon gesagt 1/4 ihres Lebens ... Und kommt so gut davon in dem er sich vor den Zug schmeißt ? Warscheinlich wurde sie noch geschändet oder so bei sowas einfach Zwangskastration ... Das echt mein ernst ... Sowas ist unmenschlich wie ein Kinder:love:r oder Sodomiker ... Echt Unmenschlich
     
  22. #21 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    ich find das auch ziemlich heftig! das kind wird denk ich mal nicht wirklich in ein geregeltes "normales" leben finden können! erstmal muss sie ja mal zur schule und dort ist sie schonmal älter als alle anderen und irgendwann kommen auch fragen wie "warum bist du schon so alt? sitzen geblieben?".
    sie wird auf jeden fall ein leben lang mit dieser geschichte konfrontiert!
     
  23. #22 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    Was ich aber sehr verwunderlich fand, war das Interview das sie gegeben hat. Die wirkte so selbstsicher und klug.
    Es ist natürlich eine absolute verabscheuungswürdige tat ein kind 8 jahre lang gefangen zu halten. Der Täter hat sich mit seinem Selbstmord einen leichten ausweg gesucht.
     
  24. #23 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    und das sind 8 extrem wichtige jahre, wo man vom kind zum erwachsen wird. und in so einer zeit als gefangene hat man keine freunde und man weis nicht was das bedeuted (so zum thema DASEIN wenn man se braucht)
    sehr üble geschichte, finds nurnoch krank von dem Basta...
     
  25. #24 7. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    sry aber manchmal danke ich mir da nur warum würde die totesstraffe bloss abgeschaft
    für so was hatte er sie so sicher wie das armen in der kirche bei mir kassiert
    und dann noch so feige zu sein und dich vor einen zug zu schmeissen
    ey sorry aber................... da fehlen mir die Worte
     
  26. #25 8. September 2006
    AW: Natascha - 8 Jahre

    ich fands nur :poop: das der feigling sich am ende umgebracht hat!

    also denn ich hätte mich an natascha stelle so aufgeregt und einfach die typen gefoltert!

    X(
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...