Ne kleine mobbingseite erstellen aber auf der sicheren seite sein

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Chicco, 27. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Oktober 2007
    Hi, ich hab da zwei personen die meine fruendin und mich ziemlich das leben schwer machen und es kein ende nimmt und sie nun schon auf unsere familien losgehen.... das alles is ne lange geschichte deswegen will ich sie hiern icht abtippen.. um es kurz zu fassen ich will eine mobbing seite erstellen, um denen vll auf diese art und weise das leben schwer zu machen indem ich deren adressen, telefonnummern, namen, wohnverhältnisse , also so ziemlich alles was sie beschreibt, mit foto auf ne internetseite stellen und dann groß hinschreiben das diese personen aids haben und man aufpassen sollte.... hört sich vll dämlich an jetzt, ich weiß, aber ich wollte im grunde genommen nur wissen, wie ich das mache, das die mich nicht an :poop:n können, bzw herausfinden können wem die seite gehört und mich anzeigen... habe da an amerikanischen webspace gedacht o.ä. also ausländischen webspace.... wie kann ich mich absichern, so dass der normaluser nicht an meine daten kommt bzw mich anzeigen kann?

    gruß chicco


    P.S.: aufs maul schlagen hat leider nicht geholfen ... dadurch wurde der kleinere bruder von meiner fruneidn heute von 5 arabern zusammengeschlagen.....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Oktober 2007
    AW: Ne kleine mobbingseite erstellen aber auf der sicheren seite sein

    auch wenn das off topic ist:
    wenn du wirklich so eine seite machen willst musst du aber mit einer anzeige rechnen.. jedenfalls wenn die betroffenen personen nicht dumm sind
    und das könnte ggf ziemlich teuer werden
     
  4. #3 27. Oktober 2007
    AW: Ne kleine mobbingseite erstellen aber auf der sicheren seite sein

    is jetz auch nich direkt was du suchs aber wie wärs einfach die zu ignorieren? das hilft immer am besten

    und wenn die dann nochmal mit sowas kommen wie gewalt o.ä. kannste se auch anzeigen

    genauso bei sachbeschädigung , hausfriedensbruch oder rufmord

    also einfach drauf :poop:n wenn die nur dummes zeug labern
    sobald sie tätig werden anwalt informieren

    is auf jeden fall besser als sone kinderkacke

    zudem is das diskriminierend gegenüber hiv kranken

    greetz saw
     
  5. #4 27. Oktober 2007
    AW: Ne kleine mobbingseite erstellen aber auf der sicheren seite sein

    Lass es lieber. Geh einfach zur Polizei und zeig die Typen an.

    Zur Seite: Eine Anzeige wirst du wohl ziemlich sicher bekommen. Wenn du Pech hast, können sie dich auch ermitteln und es kann ziemlich teuer werden. Um das zu vermeiden, solltest du dir einen anonymen Proxy besorgen, der auch FTP-Uploads unterstützt. Dann meldest du dich mit Proxy bei nem Freespace-Anbieter an (Funpic o.ä.) und lädst deine Page da hoch. Achte allerdins darauf, dass du immer mit dem Proxy drin bist.
    BTW: Wenn dein Proxy nicht anonym ist, bringt es dir gar nichts. Die Herren in grün können dann einfach in den Logs nachschauen und sehen direkt deine IP. Daher: Lass es lieber.
     
  6. #5 27. Oktober 2007
    AW: Ne kleine mobbingseite erstellen aber auf der sicheren seite sein

    topic gelesen: keine machen.

    ernsthaft, sowas is absolut lächerlich. btw unterstütz ich sowas ned, denn die beiden freunde von dir könnten auch einfach zwei unschuldige sein, denen du das leben schwer machen möchtest.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce