[.NET] VB 2008 threads

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von C2C2, 6. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Dezember 2009
    VB 2008 threads

    Also mein problem ist das ich erstmal sowas machen will

    Code:
    dim x as integer = 255
    ----- ab hier kp wie weiter
    
    jetzt 255 threads mit dem namen thread1, thread2,thread3,.....
    
    und an diese threads soll dann eine variable übermittelt werden...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. Dezember 2009
    AW: VB 2008 Problem threads

    Kommt drauf an, sollen deine Threads alle dass gleiche machen?, und nur die Variable ist anders?,

    Dann würde ich dir zu einem Threadpool raten, ist einfach handel bar, und man kann beliebig viele Threads öffnen :), und beim öffnen wird eine Variable übergeben

    Stichwort: Multithreading

    mfg

    whenyou
     
  4. #3 7. Dezember 2009
    AW: VB 2008 Problem threads

    jo genau das meinte ich danke....

    wenns noch mehr lösungen gibt einfach bitte posten
     
  5. #4 7. Dezember 2009
    AW: VB 2008 Problem threads

    http://msdn.microsoft.com/de-de/library/bb979513.aspx

    Ist ein wirklich guter Artikel, beschäftigt sich genau mit deinem "Problem"


    So würde ich dann viele Threads erstellen, wobei Worker eine eigene Klasse ist.
    Code:
     
    
    Dim Threads as Integer = 255
    
    ThreadPool.SetMaxThreads(Threads, Threads)
    
    For i = 1 To Threads
     
     'Hier muss (warum auch immer - eine kurze Pause erfolgen)
    
     Dim Worker(i) As Worker
     Worker(i) = New Worker
     Worker(i).ID = i
    
     ThreadPool.QueueUserWorkItem(New WaitCallback(AddressOf Worker(i).DoWork), Nothing)
     ThreadPool.GetAvailableThreads(WorkerThreads, CompletionPortThreads)
    
    
     Console.WriteLine(WorkerThreads.ToString() & " Threads sind gegenwärtig verfügbar.")
    
    Next i
     
  6. #5 7. Dezember 2009
    AW: VB 2008 Problem threads

    joa kannte das jetzt schon...

    also neues problem:

    Wie begrenze ich die ?

    hab ne for schleife die bis 255 zählt(scanner=XD)

    die soll jetzt immer bis 25 laufen warten bis die 25 threads fertig sind und dann weiter machen.... geht das ihrgentwie?

    //edit arbeite weiter an meinem problem sehe gerade oben das da was darüber steht...
     
  7. #6 8. Dezember 2009
    AW: VB 2008 Problem threads

    Es ist keine gute Idee mit vb.net nen scanner zu schreiben, glaub mir :lol:

    Davon abgesehn würde ich einfach mal den Threadpool auf 25 setzen, warten bis die 25 fertig sind und dann wieder 25 starten.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...