Netzagentur verdonnert Stromkonzerne zu Kostensenkungen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 19. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2006
    Die Bundesnetzagentur hat erneut Stromkonzerne zur Senkung ihrer Kosten verdonnert. Die Wettbewerbsbehörde genehmigte den Konzernen EnBW, Vattenfall sowie der NRM Netzdienste Rhein-Main beantragte Kosten für die Durchleitung des Stroms Dritter durch die eigenen Netze nur mit Abschlägen von 14 bis 15 Prozent, wie die Netzagentur in Bonn mitteilte. Stromkunden in Stuttgart, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main sowie Hanau können nun auf sinkende Stromtarife hoffen.

    Für einen durchschnittlichen Haushaltskunden der EnBW in Stuttgart mit einem Jahresverbrauch von 3500 Kilowattstunden verringern sich die Netzentgelte dadurch nach Angaben der Netzagentur um rund 37 Euro im Jahr.

    Die im VIK zusammengeschlossenen Industriekunden der Stromkonzerne kritisierten, die Netzagentur bleibe hinter ihren eigenen Ankündigungen zurück. Bisher habe die Behörde lediglich beantragte Kostensteigerungen gekürzt, nicht aber die Kosten für die Stromkunden insgesamt gesenkt. Die Preise blieben damit auf sehr hohem Niveau. "Die Bundesnetzagentur hat also noch einiges zu tun, um die Benachteiligung der Stromkunden zu verringern", erklärte der VIK in Essen.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2006
    AW: Netzagentur verdonnert Stromkonzerne zu Kostensenkungen

    Ist für mich jetzt zwar nicht relevant, aber find es trotzdem gut, das die Regierung (hoffe das stimmt das die zur Regierung gehört^^) die Stromkonzerne in ihre Schranken weisen. Dadurch sehen sie mal, wer wirklich die Macht hat. Find ich gut.

    Mfg
     
  4. #3 19. September 2006
    AW: Netzagentur verdonnert Stromkonzerne zu Kostensenkungen

    die firmen wehren sich allerdings ziemlich klug und führen immer alles auf die öl preise zurük.

    das das schwachsinnig ist wissen alle aber es läst sich nix dran ändern.
    ich hoffe aber nichtsdestotrotz das es klappen wird und die unnötig hohen preise wieder fallen -.-
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzagentur verdonnert Stromkonzerne
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.239
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    616
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    353
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    897
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    964