Netzlaufwerke über AntiVir prüfen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von matze-pe, 14. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Mai 2006
    Hallo,
    ich habe eine externe Festplatte die über Netzwerk läuft. Diese will ich mal über AntiVir auf Fehler und Viren prüfen. Aber wen ich dies machen will, kommt immer ein Popup:
    Aufgrund der Einstellungen werden Netzlaufwerke nicht durchsucht!

    Wie muss ich denn die EInstelllungen verändern, dass AntiVir die Externe überepüfen kann?
    mfg:matze-pe
    10ner gibts auch ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Mai 2006
    du musst unter einstellungen--)guard--)Suche und dann denn hacken bei lokale laufwerke weg machen, dann müsste das glaub ich funtzen
     
  4. #3 14. Mai 2006
    ne funzt leider immer noch net....
    mfg:matze-pe
     
  5. #4 14. Mai 2006
    Bei der 7er Classic und Premium ist der Scan von Netzlaufwerken unterbunden worden.
    Laut Avira ein Feature, dass zwar in der 6er Classic funktioniert hatte, aber dort so nicht vorgesehen war. Also anders ausgedrückt: es hatte zwar funktioniert, war aber kein(!) Feature, daher wurde der Funktionsumfang in diesem Falle nicht(!) eingeschränkt

    http://forum.antivir-pe.de/thread.php?threadid=7227

    Es wird Dir anscheinend nichts anderes übrig bleiben, als irgendwelche corporated oder spezielle netzwerkversionen zu besorgen...
     
  6. #5 14. Mai 2006
  7. #6 14. Mai 2006
    oh ja vielen dank...
    +closed+
    10ner ist raus.
    mfg:matze-pe
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...