Netzteil ausreichend für neue graka?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dude83, 8. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. September 2006
    Hi Leute

    Ich werde mir spätestens nächste woche meine graka gönnen. Allerdings wüsste ich gerne ob mein netzteil ausreichend ist.

    Mein Netzteil: Enermax EG365AX-VE(G) mit 353 Watt

    +3,3V -> 32A
    +5V -> 32A
    +12V -> 26A
    -5V -> 1A
    -12V -> 1A
    +5VSb -> 2.2A
    +3.3V & 5V -> 185W

    Habe noch 2 Festplatten (Maxtor 100 GB & WD 250 GB), 4 Gehäuselüfter, ein DVD-Rom und DVD Brenner drann und sonst einen athlon x2 4400+ (nicht übertaktet), 1024MB Ram, Soundblaster Audigy 2 und ein ASRock 939 Dual Sata 2.

    Habe vor mir ne X1900XT mit 256MB oder 512MB zu holen.
    Bitte keine beratung zur graka, sondern nur ob das netzteil das verkraftet.
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?



    Kannst ja mal hier ausrechnen!
    Hoffe, das hilft dir!
     
  4. #3 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Demnach bräuchte ich ein 400 Watt netzteil. Aber wie die ja auch schreiben hängt es von der leistung auf der 12V schiene ab. Ich weiß halt nicht ob 26A reichen.
     
  5. #4 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    laut deinen angaben, hast du ja verdammt viel am netzteil hängen. ich würd dir die enermax liberty serie ans herz legen mit 400 oder 500 watt. das klingt nähmlich sehr grenzwertig, könnte reichen aber auch vllt ausbremsen, hoffe konnte helfen
    cya
     
  6. #5 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    26A sollten ausreichen ... und wenn nicht: Probieren geth über studieren! Es kann ja ncihts kaputt gehen, wenn nciht genug saft vorhanden ist.

    Aber ich hab mal in ner PC Zeitschrift gelesen wie die nen 4600+ mit 2 7800gt im SLI mit nem tagan 380W NT betrieben haben. Die x1900xt frisst zwar sehr viel Strom, aber 26A sollten schon ausreichen.



    Das, was bei dir am Netzteil hängt sind peanuts ... gehäuselüfter und so verbrauchen höchstens 2-3 Watt.
     
  7. #6 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Doch... leider schon. Den viele (gerade sog. "Billignetzteile") gehen bei einer Überspannung sehr schnell kaputt. Und die Folgen können ein Kurzschluss sein, bei dem deine gesamte HArdware abrrauchen kann...

    b2t: Das Netzteil reicht zeventuell in der Theorie, aber in der Praxis würd ich auf jeden Fall ein größeres nehmen. Außerdem arbeiten Netzteile (ich habs in nem andern Topic zwar schon geschrieben) unter LAst bei 80% Auslastung am besten. Und man sollte schonmal Prinzipiell nicht ein Netzteil voll auslasten (abgesehen davon, das es dann auch verdammt laut wird). Um auch in der Zukunft gut bedient zu sein würd ich ein beliebiges ~500 Watt Markennetzteil empfehlen. Damit hast du lange Freude ;)

    mfg King_korn
     
  8. #7 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Dir ist klar, dass es sich hier nicht um ein billig-netzteil handelt? Außerdem sind 500Watt maßlos überdimensioniert und ich bin immernoch der Meinung, dass sein NT reicht ... Man erinnere sich an das System mit dem 4600+ und 7800GT SLI. Das dabei benutzte NT war sogar schwächer als das, von dem hier die rede ist.

    Alsoo die X1900XT braucht 9-10 Ampere, die CPU mit ner Leistungsaufnahme von 58W ca. 5A. Der Rest des Systems braucht niemals 10A, sodass noch ein bisschen Spielraum ist.
     
  9. #8 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    wenn man mal von den herstellerangaben ausgeht, dann nuckeln grafikkarte und prozessor bei maximalauslastung ca. 18,2a aus der +12v leitung. diese angaben werden in der praxis aber nie erreicht. geht man mal von 15a (und selbst die wird man kaum erreichen) aus, dann hast du noch 11a für die restliche hardware die sich aus der +12v leitung bedient. diese 11a reichen dicke aus. von daher brauchst du dir keine gedanken über ein neues netzteil machen.

    mfg
     
  10. #9 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Ich denke nicht das Enermax inzwischen zu den Billig Netzteilen gehört oder? :)
     
  11. #10 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Dito. Ich war wohl ein bisschen zu spät.

    Die Rechnung:

    I = W / U

    --> W ist bei beiden MAXIMAL 109 Watt (die aber nie erreicht werden ...) und damit kommen die ~18A zusammen. Doch im Durchschnitt verbrät der 4400+ 58W (Herstellerangabe) und somit ist noch viel Spielraum. U = 12V da es sich um die 12V Schiene handelt.



    Sagen wir so: Die GraKa kommt schnell an ihre Grenzen und verbrät echt 109W. Aber die CPU so gut wie nie.
     
  12. #11 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Natürliuch handelt es sich nicht um ein Billig NT, aber es geht darum sicherheit zu haben. Und 350 Watt sind nun mal das absolute minimum... und deshalb wären gerade bei High end Grafikkarten (Nvidia empfiehlt sogar mindest 26 Ampere auf der 12 Volt Leitung für ne 7800 GT) ein Netzteil besser, was ein wenig überdimensioniert ist. Das 500 viel zu viel sind ist mir auch klar, aber das Netzteil ist ja etwas, das mal ein paar Jahre länger halten soll. Und weil neue Systeme unter Umständen mehr Leistung ziehen würde ich im Moment einfach die 10 Euro mehr ausgeben, um auch bei meinem nächsten System wieder gut gerüstet zu sein.

    Wenn es auf das reine "Ausreichen" des Netzteils ankommt reich sollte je nach neuer Grafikkarte auch das Enermax reichen.

    Und Enermax ist auch heute keine Billigfirma...

    mfg King_korn

    edit: Bin mal auf den Fortgang der Diskussion gespannt ;)
     
  13. #12 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    so wie es ausschaut, geht das eher wieder runter. die intel quadcore`s liegen bei ca. 80w und das die r600 von ati auch niedriger einzuschätzen sein werden als die aktuellen modelle, davon kann man auch ausgehen. man kann es ja an der 7900gt sehen die bei ca. 54w liegt oder an der gtx mit ca 105w max. .

    mfg
     
  14. #13 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Ich kann dir nur raten ein größeres Netzteil zu kaufen. Muss meiner Meinung nach nicht das teuerste sein, gibt auch günstige 550W Netzteile.

    Ich habe mir ein LC Power 550W ich glaube für 40€ gekauft und läuft einwandfrei.

    Für aktuelle Grafikkarten wirst du mindestens 460W benötigen.
     
  15. #14 8. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    das mit den 550watt ist bei den lc-power netzteilen immer mehr als optimistisch einzuschätzen. die liefern im endeffekt dann nur das ab was auch ein vernünftiges 350-400watt netzteil abliefert.
    das die lange nicht so effizient und sabil sind wie gute netzteile kommt noch dazu. viele leute machen den fehler, gerade beim netzteil zu sparen. dies rührt sicher daher das ein gutes eben kein game schneller macht o.ä. .

    wenn du dir die rechnungen in den post vorher angesehen hättest, dann würdest du jetzt wissen das es nicht so ist. natürlich immer vorrausgesetzt das da auch echte watt anliegen.


    mfg
     
  16. #15 9. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Also der 4400+ x2 den ich hab ist noch einer mit 110 Watt TDP.

    Ich weiß auch nicht was ich jetzt machen soll. Ich bin halt ein armer student und wenn ich mir jetzt noch ein neues netzteil kaufen muss, dann gibts die karte erst nächsten monat (wenn überhaupt). Für beides reichts leider nicht. Hmmmm.....
     
  17. #16 9. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    kauf dir schau dir die rechnung ab die ich oben gemacht habe. dort ist deiner schon mit eingerechnet. das netzteil reicht also. kauf dir die karte und werd glücklich.

    mfg
     
  18. #17 10. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Noch ne frage, braucht die 512MB Version mehr saft als die 256MB version?
     
  19. #18 10. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    die 256iger liegt bei 109watt
    die 512er bei max. 121watt laut herstellerangaben.


    mfg
     
  20. #19 10. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    dein netzteil wird überlastet sein. da hängt ZU viel dran!
    ich würde mir ein netzteil von enermax aus der liberty serie holen die haben so 400-500 watt die sin gut steht auch überall in den zeitungen nur zu empfehlen!
     
  21. #20 11. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    So, hab mir jetzt diese hier bestellt: 1Deins

    Dann werden wir ja sehen was passiert :)

    Übrigens, liegt bei der ein DVI zu VGA adapter und stromadapter bei?
     
  22. #21 11. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    der karte sollten alle nötigen adapter beiliegen.

    mfg
     
  23. #22 13. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    So, hab jetzt meine Sapphire X1900XT (256MB) bekommen.

    Allerdings hab ich mal ne frage.
    Und zwar wird im windows ab und zu der bildschirm schwarz und dann wieder normal. Also nur ganz kurz (1-2 sekunden)
    Und wenn ich z.B. El Matador spiele, dann bleibt es ab und zu immer kurz hängen. (sound loop und bild hängt)
    Außerdem läuft der Lüfter beim spielen irgendwie auch nicht auf vollen touren kommt es mir vor. Zumindest wird er nicht laut.
    Hängt das mit der GraKa zusammen?
     
  24. #23 13. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Also ich habe eine ATI Radeon 9800 Pro +Silencer1 2 festplatten (80 u. 20) einen Big Thypoon CPU-Kühler einen 2600+ drin und habe mein 350 Watt Netzteil durchgeburnt und dann zur Not ein 200 Watt Netzteil ausgeliehen.
    Das 350 Watt Netzteil wurde immer extrem heiß und dieses zieht alles und wird garnich warm .
    100% kein runtertakten nichts.

    Is das seltsam?

    MfG Suti
     
  25. #24 13. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Ich glaub nicht das das mit der graka zusammen hängt..

    Schonmal platt gemacht? oder wenigstens Treiber neu installiert..
    Würd mal sonst Ram und Graka einmal rausnehmen und vll auch die Biosbatterie und dann kannste dich nochmal melden..

    MfG FusseL
     
  26. #25 13. September 2006
    AW: Netzteil ausreichend für neue graka?

    Ich hab ja vorher ne geforce drin gehabt, also sind die treiber (6.7 übrigens) nagelneu drauf.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil ausreichend neue
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.208
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.439
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.416
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    749
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.024