Netzteil

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gervo99, 7. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. April 2007
    Hallo ich muss mir ein neues Netzteil zulegen, benutzte z.zt ein Tagan TG480 war auch immer zufrieden bis jetzt da er gräusche von sich gibt die einem Hubschrauber gleichen. Was könnt ihr mir empfehlen Tagan,Enermax ... so um die 500Watt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. April 2007
  4. #3 7. April 2007
    AW: Netzteil

    Dann ist warscheinlich der Lüfter von deinem Nezteil kaput, den könntest du durch einen gleich starken ersetzen (auf keinen fall einen schwächeren Lüfter benutzen!). Mein Fvorit wäre ein BeQuiet Straight Power, die sind sehr leise und gut, und sind nicht alzu teuer.

    mfg Numenor

    Edit: war langsamer
     
  5. #4 7. April 2007
    AW: Netzteil

    thgweb.de

    Ich würd mir ein Enermax holen, die sind überall gut bewertet.
     
  6. #5 7. April 2007
    AW: Netzteil

    Danke erstmal aber lassen die Lüfter sich im Netzteil austauschen ?!?!
     
  7. #6 7. April 2007
    AW: Netzteil

    Steht im Handbuch nix?? Dann schau mal auf der Website...evtl. steht da was, wenn nicht, hab ich keine ahnung aber ich glaub nicht!
     
  8. #7 7. April 2007
    AW: Netzteil

    ja lassen sie sich, sind über nen ganz normalen 12v anschluss angeschlossen, kannst also jeden lüfter einbauen...

    würde dir den hier empfehlen:
    http://geizhals.at/deutschland/a132997.html

    es wäre gut wenn du dein netzteil mal aufschraubst und guckst wie dick der lüfter ist, er ist doch 120*120 groß oder?
    da gibts nämlich welche die 25mm und welche die 32 mm dick sind
     
  9. #8 7. April 2007
    AW: Netzteil

    DAnke dann werd ich das Teil mal ausbauen, kann ich das Netzteil so lange mit einem Lüfter laufen lassen.
     
  10. #9 7. April 2007
    AW: Netzteil

    Du hast also 2 80x80 Lüfter im Nezteil? Kurzzeitig kannst du das Nezteil auch nur mit einem Lüfter betreiben, was du aber trozdem lieber nicht machen solltest. Warscheinlich hast du 25mm dicke Lüfter,
    poste mal was auf dem Lüfter draufsteht.

    mfg Numenor
     
  11. #10 7. April 2007
    AW: Netzteil

    ich würds nicht machen^^ bau es aus, vermess die lüfter, bau alles wieder zusammen und gut is^^ ich würd da kein risiko eingehen
     
  12. #11 8. April 2007
    AW: Netzteil

    Ich würde eines der folgenden empfehlen:

    be quiet Straight Power 500W ATX 2.2
    be quiet! Straight Power E5 500W ATX 2.2 (E5-500W/BN035) Preisvergleich | Geizhals EU - sehr leise, stark und günstig

    be quiet Dark Power Pro P6 530W ATX 2.2
    be quiet! Dark Power Pro P6 530W ATX 2.2 (BN030) Preisvergleich | Geizhals EU - quasi das gleiche wie oben nur mit abnehmbaren Kabeln

    Seasonic M12-500 500W ATX 2.2
    Sea Sonic M12-500 500W ATX 2.2 (SS-500HM) Preisvergleich | Geizhals EU sehr leise, stark aber ein wenig teurer als das BeQuiet, sonst TOP

    Ich selbst setzte immer auf BeQuiet weil der Preis passt und die Qualität super ist, Seasonic ist auch klasse nur etwas teurer.
     
  13. #12 8. April 2007
    AW: Netzteil

    kann mich chris nur anschließen, setzte zur Zeit auf seasonic netzteile, sind so schön leise;)
    kann ich dir nur empfehlen, man hört sie wirklich nur ganz leicht wenn man sich mit dem ohr rann setzt^^
     
  14. #13 8. April 2007
    AW: Netzteil

    ES ist genau ein Tagan TG480-U01 mit 2 Lüftern, aber größe steht keine da
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.308
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    934
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.226
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.937
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    923