Netzteil

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MkkL, 23. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2006
    Ich suche nen Netzteil für nen etwas betagteren pc (2-3 jahre alt). Der PC wurde schonmal aufgerüstet und hat jetzt leichte Problem mit der Systemstabilität.

    Eckdaten:

    Fuji-Siemens:

    3000 HT Intel Prozessor
    ram 512 + 512 MB
    Graka Nvidea 5600 -> 6600 gt
    1 Festplatte
    2 opt. Laufwerke


    Das Netzteil sollte auch in einem neuen PC, wieder einsetzt bar sein.

    Was könnt ihr da empfehlen??
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2006
    ich kann dir da dieses empfehlen oder das
    beide haben alles was man brauch sata anschluß 24 pin mainboard anschluss der auch bei den alten noch passt auch dran sind pci e grafikkarten strom anschlüsse sie sind beide sehr leise un auch gut das von levicom hat den vorteil das man nich benötigte kabel abmachen kann um so platz zusparen meine wahl wäre daher das 2te aber die entscheidung lasse ich bei dir
     
  4. #3 23. Februar 2006
    hiho,

    kauf dir nen be quiet so 370 watt... hab eins und is super...

    lc silent 550watt is zwar billig und von den werten her viel besser als das bq, aber eben billig (hätte dir nämlich dazu geraten, aber mir is es unter last durchgeschossen...)

    also kauf dir nen be quiet ab 370 watt... is echt mit am besten... und reicht dicke für den pc.

    mfg halloween
     
  5. #4 23. Februar 2006
    kann dir nen tagan empfehlen. je nachdem wieviel kohle du hast das 380iger oder das 480iger U1.


    guckst du


    guckst du hier


    hab selber das 380iger laufen und bin sehr zufrieden damit. die werte stimmen und leise ist es auch.


    mfg
     
  6. #5 23. Februar 2006
    Jenachdem wieviel Geld du ausgeben willst, könnte ich dir das Seasonic S12 mit 500 Watt oder das Sharkoon SHA480-9A mit 480 Watt empfehlen. Das Seasonic ist das momentan leiseste Netzteil mit 500 Watt, beim Sharkoon bekommst du viel Leistung fürs Geld.
    Mit diesen Netzteilen hättest du auch genügend Leistung für n zukünftigen Pc. Wenn du erstmal keine 500 Watt brauchst, kannst du natürlich auch n günstigeres Netzteil bekommen. Dieses Sharkoon ist günstig und reicht für den Pc. Ich würde nur keine no-name Geräte kaufen, denn die könnten u.u. sogar deine Hardware beschädigen.

    MfG
     
  7. #6 23. Februar 2006
    die werte sind da garantiert net besser eher schlechter
     
  8. #7 24. Februar 2006
    So siehts aus,

    Hol Dir ein Tagan, da reicht ja schon ein 330ger oder 380ger

    Allerdings wenn du es später in nem neueren PC verwenden möchtest, dann wäre
    dieses hier zu empfehlen!

    Kommt halt drauf an was für Komponenten du verbaut hast.

    aktive PFC, Full Range (95-250V) • 2x SATA Power-Connector • + 3.3V: 28A • + 5V: 42A • +12V: 22A • combined Power +3.3V & 5V: 220W, 3.3V, 5V & 12V: 400W • +5Vsb: 2.5A • -5V: 0.8A • -12V: 1A

    sollte gut ausreichen.

    habe selbst ein 430ger Tagan drin und das bei ner X850XT, DFI Board und OC Opteron 144 @2,8 Ghz

    Die Tagan Netzteile sind super Leise, dnek das ein 380ger reichen würde für Dich.

    guckst du!
     
  9. #8 24. Februar 2006
    Das verlinkte Tagan hat nur 22A auf 12V. Könnte bei mehreren Platten und einer leistungshungrigen Graka n bissl knapp werden.

    Würde alternativ DIESES Netzteil empfehlen. Das macht 2x 20A bei 12V. Sollte reichen!

    MfG
     
  10. #9 24. Februar 2006
    selbst mit mehreren platten langt es.
    und grakas verbrauchen net so viel strom wie immer gedacht wird. 22a langt locker um ein non sli system zu befeuern.
    im peak schafft das netzteil sogar satte 26A auf 12V
     
  11. #10 24. Februar 2006
    Gut, ich seh grad er will nur 3 Laufwerke und ne 6600er betreiben.
    Da reichen die 22A völlig aus!
     
  12. #11 24. Februar 2006
    selbst mit einer 7800gt würde es ausreichen ^^und 2hdds und 2 laufwerken
    nur mal als bsp

    ausserdem 22 a ist nicht gleich 22a.

    kommt immernoch drauf an wie stabil das nt es liefern und halten kann.
     
  13. #12 24. Februar 2006
    Fange unter 350 Watt nicht an. Be Quiet is zu Empfehlen, ist aber auch Teuer. Du musst entscheiden was du drunnahben möchtest. Ich sleber ahbe ein Codecom Drin udn dies ist auch nur zu Empfehlen. Aber wei gesagt bitte über 350 Watt!
     
  14. #13 24. Februar 2006
    danke für die Zahlreichen beiträge, lohnt es sich nen ATX/BTX Netzteil zu kaufen(in hin Blick auf umrüstung ???), oder ist das schon bei euren Vorschlägen??? (finazieller Spielraum ca. 100€)
     
  15. #14 24. Februar 2006
    atx und nix anderes. damit kommste zig jahre zurecht. btx hat sich noch nicht so durchgesezt von daher lohnts net

    netzteile hast ja hier genug gepostet bekommen. entscheide selber welches du dir zulegst
     
  16. #15 25. Februar 2006
    THX, wenn möglich bekommt ihr noch alle ne 10er
     
  17. #16 25. Februar 2006
    somit erledigt ^^
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.324
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    944
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.241
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.955
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    932