[Netzwerk] Ad-Hoc Verbindung erstellen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk Tutorials" wurde erstellt von sioxsux, 25. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2006
    Ad-Hoc Verbindung erstellen

    In einem Adhoc Netzwerk kommunizieren die Teilnehmer (Clients) direkt, ohne Umwege miteinander. Ein Knotenpunkt (Access Point) fehlt, da die Verbindung zwischen beiden Rechnern direkt aufgebaut wird...

    Ad-Hoc Verbindung erstellen


    Start > Einstellungen > ihre Netzwerkverbindungen > rechter Mausklick auf "drahtlose Netzwerkverbindung"
    Unter dem Punkt "Eigenschaften" wird der W-LAN konfiguriert.

    Klick den Reiter "drahtlose Netzwerke" an, und erstelle über "Hinzufügen" ein neues Netzwerk.
    Gib dem W-LAN im Menüpunkt SSID einen Namen für das Netzwerk ein, z.B. Heimnetzwerk.

    Wichtig! Die Bezeichnung muss auf beiden Rechnern dieselbe sein! Beachte auch die Groß- und Kleinschreibung.

    > Erweitert anklicken, und hier den Adhoc Modus markieren. Fenster schließen

    Das Aktualisieren dauert einige Momente. Die Verbindung wird, wenn du alles richtig gemacht hast, hergestellt.

    Wenn keine Verbindung erstellt wurde, senden die Karten über verschieden Kanäle. Zum Ändern der Kanäle, musst du das Häkchen im Punkt "Windows zum Konfigurieren der Einstellungen verwenden" in den Drahtlosen Netzwerken entfernen! Klick dann auf O.K.

    Ruf jetzt das Konfigurationstool des Herstellers auf, und stell beide PCs auf denselben Kanal (Channel) ein.

    Hinweis: Nicht jede Karte besitzt den Reiter "Drahtlose Netzwerke". Ändere in dem Fall die Einstellungen über den Menüpunkt " Konfigurieren/Erweitert".



    Tut ist nicht von mir, aber es funkt.
    Quelle: computer-greenhorn.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...