Netzwerkkarten koppeln, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von [Sammy], 18. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2006
    sooo...hab mal ne frage...hab seit ner zeit 2netzwerkkarten...eine interne und eine externe...letztens war ich auf ner lan und hab beide angeschlossen gehabt und die leute ham sich über beide ips(2netzwerkkarten 2verschiedene ips) was gezogen...aber es ist immer wieder auf die externe karte umgesprungensodass ich statt den eigentlichen 200mb/s immer nur ne durchsatzrate von 100mb/s gehabt hab...jetz wollt ich mal fragen ob man die irgendwie koppeln kann sodass beide zusammenarbeiten bzw die durchsatzrate auf 200 kommt


    MfG

    10er gibts für sinnvolle antworten
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2006
    ich denke net das du die koppeln kannst. könnte sein das es geht aber dafür brauchst du hundertpro dann spezial netzwerk-karten und zwar 2 stück. das heißt mit ner onboard karte wirds schon net funktionieren.

    mfg azrael



    ps:
    hohl dir doch einfach nen gigabit karte dann erreichst du ne viel höhere geschwindigkeit.
     
  4. #3 18. Mai 2006
    Das hilft dir auf den meißten LAN´s aber net viel weiter, da zumindest bei den privaten fast immer nur ein 100 mbit Switch/Router/Wasauchimmer zur Verfügung steht! Ne 1000 mbit Karte bringt ja nur bei Entsprechender Hardware was.

    Aber ich denke auch nicht das du, so wie ich das Verstehe, 2 Karten zu einer koppeln kannst um die doppelte Durchsatzrate zu haben.

    mfg King_korn
     
  5. #4 18. Mai 2006
    jo wie schon gesagt wird vermutlich ned gehen das du die beiden karten koppelst. vlt mit spezieller hardware die dann auch dementsprechend kostet.

    aber warum willstn des überhaupt es reichen doch 100mb aus? war auch schon auf lans und da hat des immer vollkommen ausgereicht.

    ob du da jetzt 10 min kopierst oder 15 min des macht dann auch nichts aus, meiner meinung nach den man hat ja eh immer massig zeit auf ner lan.


    mfg

    eagle!!
     
  6. #5 18. Mai 2006
    nagut...hätt ja sein können einer meint jaaaaaa das geht...aber wenn da keiner ne ahnung hat dann bekommt ihr alle eure 10 xDD und wenn irgendjemand noch ne idee hat oder so dann darf der das hier posten ;)

    thx an euch
     
  7. #6 18. Mai 2006
    Also ich würde dir jetzt zu nem Software-Router raten, musst du mal bissi googeln gibt es ein paar ...

    das habe ich auf jeden fall schonmal genutzt ... da war eine Netzwerkkarte onboard und eine externe ... ich habe beide angeschlossen und konnte über beie kommunizieren ... gab soweit keine probleme ... versuchs einfach mal ...
     
  8. #7 18. Mai 2006
    versteh ich net ganz...aber du hattest nich die doppelte durchsatzrate...das beide funktionieren wenn sie am router sin is schon klar, aber man kann die mit nem router net koppeln, ausserdem müsst ich ja dann den router überall mit hin schleppen
     
  9. #8 19. Mai 2006
    als erstes verstehe ich nicht wieso du die koppeln willst wie zuvor schon gesagt meist ist im privaten gebrauch ein router oder switch mit 100mbs. es können auch bei einer netzwerkkarte verschieden leute gleichzeitig bei dir was saugen
     
  10. #9 19. Mai 2006
    es geht ja um die geschwindigkeit...meistens isses so das die meisten leute bei mir was saugen wollen auf lans...und da wir meistens 2switchs ham(die dann untereinander nochmal verbunden sind)hab ich mir gedacht an jeden switch ein kabel dran aber das geht irgendwie net weil der datenstrom immer nur über eine netzwerkkarte geht
    und deshalb wollt ich hier fragen obs irgendeine software gibt die diese beiden netzwerkkarten koppeln kannsodass ich letztlich 200mb/s hab bzw über beide seperat ziehen/saugen kann ohne das des dann wieder auf die andre karte umspringt
     
  11. #10 19. Mai 2006
    Wenn die Karten vom gleichen Hersteller sind, dann gibt es dafür spezielle Programme vom Hersteller.

    Wenn nicht gibt es auch noch andere Programme, die sowat machen können.

    Wenn du XP hast, dann kannste die beiden auch Überbrücken

    Bei den Verbindungen --> Erweitert --> Verbindungen überbrücken.
    Dann haben auch beide die gleiche IP ;-)

    The@Rocker
     
  12. #11 19. Mai 2006
    das is doch mal was....wird demnächst ausprobiert obs klappt

    thx @ the@rocker

    10er habt ihr alle bekommen...glaub ich
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzwerkkarten koppeln aber
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.814
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.255
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.554
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    755
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    260