Netzwerkverbindung starte beim Booten nicht vernünftig

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von euter, 23. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2006
    Ich hab seit kurzem folgendes Problem:

    Wenn ich meinen PC (Windows XP HOME) hochfahre, dann läd er in der Traybar alles Symbole, außer die 2 Monitore der Netzwerkverbindung (DSL). Weiters Symptom ist, dass sich in Folge dessen die Taskleiste aufhängt bzw. einfriert...

    Zum Glück dauert dieser Effekt ( je nach Laune des PC´s) mal 1 minute oder auch mal 5 minuten... danach läd er die Taskleiste korrekt und alles ist wie immer...

    Alle Programme funktionieren jedoch über den Arbeitsplatz gestartet einwandfrei. Die Internetverbindung besteht (getestet).

    Ich hatte das Problem auch schonmal auf einem anderen PC, die Lösung war damals Format c:.... Hab aber bei meinem PC kein Bock darauf, ist mir zu viel Arbeit alles wieder so einzurichten...

    Wenn jemand das selbe Problem auch schonmal gehabt hat bzw. eine Antwort auf das Problem weiß, dann wäre ich dafür sehr dankbar.
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. September 2006
    AW: Netzwerkverbindung starte beim Booten nicht vernünftig

    probier mal folgendes: gehe start->ausführen gib msconfig ein und schau bei systemstart,da kannste unnötige programme ausmachen,die die ladezeit erhöhen.wahrscheinlich wählt sich dein rechner ein und das dauert evntl,versuch ma die einwahl funktion auszuschalten (s.o.) und wähl dich manuel ein
    oder mach win update,vielleicht hilft das
     
  4. #3 23. September 2006
    AW: Netzwerkverbindung starte beim Booten nicht vernünftig

    Alles schon probiert...

    Ich bin glaub ich jetzt en stück weiter, ich hab jetzt herausgefunden, dass mein PC beim Starten vergisst das Benutzerprofil zu laden.
     
  5. #4 23. September 2006
    AW: Netzwerkverbindung starte beim Booten nicht vernünftig

    dann probier mal systemwiederherstellung
     
  6. #5 23. September 2006
    AW: Netzwerkverbindung starte beim Booten nicht vernünftig

    Nach der Systemwiederherstellung hat die sch*** ja erst angefangen.... Des bringt nix
     
  7. #6 23. September 2006
    AW: Netzwerkverbindung starte beim Booten nicht vernünftig

    ok dann haste bestimm irgend ne kollision in regestry,saug dir mal ccleaner oder regCleaner und gehe auf regestry säubern , säuber mal aber mach ne sicherung( ccleaner fragt dich auch wenn du säubern willst) und probiers noch mal
     
  8. #7 26. September 2006
    AW: Netzwerkverbindung starte beim Booten nicht vernünftig

    Hab ich jetzt mal gemacht... Außerdem hab ich noch in der MSCONFIG mal den Dienst meines Druckers ausgeschaltet... Im Moment geht´s ma schauen, wie lange noch... ;)

    10er is ma raus
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzwerkverbindung starte Booten
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    806
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.198
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    684
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    697
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    695