Neu entdeckte Krankheit: Faule Menschen, denen es an Motivation fehlt, sind krank

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 13. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2006
    Link:

    Australische Wissenschaftler von der University of Newcastle haben eine neue Krankheit entdeckt - "Motivational Deficiency Disorder" (MoDeD). Die Symptome dieser Krankheit sind stark beeinträchtigende Apathie und Motivationsmangel.
    Der Motivationsmangel könnte sogar so weit führen, dass man durch Antriebslosigkeit die Atmung herabsetze. MoDeD kann mit Hilfe eines Fragebogens zur Feststellung der "Motivation Rating Scale" und Positronen-Emissions-Tomographie ermittelt werden.
    "MoDeD ist noch unterdiagnostiziert und wird deshalb bislang kaum behandelt", erklärt Prof. Leth Argos (Neurologe). Healthtec (austral. Biologie-Firma) hat schon ein Medikament entwickelt, das die Betroffenen (jeder fünfte Australier) hoffen lässt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. April 2006
    Lol kann man den Test irgendwo im Internet machen?
    Ich bin eig. ziemlich Faul xD
    Vllt bin ich ja auch krank.... ;( Ich hoffe nicht :)
     
  4. #3 13. April 2006
    ich finde das eigentlich etwas dum das alles mitlerweile als eine eigene krankheit gilt....
    es gibt leute die essen angeblich zuviele wegen irgendeiner krankheit, dann gibbet wieder welche die kronisch kopfschmerzen haben usw -.-

    bloss komisch das es auch dünne menschen gibt die angeblich die krankheit haben wegen der man fett wird xD -.-

    finde das sehr bescheuert.es ist einfach ein medizinwahn und mir kommt das langsam wie abzocke vor von der pharmar industire.
     
  5. #4 13. April 2006
    falsch, willst du etwa bestreiten, dass z.B. Migräne eine krankheit ist? Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die soetwas meinen, sondern eher eine psychische krankheit wie z.B. Depression.
     
  6. #5 13. April 2006
    vlt wars ja auch ein Aprilscherz ......
    Klick
    aber wenns so wäre ein ziemlich fieser ;)
     
  7. #6 14. April 2006
    Nach dem Text leide ich unter starker Faulheit und könnte jeden Augenblick wegen Motivationsmangel aufhören zu atmen :D

    Das muss ein Aprilscherz sein, andernfalls kann ich mir nicht erklären, warum im Titel "(April 1)" steht, obwohl der Text einen Tag zuvor veröffentlicht wurde.
     
  8. #7 14. April 2006
    Naja ein Aprilscherz isses bestimmt nicht, etwas sehr verspätet ^^

    Denke mal dass sich da wieder Forscher was rausgesucht haben, was viele betrifft und diesem Syndrom (so will ich es mal nenn) einfach eine Krankheit zugesprochen haben. Dieses Syndrom von Lustlosigkeit und Antriebslosigkeit einfach als Krankheit hinzustellen...naja eher bedenklich oder?
    Aber ich sag mal so, mit solchen Aktionen werden gewisse kleine Professoren und Ärzte schneller als manche denken berühmt, oder versuchen es wenigstens auf diesem Wege. 8)

    Mal sehen was ich mir demnächst für Spökes ausdenke ;)

    MfG
    Plexa
     
  9. #8 14. April 2006
    ja geilomat!

    Dann kann ich ja gar nix dafür dass ich faul bin und schluck n medikament und bin dann top motiviert!

    Ich kann mein Glück kaum fassen!
     
  10. #9 14. April 2006
    Cool wenn man dafür noch ne Schulbefreiung erwirken und ne permanente Sportbefreiung erwirken kann , wärs echt mal geil^^
     
  11. #10 14. April 2006
    und ich hab immer gedacht ich bin kerngesund :D

    also die krankheit hab ich mit sicherheit, aber besser als aufmerksamkeitsdefizit oder wie sone kaffekinder die den ganzen tag rumspringen müssen :p

    na aber ob du studie der wahrheit entspricht ist ja auch fraglich...
     
  12. #11 14. April 2006
    verdammt nu bin ich wohl doch krank dachte es liegt einfach daran das ich kein bock habe auf schule!
    naja hoffe die krankheit wird bald auch in deutschland behandelt und diagnostiziert!

    ok medikamente würde ich dagegen nicht nehmen aber mal nen ratschlag oder so wäre gudd....

    mfg Spy
     
  13. #12 14. April 2006
    gegen lustlosigkeit .... hilft nur der ratschlag eines Fahrschullehrers ... Fahren Fahren und nochmals Fahren *g* .....


    Vorallem motorrad :D da is die langeweile gleich weg ^^


    aber schon schlimm .... ab und zu leide ich auch an dieser krankheit vorallem vor der schule xD
     
  14. #13 20. April 2006
    Na toll!!! Immer war ich der gesunde, der sogut wie nie krank ist und in wirklichkeit war ich immer der krankeste von allen :( ;( :( ;(

    Ne mal im ernst. Ist das ernst gemeint???

    Weil ich hab keine Lust, dass ich irgendwann nicht mehr aufwache, nur weil ich keine Lust zum atmen habe...
     
  15. #14 20. April 2006
    Naja, aber das stimmt immerhin. Bei mir ist es auch manchmal so, wenn ich zuviel schlafe und bloß in der Wohnung bin, dann gehts mir schlecht.
     
  16. #15 20. April 2006
    hab ich mir schpn lange gedacht das des ne krankheit is
    ich hab die nähmlich und nun im ernst leute damit is nich zu spassen
     
  17. #16 20. April 2006
    Wenn man die behandeln könnte wär geil...

    Bis jetzt hab ich nur das Medikament namens "F.u.A" (Feuer unterm ***** xD)

    Wenn meine Eltern mich wirklich stressen fahr ich auch mal ne reise von 11/2 auf mich nur um ne stunde fussbal zu spieln...

    Aber echt ich hab immer das Gefühl ich brauch was, damit ich nich einschlafe...

    schlafe immer 12 Stunden wenn ich Ferien hab.. IMMER

    Das is nich normal weil ich dann noch müder bin als wenn ich morgens um 6 zur schule geh und nur 6 stunden schlaf hatte
     
  18. #17 20. April 2006
    HA LOL. das hab ich xd
    mh kann mir das mein arzt jetz schon diagnostiziern und gibtz dann arbeitsunfähigkeit usw?? wär doch ma was löl.. aber ich frag mich grad doch noch en bissl. *mistrauich*...
    Vorzustellen wärs doch.. Und ich glaube es gibt garnicht mal so wenige betroffene..
    mfg
    my-doom :)
     
  19. #18 20. April 2006
    ach als ob... man kann doch nich einfach so aus faulheit aufhören zu atmen... haltet ma die luft an solang ihr könnt... dann kann man sich das schlecht vorstellen vor faulheit nichmehr zu atmen... naja... ich halts für schwachsinn ^^
     
  20. #19 20. April 2006
    :D LÜL :)

    Ich glaub ich bin nicht der einzige hier, der sich unter diesen Umständen plötzlich ziemlich krnak fühlt^^ Oder doch? ;)

    Naja, eigentlich sind wir, oder ich ja nicht faul! Nur, wenn es um die Schule geht :rolleyes:

    Gruß! Vom kranken Elrond
     
  21. #20 20. April 2006
    haha ich glaub dann is ja fast jeder 2. mensch krank! des stimmt doch net! Man nur weil einer fail is is er doch net krank! Oda? Komisch!
     
  22. #21 20. April 2006
    is ein Aprilscherz -> click

    hab erst auch gedacht ich wär krank, aber der name LethArgos kam mir dann doch komisch vor :)
     
  23. #22 20. April 2006
    Ne der ist dann nicht krank.Aber die sprechen hier von so einer Faulheit,dass man kein bog mehr hat zu Atmen.Das finde ich schon ziemlich extrem.Könnte man locker als Krankheit durchgehen lassen. Ich verstehe nicht, wie faul man sein muss um nicht mehr zu antem :rolleyes:
     
  24. #23 20. April 2006
    Übertreiben die da nicht nen bisschen, ich meine heutzutage gibt es wohl für jede Verhaltensweise nen Krankheitsbild...Ist doch lächerlich, meiner Meinung nach gibt es halt nun mal faule und fleißige Menschen, dadurch ist man doch nicht gleich krank...In dem Fall würd ich gern wissen unter was für einer Epedemie die Fleißigen leiden...lol...

    ...8)
     
  25. #24 20. April 2006
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - entdeckte Krankheit Faule
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    201
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.645
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    4.476
  4. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.182
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    287