Neue 9/11- Verschwörungstheorie

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Blizzard 51, 3. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2007
    Am 11. September 2001 sendete die BBC um 16.53 einen Bericht über das einstürzende World Trade Center. Nur: Das Gebäude sackte erst um 17:20 in sich zusammen. Verschwörungstheoretiker reiben sich die Hände.

    Grosser Wirbel um ein BBC-Video: Auf einem angeblichen «Live-Bericht» sendet Journalistin Jane Standley aus New York und berichtet über das einstürzende Solomon Brothers Building, ein drittes Hochhaus, das am 11. September einstürzte. Nur: Im Hintergrund des Videobeitrags ist das Gebäude zu sehen - völlig intakt. Auch im BBC-Nachrichtenticker wurde vom Einsturz des Hochhauses berichtet, bevor es tatsächlich kollabierte.

    Verschwörungstheoretiker sind entzückt: Sie werten das BBC-Video als endgültigen Beweis, dass es sich bei den Anschlägen vom 11. September nicht um Terrorattacken, sondern um staatlich geplante Anschläge handelt - wie sonst hätte die BBC von zukünftigen Ereignissen berichten können. Die merkwürdige Zeitverschiebung von 27 Minuten belebt die zahlreich kursierenden Verschwörungstheorien neu.

    Bei der BBC will man nichts von einer Verschwörung wissen. Laut BBC-Chef Richard Porter habe am 11. September ein derart grosses Chaos geherrscht, dass vermutlich Meldungen verwechselt worden seien. «Falls wir behauptet haben, dass das Solomon Building kollabiert ist, bevor es wirklich einstürzte, war das ein Fehler», so Porter. Während das Video auf Youtube zu finden ist, will die BBC nicht weiter nachforschen - die Originalbänder seien nicht mehr vorhanden. BBC bestreitet allerdings auch, die Sendung zum genannten Zeitpunkt ausgestrahlt zu haben.


    Quelle:www.20min.ch

    Mfg:Blizzard51 was haltet ihr davon ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Naja bis auf den grund das das thema schon 3000 mal gekaut und wieder ausgespuckt wurde eigentlichrecht intersant. Naja es kann natuerlich auch sein das irgend wan jemand mal en fehler gemacht hat in deder zeit (kann ja passieren) oder das es wirklich die usa waren :p
     
  4. #3 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Es gibt so viele Theorien, aber anstatt die ganze Zeit Theorien aufzustellen sollten die mal was dagegen tun. Die Opfern ändern sich durch Theorien nicht, sie bleiben unschuldig egal was passiert. Soviele Menschen mussten sterben und alle suchen nun einen Schuldigen. Natürlich gibt es ihn irgendwo aber dadurch dass sich alle gegenseitig beschuldigen werden die Opfer auch nicht wieder lebendig...
     
  5. #4 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    hey das ist ja echt interessant.nur da weiß mann nicht so recht was mann glauben soll finde ich.irgendwie komisch, wenn es die u.s.a selbst gemacht hätte. aus welchen grund denn dann?

    mfg
     
  6. #5 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    lol , doe politische lage war für die usa nach den anschlägen mehr als famos.
    sie durften tun und lassen was sie wollten.
    sogar ohne uno mandat und beweiße rein in den irak.

    für die hätte so ein anschlag nur gute folgen.

    und finde das hier lol xD
    und das die "versehentlich" wegen anderen quellen sagen das die türme kollabiert sind wärend sie allerdings live einen hubschrauber haben der um sie herum kreist ist wie soll ich sagen?
    hmm^^

    naja wie auch immer.
    das die sendung auch nicht mehr verfügbar ist , ist mehr als strange bei so einem großem ereignis.
    aber solange bbc meint die vids sind weg, kann man nix machen^^
     
  7. #6 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Wenn das wirklich der Fall sein sollte, dann ist es wohl bewiesen das es kein Terroranschlag war. Aber ich denke auch diese Theorie wird einfach wieder tod geredet. Und das BBC keine Original Videobänder mehr hat :rolleyes: Schon klar die wurden sicherlich direkt danach vernichtet.

    Man muss denke ich nun erstmal abwarten bevor man weiter spekuliert. Für mich ist es so oder so ziemlich klar das es kein Terroranschlag war dafür gibt es einfach zu viele Beweise die dagegen sprechen. Und nun kommt auch noch diese Theorie dazu. Und wie er sich raus reden will es herrschte Chaos ja natürlich aber wie will er denn Nachrichten vertauschen die noch nicht mal geschehen waren ? Lagen diese also schon vorher bereit ? Einfach nur schwachsinn er redet sich nur weiter rein als raus.

    Aber wie gesagt mal abwarten was aus dieser Theorie wird, und wie man sie schluss endlich wieder tod redet. Dafür sind die Amis und G.W. Bush ja bekannt.
     
  8. #7 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Kann ich mir irgendwie nicht richtig vorstellen. Wenn das so glaubwürdig wäre, würden wir auch etwas davon im deutschen Fernsehen hören. Denn sowas geht an unserer Presse auch nicht vorbei.
     
  9. #8 3. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie



    HEEEY!!! ich habe das Thema auch eröffnet:tongue:

    hier: 9/11: BBC berichtete offenbar zu früh von dem Einsturz eines Gebäudes - RR:Board
     
  10. #9 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Also irgendwie blick ich da nicht mehr durch.

    Wenn´s der Staat war, ****t euch!

    Wenn´s die Terroristen waren ****t euch auch-.-

    Mehr kann man dazu nicht sagen, es ist nun mal passiert und ob es jetzt dies oder das war, es sind nur Theorien und ich glaube es erst, wenn´s zu 200% bewiesen ist...^^
     
  11. #10 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Es mag zwar verrückt klingen, aber ich halte es wirklich für einen riesigen Komplott.
    Seid den Anschlägen geht die AntiTerrorpolitik einen neuen Weg, auch in Deutschland.
    Die aktuellen Auswirkungen kann man selbst sehen.

    Politisch zieht die USA seitdem einige ernsthafte Schweinerein durch...
     
  12. #11 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Klar, die Medien sind doch alle größtenteils von den Amis kontrolliert. Wenn die nicht wollen das eine News weiterkommt, dann wirste das auch nicht sehen. Ganz einfach und es wird soviel auf der Welt von öffentlichen Nachrichten vertuscht, das glaubst du gar nicht.
     
  13. #12 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Also wenn das stimmt, dass das alles von der Regierung geplant war, dann ist das ja wohl eine riesen Schweinerei.
    Nur weil die Amis zeigen wollen, dass die Terroristen schuld sind, und die USA dann einen Grund hat, die Terroristen anzugreifen.
     
  14. #13 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie


    aha... ?(


    die usa sind halt korrupt, wer heut noch glaubt es waren wirklich die terroristen dann weiß ich es auch nicht...
    Mir ist das mittlerweile ganz egal, weil keine einzige Theorie hatte bisher irgendwas gebracht außer Protest kleiner Gruppen!

    Und ich würde mich bei sowas eh raushalten, weil wenn du zB bei einem Protestmarsch gegen die usa mitgehst und verhaftet wirst kommst du nie wieder bei denen ins Land.

    America hat auch seine schöne Seiten, unpolitisch gesehen ;)
     
  15. #14 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    YouTube

    Das hier müsste es glaub ich sein, sehr komisch das ganze.
     
  16. #15 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    so ihr glaubt wohl nich an verschwörungen usw.

    hier mal was lustiges

    die flugnummer eines der flugzeuge was in die twin towers flog ist Q33NY

    gebt diese nummer in Word oder WordPad ein und macht die schriftgröße schön groß so 36

    dann markiert Q33NY und stellt die schriftart auf "Wingdings" um...

    was dann kommt könnte zufall sein ist aber sehr unwahrscheinlich ?( ?( ?( ?(
     
  17. #16 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    @über mir

    das ist fake mit der flugnummer

    die gabs schlicht und einfach nicht!!!
     
  18. #17 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    tja, es passt mal wieder alles ins bild.

    ich glaube den news.. zumal es auch einen beweis gibt, dass irgendein privater cia sender schon vorher davon wusste und es ausgestrahlt hat, was bush später auch in einem interview indirekt bestätigt hat. er meinte irdendwas davon, dass er die news schon eine viertelstunde gesehen hat, bevor der erste sender (öffentlich) darüber berichtet hat.

    ich habe ja mittlerweile schon mehrmals erwähnt, dass mit die ganze sache sehr suspekt vor kommt und wie hier auch einige sagen, konnte den amis ja nix besseres passieren als ein "terroranschlag". sie konnte ohne probleme im irak einmarschieren und viele andere schweinerein machen.

    der ganze 11.september 2001 ist ein lange geplanter inszinierter tag der amerikanischen regierung und den amerikanischen geheimdiensten. da könnt ihr mir erzählen, was ihr wollt.

    greetz,
    diesaster
     
  19. #18 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Tjo, finde das schon herb und auch wieder etwas komisch. Fakt ist, dass dort verdammte viele Menschen ums leben gekommen sind.
    USA ****z sowieso.
     
  20. #19 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    na endlich haben es die meisten begriffen. so ist nun mal die korrupte politik der welt!
    mal sehen ob dieses desaster tatsächlich aufgedeckt werden kann.

    Ja leider.. aber wieso gleich ganz USA ****s? Eher die Regierung...
     
  21. #20 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Ich find das genauso wie die meisten anderen von euch, echt zu krass mit dem neuem "beweiß" ... ich glaub genauso wenig an nen terroranschlag wie viele hier....der film "loose change" hat mich einfach vom gegenteil überzeugt.

    aber ich stell mir schon länger die frage, ob wirklich so viele gestorben sind....wer weiß, so wie die amis drauf sind, trau ich denen zu das da so gut wie keine mitarbeiter im WTC waren, und die "tot" geglaubten, wurden einfach vom staat bestochen, das sie doch einfach mitspielen sollen und dafür eine million dollar oder sowas jetzt leben die mit nem anderen namen in nem fremden land, wie in nem zeugenschutz programm^^

    könnt ich mir gut vorstellen.
     
  22. #21 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Mehr oder weniger - die Regierung ist klar aber auch die Menschen dort - na klar es gibt Ausnahmen aber der Großteil ist aufn Kopf gefallen - Meine Meinung
     
  23. #22 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    also dieses drama was dort passiert ist nun mit solch einer idiotischen theorie zu wiederlegen ist einfach nur bescheuert.dies war ein terrorakt und diese ganzen fanatischen leute gehören weggesperrt.was die amis sich danach leisteteten ist sicher nicht der richtige weg aber trotzdem.....
     
  24. #23 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    finde ich auch. aber was ist eigentlich mit dem Gerücht das 500 CNN mitarbeiter zufällig an dem Tag frei hatten. stimmt das oder mit dem vermeindlichen Flugzeug das ins Worldtradecenter geflogen ist für mich war das eher ne Rakete.
     
  25. #24 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie

    Da stimm ich dir voll und ganz zu.

    Ach ja, hier wurde vorhin loose change erwähnt, zieht euch das mal rein:
    http://video.google.de/videoplay?docid=-7859909765349743827&q=loose+change

    als ich das gesehen hab, war ich erst mal buff.
    dann wurde mir alles klar.
    es war alles ein abgekartertes spiel, von der regierung geplant!
    UNFASSBAR SOWAS, WIE KANN MAN SEINEM EIGENEN LAND SOETWAS ANTUN?
     
  26. #25 3. März 2007
    AW: Neue 9/11- Verschwörungstheorie


    Ersten s kannst du das nicht mit gewissheit sagen und zweitens warum sie ihrem Land soetwas antun sollen? Dafür gibt es 1000Gründe.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce