Neue CPU...welche nehmen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DjHighjacker, 2. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2009
    Hey Leute,

    ich hab im Moment folgendes System:

    Intel E8500
    3GB Ram
    ATI HD4870 X2
    Gigabyte DS3

    ich weiß das die CPU zu langsam ist für die Grafikkarte deswegen wollte ich fragen welche ihr mir empfehlen würdet...reicht der Q8200 dafür oder müsste ich was größeres nehmen? Bzw könnte man die CPU dann eventuell auf 4x 3ghz takten?

    BW is drin ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Bin mir sicher das da der e8500 reicht. Also, der muss reichen, der läuft ja mit 2*3.16 ghz.

    reicht bestimmt!
     
  4. #3 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Die CPU reicht vollkommen für die Grafikkarte, brauchst keine neue CPU
     
  5. #4 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Hm mir wurde oft gesagt das für GTA 4 z.B. die CPU die grafikkarte ausbremst...wenn ja wie hoch könnte man den E8500 ca schrauben?
     
  6. #5 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    die 4870x2 ist in GTA 4 schlechter als ne 4870 aber das hat andere Gründe

    die CPU ist gut, um das ganze Potential zu nutzen solltest du aber vlt übertakten, meine Kollegen haben mit dem Intel 8400 bis zu 4,5 GHz geschafft

    wenn du unbedingt das volle Potential mal nutzen willst, (bringt dir momentan nur was bei 3D Mark), kannst sie ja mal hochtakten udn sehen wieviel mehr Punkte du bekommst, aber so müsste die CPU momentan ausreichen

    kann nur sein das du im Laufe der Jahre deine CPU bisschen takten musst, weil man die fehlenden Kerne durch Taktung wegmacht
     
  7. #6 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    das liegt am Prozessor selbst mal hat man einen guten erwischt der geht dan locker auf 3.5 Ghz wenn man pech hat kratz er um einiges früher ab musst halt aber auch ne gute Kühlung haben und einen guten Ram

    mfg
     
  8. #7 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Haha lol was fürn blödsinn 3,5Ghz
    Die CPU geht auf dem Board auf jedenfall weit höher als 3,5Ghz
    was hast du fürn RAM also DDR 800 oder 1066?
    Würde nicht die CPU wechseln.
    Ja Die CPU bremst die Graka aber es läuft doch oder?
    Takte einfach die CPU auf 4Ghz oder was bei dir geht und gut ist.
    Wenn du es wirklich brauchst meine ich.
    Der 8500 ist schon stark aber würde das mit dem quad erstmal etwas hinaus schieben.
    Und wenn du nur auf benches scharf bist dann nimm nen quad.
    Ansonsten schraub die CPU auf 4 oder 4,5Ghz hoch (wenn du es brauchst)
     
  9. #8 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Wenn du die CPU hochtaktest , erhöhst du auch den FSB und daher wird das ganze system minimal schneller!



    die CPU sollte eigentich 3,8ghz mindestens schaffen!


    quad würde ich mir an deiner stelle erstmal nicht holen!


    dann lieber noch nen halbes jahr warten und den sockel wechseln !




    kannst du uns mal die genaue bezeichnung deines Boards geben? da gibts ja verschiedene von!

    sogar welche die nicht mal pciEx 2.0 haben
     
  10. #9 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Ich hab momentan noch alten RAM drin der läuft auf 400mhz sowas glaub ich also nicht die welt. Kauf mir demnächst neuen. Ich hab das Gigabyte GA-P35-DS3
    Naja läuft ganz gut eigentlich ja ^^ Nur eben für GTA wollte ich eventuell mehr rausholen falls das was bringt
     
  11. #10 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    da kann er sich auch gleich den Quad 9400 oder 9550 holen

    aber wir haben ja herausgefunden, das er das nicht machen muss bei seiner CPU
     
  12. #11 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    war ja auch nur ein Beispiel 8o

    joa mit deinen Ram wird das nix^^ wenn du vor hast richtung 4 Ghz zu gehen dan nimm ein 1066er
     
  13. #12 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    lol was hat er davon das er dann PCI-E 2.0 hat?
    Meinste das bringt 50% mehr oder wie?
    Ich habe nicht so ein großes system und bei mir läuft alles.
    Also wenn du dir deswegen jetzt ein neues board holst dann naja oO
    sag ich nichts dazu.
    denke 450FSB geht bei dir das reicht dicke für 4Ghz
    da brauchste auch kein neuen RAM.
    Man bekommt jeden quad auf 3Ghz.
    Mach dein C2D klar schiff und dann reicht das.
    Kanste locker 1Jahr spaß haben mit dem PC und dann wechselst einfach irgendwann auf
    DDR3 i7 (oder was es dann gibt) und wohl ne Graka mit PCI-E 3.0 xD
     
  14. #13 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    steig auf i7 um...investier 500 euro

    board: GigaByte GA-EX58-UD4P

    http://www1.hardwareversand.de/1VxneIPMcZNxC5/articledetail.jsp?aid=24056&agid=1191&ref=13

    CPU: Intel Core i7 920 2.67GHz 4800MHz 8MB Box

    Intel Core i7 920 4x 2.66GHz So.1366 BOX - Hardware, Notebooks

    allerdings brauchst du dazu DDR3...aber bei den preisen

    http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR3-1333/A-DATA/DIMM_4_GB_DDR3-1333_Kit/276091/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333

    falls du bei deinem board bleiben möchtest würde ich zu einem q9550 greifen

    CPU 775 INTEL Core 2 Quad Q9550 1333MHz 12MB tray (E0)

    TRANSIT-Informationsseite: www.denic.de

    Intel Core 2 Quad Q9550 (C1), 4x 2.83GHz, tray

    http://www.onetime.de/(S(2kf5cszbeuj200j4tkvyf0r4))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=60495&CT=3369

    ich weis allerdings nicht was das "C1" und das "E0" in klammern heißt (ohne ""), deshalb hab ich mal beide rein gemacht....der preisunterschied beträgt ca. 10€

    und ein 8500 bremst nicht die leistung einer grafikkarte bei gta 4 herunter...gta 4 fordert zum grötenteils nur CPU...mit einer 9800 gtx+ bist du z.b. nur minimal schlechter als eine 280...für gta 4 is ein quad-core angebracht...

    KingTala
     
  15. #14 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    ei das tut ja weh was man das teilweiße liest!

    nun mal meine erfahrung: der CPU reicht dir derzeit dicke. da brauchst du wirklich keinen neuen. wenn du mehr leistung brauchst takte ihn dir auf 4ghz. das sollte gefahrlos gehen(vorraus gesetzt du hast den passenden kühler).

    umsteigen halte ich daher nicht für sinnvoll.

    zum ram: tja das kann durchaus ein brems faktor sein. 1066er würde denke ich schon etwas bringen.

    board wechseln würd ich auch net. das ist alles zuviel geld für zuwenig leistung.es bringt dir schlicht zu wenig.

    fazit: wenn du mehr leistung brauchst kauf dir nen gescheiten cpu kühler und neuen 1066er ram und takte dann deine cpu auf ca 4ghz. vllt auch 4,5 je nachdem wie weit du dich sicher fühlst!

    gruß wurm
     
  16. #15 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Junge du verzapfst vllt einen Quatch sorry....omg

    PCIe 2.0 bringt ihm vllt 2-3% mehr Leistung allerhöchstens 5%... und dafür 120€ ausgeben das lohnt sich!
    ...

    erstmal lesen lernen da steht überhaupt nix von Empfehlung ab R600-Chip da steht was von Leistungsaufnahme bei einem R600 Chip:
    so nachmal für dich zitiert



    Zum Thema: beleib bei deiner CPU und deinem Board mit dem geht lockker ien FSB von 450 d amcht dein RAM vorher schlapp.
    Da du nicht geschrieben hast welchen RAM du hast solltest du den vllt testen und wenn er nicht über FSB 430 geht(also 860MHz) solltest da was investieren kostet ja nich mehr viel.
    Die 420-430 bruachste eben um auf 4GHz zu kommen und dein aktueller ist nur bis FSB 400 "offiziell spezifiziert" wenn du Glück hast macht er 450 mit wenn nicht dann nicht xD
     
  17. #16 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    @Hans.G:
    Kannst du bitte aufhören hier so einen Topfen zu verbreiten, der einfach nicht stimmt. Das hält ja keiner aus. Wenn der auf dich hört kauft er was, womit er nachher null Unterschied beim zocken spürt, ist schon eine super Hilfe :(

    @DjHighjacker:
    du hast einen sehr guten PC, ich würde daran zur Zeit überhaupt nix ändern. Das passt alles genau so wie es ist.
    Wenn du in Zukunft mal aufrüsten solltest, dann solltst du gleich auf einen Q9550 oder Q9650 setzten, sonst bringt dir das auch nix. Die Gurken Quad CPUs vergiss, so ein Q8200 oder wie die anderen abgespeckten heißen bringt dir in Spielen nicht mehr Speed als dein E8500er.

    Wenn dein Board mit dem Q9550 oder höher nicht zu recktkommt (genaue Bezeichung schreibst du ja nicht) , dann geh gleich auf Sockel 1366 weil ein neues S775er Board zu kaufen macht keinen Sinn wenn man eh auf Quad gehen will.
     
  18. #17 3. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    zu geil xD

    genau , dann lasst ihn nen quad kaufen und fertig


    hat nen guten quad .....schön bringt Ihm was bei games die auf cpu stützen .........


    egal ich halt mich hier raus , hier gibts ja noch genug die ahnung haben und sogar behaupten das sie mit ner 9800gtx alles spielen können da kann ich nur lachen =)


    da machste wohl irgendwas falsch , da du ja von grundauf schon mehr dampf hast




    beim zocken bringt der wechsel von 800 auf 1066 überhaupt NIX !
     
  19. #18 4. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Gratulation schon wieder haste gezeigt, dass du lesen kannst...manchmal hilfts sein Gehirn einzuschalten wenn man Texte von anderen Leuten liest und sich dann darauf beziehen will...

    Nochmal für dich:

    es geht darum zu übertakten und da bringt ihm 1066MHz RAM was.

    Fazit: falls du das nächste mal was posten willst erst lesen dann verstehhen dann schreiben ;)
     
  20. #19 4. Januar 2009
    AW: Neue CPU...welche nehmen?

    Aso , wenn verstehst du den sinn des threads nicht oder kannst nicht lesen


    erst sucht ne neue cpu , da er meint die graka wird limitiert



    und Ihm dann zu raten die CPU zu übertakten , obwohl ddas board mit der graka eh nicht weiter kommt , ist schon hart



    und dann noch zu sagen die rams neu zu kaufen ........


    mein CPU lief auf 4ghz (E8400) mit 800mhz ram bausteine ...........wofür braucht er dann neue rams`?


    vorallem wird hier nicht mal nach der marke der rams gefragt , oder wleche speicherchips auf den rams sind !

    du bist ne lach nummer !!!!! und dich dann hier aufplustern .............Lächerlich ..........




    edit: ich kann wohl doch nicht lesen ......oder du kannst nicht lesen .........Wo steht da noch gleich was von übertakten im thread titel? ich bin da wohl zu doof das rauszulesen!


    aber Ihr macht das schon ....
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue CPU nehmen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.110
  2. Neue CPU und Mainboard

    Hollywood , 14. Juni 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    771
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    783
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    736
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    786