Neue Details zu Game Cube und Game Boy Nachfolger

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 24. Januar 2005 .

  1. #1 24. Januar 2005
    Erneut meldete sich ein 'Insider' zu Wort und weiß von feinen Dingen über das Nintendo 'Revolution' (dem dezidierten Gamecube Nachfolger) zu berichten: Nintendo baut 'Gyroscopes' (Kreisel) in die Controller des Revolution ein.


    Die Konsole hat einen Dual-Prozessor und verfügt über eine Breitbandverbindung (entweder Netzwerkkarte oder WiFi). Außerdem gibt es keine Pläne, das Revolution mit dem Nintendo DS zu vernetzen - wohl aber mit dem 'Game Boy Revolution'.

    Die Konsole hat vier Controller Ports, eine Harddisk und Dolby 5.1 Surround Sound, ist abwärtskompatibel zum Gamecube und benutzt HD-DVD als Medium. Beim Launch gibt es einen neuen Mario und an einem brandneuen Zelda wird ebenfalls gearbeitet.

    Quelle:shortnews.de

    Greez
    Butterfly123
     
  2. #2 24. Januar 2005
    Hört sich ja nicht schlecht an! Vor allem i´nteressant find ich das 5.1 Dolby Sorround! Gab es bis jetzt bei noch keiner Konsole soweit ich weiss!!!

    Einen Dual-Prozessor?
    Warum das denn werden die Spiele etwa so "Leistungssaugend" werden?

    Weiss schon jemand was über die neue XBOX?
     
  3. #3 24. Januar 2005
    Hört sich ja mal wirklich gar nicht schlecht an. Aber ich denke die Playstation Nachfolgerin wird wohl besser werden...
     

  4. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Neue Details Game

  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.969
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    481
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    661
  4. Dead Space 2 - Erste Bilder und neue Details
    K!askedate, 23. Dezember 2009 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.475
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    886