Neue Details zu Need for Speed: Shift

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von ViVi3, 6. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. März 2009
    Play3 hatte die Möglichkeit bei einem exklusiven Presse-Event in London anwesend zu sein und gaben auch die ersten Eindrücke zu Need for Speed: Shift bekannt:

    -Es wird ein Schadensmodell geben, welches sich auch auf das Fahrverhalten auswirkt
    -Der Titel ist eher simulations-lastig, statt ein Arcade-Racer
    -Need for Speed: Shift wird keine offene Spielwelt bieten
    -Es wird keine Verfolgungsjagden mit der Polizei geben
    -Hollywood-Szenen werden nicht enthalten sein
    -Fahrzeug-Tuning wird weiterhin möglich sein
    -Es wird natürlich einen Karriere-Modus gebe

    quelle: play3.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. März 2009
    AW: Neue Details zu Need for Speed: Shift

    Wie immer... nicht wirklich überzeugend...
    nach Most Wanted war doch alles :poop:it, oder wie seht ihr das?
     
  4. #3 6. März 2009
    AW: Neue Details zu Need for Speed: Shift

    Seh ich genauso..

    Was hat NfS bitte jemals mit einer Simulation zu tun gehabt. Das war doch grade die Anti-Simulation, die früher noch richtig Spaß gemacht hat.

    Shift wird genauso nen Müll wie Undercover, das kann man ja schon aus der Ankündigung rauslesen.
     
  5. #4 6. März 2009
    AW: Neue Details zu Need for Speed: Shift

    wenigstens konnte man in Undercover sich noch mit der Polizei messen! Aber wenn das jetzt auch ned mehr geht... gehe ich nicht mal in den UG um das zu laden!
     
  6. #5 6. März 2009
    AW: Neue Details zu Need for Speed: Shift

    die Beschreibung trifft 100% auf Pro Street zu, nur dass die ganze Sache bei Pro Street noch was neue war, was den Titel zum, mMn, besten seit UG2 gemacht hat.

    Wieso machen die nicht einfach ein gescheites UG2-Remake? Einfach genauso, nur mit ner hammer Optik. Dann sollen die meinetwegen dieselbe Stadt behalten und sich ein Jahr lang nur für die Grafik zeitlassen. Das Spiel an sich war doch perfekt für Tuningfans, wie kann man das so verschlimmbessern?
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...