Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 26. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2006
    Der Suchmaschinenbetreiber Google hat ein interessantes Programm gestartet. Es hört auf den Namen "Google User Experience Research" und soll dem Unternehmen helfen, neue Dienste zu entwickeln und bereits bestehende Angebote zu verbessern.

    Die entscheidenen Rolle spielt dabei der Nutzer. Er registriert sich für dieses Programm und wird dann zukünftig mit den Forschern von Google zusammenarbeiten. Für seine Mühe wird er natürlich auch bezahlt. Im Schnitt gibt es 75 US-Dollar für jede Stunde, die mit einem Google Forscher persönlich oder am Telefon verbracht wird.

    Zu den Aufgaben gehört das Testen von neuen Online-Diensten und das anschließende Ausfüllen von Umfragen. Teilweise werden auch Interviews am Telefon durchgeführt oder man wird direkt zu Google eingeladen. Die Kosten für die Reise übernimmt der Suchmaschinenbetreiber allerdings nicht. Als Teilnehmer des Programms Google User Experience Research hat man außerdem die Möglichkeit, noch nicht angekündigte Prototypen von neuen Diensten ausführlich zu testen, um so die Entwicklung in die richtige Richtung zu lenken.

    Weitere Informationen: Google User Experience Research


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    Der Link ist bei mit Tot^^
    Aber hört sich ja ganz nett an, nur das mit den reisekosten halt nicht.
    Gute english kenntnisse sollte man wohl auch haben^^
     
  4. #3 26. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    Das liegt daran, dass go.raidrush.ws nicht mit https klar kommt.
    Einfach den Link kopieren und dann ohne Anonymisierungstools öffnen.

    Google Usability
     
  5. #4 26. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    Problem liegt wohl darin das der Link https:// beinhaltet...schreib mal nur http:// dann klappts xD
     
  6. #5 26. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    also irgendwo muss da doch n hacken sein xD?
    ^^

    ich glaub kaum das die einem einfach so das geld geben nur weil man ein wenig beta tester spielt.

    und hinfahren muss man auch nicht.
    man kann ankreutzen ob man kann oder nicht.......wo ist der hacken?^^
     
  7. #6 26. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    ich denke mal nicht dass sie jeden nehmen werden, da sie ja nur bedingt leute brauchen;)
     
  8. #7 26. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    Klingt echt gut......aber wenn die doch nur en paar brauchen, dann ist das doch jetzt sicher überflüssig sich da noch anzumelden oder?
    Mfg
     
  9. #8 26. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    Ich denk auch das die kaum einfach mal jeden nehmen der sich da bewirbt die haben ja auch nich ewig geld
     
  10. #9 27. September 2006
    AW: Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

    Hm, wenns das dann mal auf Deutsch gibt wäre es sicher interessant. Und man nicht gleich in die USA muss oder so.:) ...
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Google Dienste
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.117
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    460
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.030
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    451
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    942
  • Annonce

  • Annonce