Neue Grafikkarte...Aber Welche?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fir3s4le90, 29. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2009
    Hey leute,

    Will mir ne neue Grafikkarte kaufen, hab da so die paar hier im auge. Welche von denen meint ihr soll ich mir zulegen ?

    Sparkle GF9800GTX+
    http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_NVIDIA_PCIe/Sparkle/GF9800GTX+/300452/?

    Gainward GF9800GTX+
    http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_NVIDIA_PCIe/Gainward/GF9800GTX+/290076/?

    Sparkle 768MB 8800GTX
    Sparkle 768MB 8800GTX HDTV PCIe: Amazon.de: Elektronik

    oder habt ihr noch ne andre gute in der Preisklasse ?
    Lg Josu

    @BW springt für jeden raus ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2009
    würde Gainward nehmen die 8800GTX ist leider schon veraltet und bietet für mehr Geld weniger Leistung als die 9800 GTX+ und warum Gainward kA hab nur gute Erfahrungen von der Haltbarkeit her gemacht!!
     
  4. #3 29. Januar 2009
    MSI R4850-2D1G-OC
    Link
    Habe die in meinem "alten" Pc drin geht aber total ab, in meinem Alienware habe ich die
     
  5. #4 29. Januar 2009
    Auf welcher Auflösung willst du spielen? Restliches Sys bitte
     
  6. #5 29. Januar 2009
    Poste mal dein Restsystem! Aber ich würde auch die Gainward 9800GTX+ nehmen;) Das ist schon eine anständige Karte...
     
  7. #6 29. Januar 2009
    also

    Intel Core 2 Duo E8400
    noch (Nvidia GF9600GT Gainward Golden Sample)
    2048mb ram
    Win XP SP3

    ja auflösung noch 1280x1024 bei einem 19". bald kommt aber vll. ein 22" her.

    Lg Josu
     
  8. #7 29. Januar 2009
    Dann würde ich mir ernsthaft überlegen, noch 30€ draufzulegen und zur 4870 für 180€ zu greifen.
     
  9. #8 29. Januar 2009
    was meinen die anderen ? soll ich doch lieber noch 30 € drauflegen für ne 4870 ?
     
  10. #9 29. Januar 2009
    wenn du mindestens ein 400W (besser 450W) Marken NT hast, dann ja.
     
  11. #10 29. Januar 2009
    hab ein 430 W LC Power
     
  12. #11 29. Januar 2009
    dann kauf erstmal n gescheites NT!

    Die 4870 würd ich aktuell auch bevorzugen (und das will was heissen wenn ich ne ATI in Betracht ziehe), da sie für das Geld einfach nur top ist. Allerdings würd ich keine mit Standardkühler nehmen.
     
  13. #12 29. Januar 2009
    Standardkühler ist bei der 4870 eine Sache für sich, das stimmt.
    Aber die Sapphire Radeon HD4870 hat keinen Standardkühler, wie auf dem Bild zu sehen ist.
    Laut verschiedenen Meinungen in Foren ist dieser Kühler leiser als der Standardkühler und kühlt zudem besser. Der Aufbau des Kühlers erinnert mich an die 7800GTX 512MB bzw. 7900GTX.

    Als Netzteil würde ich in diesem Fall das Be Quiet 500 Watt empfehlen. Für den Preis wirklich unschlagbar. :)
     
  14. #13 29. Januar 2009
    hmm weniger marke eher crap ^^
    also ich würd nicht drauf wetten, das das reibungslos funktioniert... bei so netzteilen hast ja meist höchstens 60-70% effizienz..
     
  15. #14 29. Januar 2009
    OMG wer jetzt noch die nVidia 8800er Serie kauft ist echt selber Schuld xD
    Die liegt jetzt schon 2 generationen zurück, die Hardware entwickelt sich verdammt schnell.

    Auch egal - du kriegt die HD4870 schon ab 180€. Das ist ein wenig mehr als die 9800GTX+ , und zudem hast du mit dem Teil massig mehr Leistung.

    PS: Dein Netzteil dürfte ausreichen für eine HD4870, hab hier selber eine laufen mit einem 400W NT.
    Also da noch ein neues zu kaufen wäre Verschwndung, probier erstmal das alte aus.

    Grüße
     
  16. #15 29. Januar 2009
    Welches 400 Watt Netzteil hast du denn Masterchief?
     
  17. #16 29. Januar 2009
    Es ist ein BeQuiet Straight Power. Mir ist schon klar, dass LC was anderes ist (ich find übrigens auch keine Angaben zum Wirkungsgrad :D) aber der Rechner kann eigentlich nicht viel mehr verbrauchen. Eine HD4870 verbraucht knapp 160W, dazu kommen dann noch die CPU mit max. 100W (aber eher 80), und der ganze andere Kram wie Lüfter, Festplatten, Laufwerke, Peripherie usw.

    Aber auf 430W kommt man da auch wieder nicht ;)
     
  18. #17 29. Januar 2009
    Ein Straigt Power bietet deutlich mehr Ampere auf der 12V Leitung als das 20€ "teuere" LC Power Netzteil.
    Ich würde auf jeden Fall noch ein Netzteil dazubestellen.
     
  19. #18 29. Januar 2009
    430 wird es auch ganz sicher nicht haben ;) eher so 270-280
     
  20. #19 29. Januar 2009
    Die Sapphire hat ein sehr gutes Kühlsystem, hab sie ja selbst. Komme beim Benchen nicht über 70 Grad. Wenn man im Gegensatz dazu mal den Referenzkühler sieht, der kommt an die 90 Grad. Das ist schon ein großer Unterschied. Doch leider muss ich zugeben, dass ich nicht mehr zu ATI greifen würde. Hatte vorher immer Nvidia und bin damit auch besser gefahren. Leider finde ich die Treiber nicht so doll und auch in den Games (z. B. Cod 5 die Wasserumrandungen) finde ich immer mal wieder so kleine ATI Bugs...
    Aber ich will die Karte auch nicht schlecht reden. Sie hat schon Power ohne Ende, ganz klar.

    Gruß
     
  21. #20 29. Januar 2009
  22. #21 29. Januar 2009
    naja ich bin der meinung, das das wenn überhaupt, ne ganz knappe kiste wird mit ner 4870..
    hol dir lieber, wie big empfohlen hat, n vernünftiges von BQ oder auch Corsair mit 500W, die brauchst du im endeffekt immer noch nicht, aber du hast luft nach oben für später.
     
  23. #22 29. Januar 2009
    Ja..
    Für nichteinmal 30€ kannst du nichts qualitativ hochwertiges erwarten.
    Bevor dir das billige Netzteil dein komplettes System zerschiesst, leg dir ein anständiges Markennetzteil zu.
     
  24. #23 29. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    jo werd ich machen.
    könnt ihr mir bitte noch hier in diesem forum helfen weil ich kann zurzeit nichts zocken... ich weis nicht woran das lieg an der grafikkarte oder am prozessor ? wäre so *geil* von euch :]
    https://raidrush.net/posts/7696017/
     
  25. #24 29. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Eigentlich mal an allem würde ich sagen ;)

    Deine aktuelle Graka rendert keinen toten Hering vom Teller, deine CPU ist ein (zwar guter, aber eben doch immer noch ein) Dual Core, was bei GTA4 wirklich viel Performance zunichte macht, und die 2GB Ram reichen heute auch nicht mehr.
    Du hast kein schlechtes System, aber GTA4 ist ua sehr CPU- und dann auch wieder sehr grafiklastig.
    Mit einer HD4870 wirst du bessere Karten haben, auch wenn die CPU grade in diesem Game ziemlich herftig limitieren wird.

    Alles andere dürfte aber mit hohen Details flüssig laufen. Denn die 9600GT ist echt keine Gamer-Graka ;)

    Grüße
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Grafikkarte Aber
  1. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    594
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    581
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    572
  4. neue grafikkarte aber welche?

    XTC , 18. Juni 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    252
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    393