neue Grafikkarte - Brauche Rat

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von $$$moq, 6. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2006
    Also meine aktuelle graka: NVIDIA Geforce 2 MX/MX 400


    Sonstige PC Informationen:
    Prozessor: AMD Athlon 1.8GHz
    Mainboard: ECS K7S5A [Bus(se): ISA AGP PCI USB i2c/SMBus]
    Arbeitsspeicher: 384MB SDRam

    Und ich hätte gerne ne neue Grafikkarte so für 50-80€ (UVP, nicht ebay oder so), mit der ich schon wenigstens ein paar der neueren/mittelalten Spiele zocken kann. Wenn man die Graka dann sogar TV-Out hat, wäre natürlich alles perfekt, aber das erwarte ich eigentlich nicht bei 50-80€.

    Ich bin nicht so der Pro was Computerhardware angeht, aber ist es möglich mit 50-80€ schon eine Graka zu bekommen, mit der man Hitman Blood Money oder so zocken kann? Wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte. 10er ist natürlich drinne (für jede Konstruktive Antwort).

    Danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. August 2006
    Welchen Chip hersteller bevorzugst du nVidia oder ATI?
     
  4. #3 6. August 2006
    Hi

    Also mit deinen Sys wirst du nit Mittlere und Hohe Spiele spielen koennen.

    Dafür ist es einfach zu schwach....

    Aber hier nen paar Grakas:

    zB die 9800SE

    (Hab ne 9600SE und kann viel spielen, es reicht aber fuer CS, WC3 und sooo.....)

    Die kostet 50, hat nen TV Ausgang.....

    Dann fuer die restlichen Kröten nochwas RAM kaufen :)

    mfg

    PS:Hier die Graka -.-
     
  5. #4 6. August 2006
    Ich würde an deiner Stell keine neue Grafikkarte kaufen.

    Weil wenn du jetzt eine super mega gute kaufst, dann ist sau teuer und bringt nicht volle Leistung bei deinen doch nicht soooo guten System

    Sapr lieber etwas Geld und kauf dir ein neues System... gibt es schon ab 500 - 700 €

    Sonst schau mal hier http://tomshardware.preissuchmaschine.de/
     
  6. #5 6. August 2006
    Ist mir eigentlich egal. Im Moment hab ich ja nVidia aber ich würde mich auch von ATI überzeugen lassen.

    Also für Counterstrike, Warcraft 3 und so reicht meine Graka auch noch. Auch für WoW, ruckelt zwar ein wenig aber das liegt auch am Ram. Ich hatte sowieso eingeplant noch was Ram zu kaufen (so das ich insgesamt 512MB Ram habe), das heißt die Graka kann schon ruhig 80€ kaufen da ich auf das Geld nicht weiterhin angewiesen bin ;)




    Naja, 500€-700€... wollte mit dem neuen PC warten bis Windows Vista fertig und reif ist und dann ein System mit Dualcore Prozessor etc holen, das kann aber noch was dauern (so 18-24Monate noch) ich brauch nur ne neue Graka zum überbrücken, bei der aber schon ein paar Spiele mehr als bei meiner aktuellen GF2 laufen sollten.
     
  7. #6 6. August 2006
    Gut,

    ich denke trotzdem das eine bessere Graka durch dein Sys ausgebremst wird.

    Vllt sogar ne 6600GT, das lohnt sich aber imo nit!

    Würde dir zur 9800SE oda ne 9800PRO raten
     
  8. #7 6. August 2006
    Ich würde dir dann auch zur 9800PRO raten oder zur 9600 XT
     
  9. #8 6. August 2006
    könntest du mir dann sagen welche games so auf mindesterauflösung so gerade noch laufen würden bei meinem system und der 9800Pro oder 9800SE? wäre echt nett!
     
  10. #9 6. August 2006
    was für ein netzteil hast du? schau mal bitte nach wie die amperewerte sind und poste die mal.


    mfg
     
  11. #10 6. August 2006
    hier:
    Code:
    DC Output:
    
    +3,3V
    14A (max. 20A)
    ---------------------------
    +5V
    20A (max. 25A)
    ---------------------------
    +12V
    6A (max. 13A)
    ---------------------------
    -5V
    0.5A
    ---------------------------
    -12V
    0.8A
    ---------------------------
    +5Vsb
    2A
    
     
  12. #11 6. August 2006
    ne 9800pro hat keinen sinn, denn ne 66gt kostet genausoviel und leistet mehr, ma ganz davon abgesehen, dass sie neuere technologien unterstützt....


    also am besten ist du kaufst dir ne 66gt die kostet allerdings 95€ dazu noch nen 512er ram riegel für ca 40€ und nimmst deinen 128er raus, dass da nurnoch der 256er und der 512er drin sind, dann haste 768mb ram, das sollte vorerst reichen.... auch wenn 1gb besser wären


    vllt kannst deine cpu noch bissl übertakten um noch bissl mehr leistung rauszuholen auch wenn das bei dem board schwer werden dürfte ^^
     
  13. #12 6. August 2006
    dein netzteil ist großer mist. mit ner 6600gt wird der rechner wohl nicht laufen und die 9800pro brauch auch nicht viel weniger. von daher kannste eigendlich auch ein neues netzteil einplanen.

    reichen würde so etwas hier

    dann wie schon dash sagte eine 6600gt. die aber gebraucht auf ebay. bekommen tust du die für ca. 60€. sie wird sich in deinem pc zwar langweilen aber was will man sonst kaufen. ne 9800pro und ne 9600xt bekommste ca. für die gleiche kohle und die sind langsamer als die gt.


    mfg
     
  14. #13 6. August 2006
    also sinnvoll wäre es erstmal dein system aufzurüsten, abgesehn von der grafikkarte, denn damit wirst du leider nicht viel erfolg haben mit den spielen die in letzter zeit rauskamen oder rauskommen werden.

    ich trau mich gar nicht dir die vorzuschlagen, weil die wirklich nicht gerade berauschend ist, aber sie tut ihren zweck und hitman etc. kann man damit schon zocken.

    Nvidia FX5700 /Le
    dürfte es mit 128mb und mit 256mb geben, was besser für dein system ist kann ich dir nicht genau sagen, dafür kann ich mich auch zu wenig aus, denke aber das bei dir 128mb reichen werden.

    wenn du dein system aufrüsten willst, tue dies und nimm eine 7800GS oder ne 6800GT, wirste zwar eher mit 200-300€ rechnen müssen, hast aber mehr davon als dir jetzt sowas zu kaufen, da du bald so oder so auf pci-e umsteigen musst, und du dann damit nix mehr anfangen kannst!

    look einfach mal bei ww*.alternate.de
     
  15. #14 6. August 2006
    LOOOOL

    du kannst doch in die alte Kiste keine 7800GS oder 6800GT rein tun :rolleyes:
    Des Netzteil raucht dir ja auf :D
    Ich denk ma ihm langt locker eine 6600GT, locker. hauptsache wenig zahlen, am besten noch gebraucht kaufen und dann sparste dein restgeld! An dem System is ne Grunderneuerung nötig :)

    Und zum Ram...die eigentlichen Schritte die du merkst sind von 256 auf 512, von 512 auf 1GB und von 1GB auf 2GB, der Rest mittendrin, wie hier z.B. vorgeschlagen 768MB is auch nit des wahre! entweder 512, oder 1GB, wenn du allerdings noch an Slot frei hast kannst natürlich den 128er noch mit rein tun, stört nicht, aber wenn du's anders hinkriegst, immer in "vollen" schritten machen.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - neue Grafikkarte Brauche
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    432
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    572
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    679
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    493
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    518