Neue Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von playa inc, 31. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2009
    he leute , hab mir vor paar tagen 2GB neune arbeitsspeicher gekauft und will jetzt noch bisschen mehr machn das ich wieder gut zocken kann.

    Motherboard ID 02/12/2004-Springdale-G-6A79AM4WC-00
    Motherboard Name Unbekannt
    (unter DMI steht aber : Microstar MS-7048
    Wollte wissen welche Gute Grafikkarte da hineinpasst...(eine nicht so teure).

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2009
    Wie sieht denn der Rest aus?
    Und was ist nicht zu teuer für dich?
     
  4. #3 31. Januar 2009
    hehe ohh was meinst du mit rest ich habe nicht soviel ahnung sry ^^


    Prozessor
    Modell : Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz
    Geschwindigkeit : 2.99GHz
    Kerne pro Prozessor : 1 Einheit(en)
    Threads pro Kern : 2 Einheit(en)
    Bus : Intel AGTL+
    Paket : FC µPGA478
    Eingestufte Geschwindigkeit/FSB : 3GHz / 4x 200MHz
    Multiplikator : 15x
    Kleinster/Größter Multiplikator : 0x - 15x
    Generation : G8
    Name : P4N (Northwood) Pentium 4C 130nm 1.6-3.4GHz 1.475-1.575V
    Revision/Stepping : 2 / 9 (9)
    Stepping Maske : D1
    Microcode : MU0F02092E
    Kernspannungseinstufung : 1.550V
    Maximaler Strom : 81.71W
    Maximaler physikalisch / virtueller Adressbereich : 36-bit / 32-bit
    Native Page Size : 4kB

    meine Momentane Grafikkarte:


    Grafiksystem
    Adapter : MEDION RADEON 9800 XXL (128MB, AGP 3.00, PS2.0, VS2.0)

    Preis sollte nicht emhr als 70 - 80 € sein

    will einfach ma wieder einbischen zocken ^^
     
  5. #4 31. Januar 2009
    auf dem wirds schwiereig ein bisschen zu zocken nur relativ alte games wie CSS naja würde dir dann doch eher nen neues SYS empfehlen für rund 350 Euro wenn du das Geld net hast schau dir mal die 3870 an allerdings bin ich mir net sicher bzw relativ sicher das es net draufpassen würde sonst eher mal den ATI 1000er reihe umschauen!
     
  6. #5 31. Januar 2009
    Auweia, da noch was reinzustecken lohnt sich überhaupt net.

    AGP ist schon sowas von alt, da brauchste heute nicht mehr nach Grafikkarten gucken :)
    Außerdem würde dein Prozessor eine "neue" Graka total bremsen, weil der auch einfach zu alt ist.. Kennt man ja.

    Also, wenn du ne neue Graka kaufst, bremst der Rest. Bessere CPUs für den Sockel gibts eigentlich auch net... (mal abgesehen davon dass das auch totale Verschwendung wäre^^)
    Also, du müsstest schon ein neues Mainboard kaufen, folglich auch eine neue CPU, anderen Ram und eben halt auch eine neue Graka.

    Und wenn du das so siehst, merkst du, dass du dann schon bei nem neuen PC angekommen bist ;)

    Das wäre mein einziger Tip, denn das aufrüsten bei diesem System kann man sich schenken.

    Grüße
    Masterchief79

    PS:
    Wenn du Tipps für neue Hardware brauchen solltest, schreib einfach hier rein, da wird dir geholfen :)
     
  7. #6 31. Januar 2009
    okay ... danke werd mir da ma gedanken drüber machen wegen nem neuen pc...
    hab euch bewertet ^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Grafikkarte
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    278
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.923
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.994
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.183
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.157