Neue Graka und neues Netzteil

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Funcop, 16. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2008
    Hallo alle zusammen

    ich habe vor mir ein neues netzteil anzuschaffen. da mein altes durchgeschmiert ist aber keine anderen komponenten mit in leidenschaft gezogen hat. Meine Graka wollte ich bei der gelegenheit auch gelich wechseln.

    nun zu meiner fragen:

    Soll ich die Gforce 9800gtx oder die Ati 4850 nehmen?

    Hier meine daten:

    AMD X2 4200+ (2x 2.2 Ghz)
    Mainboard von Gigabyte
    2 Gigabythe Ram
    Windows XP SP2
    300 GB HDD


    Wenn ich eine der neuen Grakas einbauen werde, brauche ich dann ein 600 Watt netzteil oder reichen da 450/550 Watt?

    Ich weiß das ich kein pciE2 habe aber habe gelesen das die karten abwärtskompatible zu der pciE x16 slots sein sollen.

    Sind die Grakas overpowered für meinen PC oder würde es so gehen? Ich will mir NICHT einen kompletten pc kaufen... Geld wächst ja net auf Bäumen^^

    Bitte um reichlich Rückmeldungen.

    Viele Grüße

    Funcop
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und neues Netzteil

    also dein System ist schon schwach(wird beide Grafikkarten bremsen), wenn du jetzt sagst ich kauf mir in naher zunkunft eine Stäkere CPU würd ich dir zur Ati 4850 raten.
    als Netzteil werden 450Watt ausreichend sein, was ich dir aber noch ans Herz legen will sind zusätzlich 2GB Ram.
    Das mit dem PCI wird die Grafikkart um ca.10% schwächer, die genauen werte kenn ich aber nicht...


    mfg
    tekilla
     
  4. #3 16. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und neues Netzteil

    also bei dem geld wäre die 4850 die bessere wahl


    aber kauf dir bloß keine so große karte bei so einem scheiß pc
    "overpowerd" wie du es nennst ist extrem untertrieben

    das ist ein verlatetes amd system mit gerade mal 2.2ghzdualcore..
    da ist sogar ne 9600gt überdimensioniert


    wenn du keinen neuen pc kaufen willst kann dir leider niemand helfen




    zum netzteil:
    500W BeQuiet Straigth Power E6 (aufgrund der anschlüsse)
     
  5. #4 16. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und neues Netzteil

    So ein Quatsch der Unterschied von PCIe 1.1 auf PCIe 2.0 oder andersrum beträgt 1-2% also nicht spürbar. 10%....

    zerocool hat recht,die Karten sind viel zu "gut" für dein System zu dem jetztigen würde eher eine HD 3850 passen

    ein 450 NT sollte das richtige sein da kannst auch noch drauf aufrüsten
     
  6. #5 16. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und neues Netzteil

    ja der unterschied von 1.1 auf 2.0 ist nicht groß
    Jede Graka ist zu schnell für die CPU.
    So eine 7600GT 7800GT ist ok.
    Aber auch die 8xxx serie ist zu hart für die CPU.
    Überleg es dir nocheinmal genau
     
  7. #6 16. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und neues Netzteil

    Also 450W sollten dicke reichen!
    Für was brauchst du deinen PC den so normalerweise?
    Ich rate dir zu 2 Gb mehr und ne 4830 wäre glaube ich ganz ok für dein System! Wenn es doch eine mit mehr Power sein soll nimm die 4850!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Graka Netzteil
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    252
  2. Neue Graka und Netzteil

    peterpan , 28. September 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    426
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    427
  4. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    701
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.029